Restaurant kleine Möwe

An dieser Stelle finden sich Für und Wider im Bereich von Restaurants, Cafés und Kneipen.

Moderator: Moderatoren

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2077
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Restaurant kleine Möwe

Beitragvon Ulrich » 30.08.2018, 13:04

chris hat geschrieben:Fischtechnisch bekommst du auf der Insel exakt den gleichen Fisch von den Großhändlern wie auch überall auf dem Festland. Leider ein absoluter Irrglaube das der hier frischer ist.


Immerhin gibt es ein Restaurant auf der Insel, bei dem man "fangfrische Sardinen" bekommen kann. :wink:

Benutzeravatar
mari
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 292
Registriert: 28.08.2005, 17:07
Wohnort: Essen

Re: Restaurant kleine Möwe

Beitragvon mari » 30.08.2018, 14:08

chris hat geschrieben:
Fischtechnisch bekommst du auf der Insel exakt den gleichen Fisch von den Großhändlern wie auch überall auf dem Festland. Leider ein absoluter Irrglaube das der hier frischer ist.

Kann sein, aber gefühlt schmeckt ein Matjes-Brötchen auf Borkum tausendmal frischer als in der Stadt.Wie der gesamte Fisch, den man da isst.

Vielleicht macht die salzige Seeluft den Unterschied? :roll:

Insel-Fan
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 128
Registriert: 19.12.2013, 13:41

Re: Restaurant kleine Möwe

Beitragvon Insel-Fan » 31.08.2018, 10:29

Geht mir ähnlich, an der Küste esse ich fast nur Fisch, allerdings eher den aus Nord- und Ostsee. Dorade käme mir auf Borkum wohl eher nicht auf den Teller.


Zurück zu „Gaststätten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste