AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Was das Herz begehrt und bewegt, was besprochen werden muss oder einfach nicht zu halten ist: Dies alles bitte hier abladen.

Moderator: Moderatoren

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon Ulrich » 24.06.2015, 11:07

Interessanter Beitrag mit zahlreichen Bildern über die Ostfriesland

http://www.schiffsjournal.de/an-bord-de ... ch-borkum/

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon Ulrich » 24.06.2015, 11:10

Die AG Ems weist auf die Bauarbeiten auf der A 31 hin, die bei der Anreise nach Emden zu Verzögerungen führen könnten:


Wichtig für Autoreisende nach Emden: Bauarbeiten auf A31 von Juni - August 2015
Liebe Borkumreisende aus Richtung Süden!
Bitte beachten Sie bei Ihrer Reise nach Borkum und natürlich auch für den Rückweg, dass auf der Autobahn A31 zwischen dem Dreieck Leer und Neermoor ab Ende Juni Bauarbeiten zur Sanierung der Fahrbahn stattfinden werden. Die Arbeiten sollen voraussichtlich bis Ende August anhalten.

Aufgrund der Baustellen kann es bei Ihrer Anreise auf der Autobahn A31 zu Verzögerungen und Umleitungen kommen. Wir bitten Sie, dies bei Ihrer Reiseplanung zu berücksichtigen.

Aktuelle Informationen finden Sie unter:
www.bast.de
Emden, 24.06.2015

130-Gerd
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 86
Registriert: 12.10.2006, 17:12

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon 130-Gerd » 25.06.2015, 10:19

Hallo zusammen,

weiß jemand warum die Ostfriesland seit gestern in Emden festliegt? Irgendwie sieht ein dauerhafter Linienverkehr anders aus. :wink:

matze
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 157
Registriert: 13.06.2007, 16:12

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon matze » 25.06.2015, 11:11

ich denke, spätestens ab wochenende, wenn nrw in die sommerferien startet, wird die ostfriesland im täglichen einsatz sein, weil ms helgoland voraussichtlich die eemshaven linie unterstützen wird.

Benutzeravatar
chris
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 340
Registriert: 09.07.2006, 09:06
Wohnort: Borkum
Kontaktdaten:

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon chris » 25.06.2015, 12:27

130-Gerd hat geschrieben:Hallo zusammen,

weiß jemand warum die Ostfriesland seit gestern in Emden festliegt? Irgendwie sieht ein dauerhafter Linienverkehr anders aus. :wink:


Naja der Fahrplan in dem die Ostfriesland wieder dauerhaft eingesetzt wird, gilt erst ab Morgen. Daher wird sie da wohl auf den morgigen Tag warten...

fharling
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 48
Registriert: 16.12.2007, 14:29
Wohnort: Dortmund

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon fharling » 25.06.2015, 14:25

Bin am Samstag den 20.06.15 mit der Ostfriesland 08:00 / 16:30 Uhr hin und zurück gefahren, weil mich die neue Ostfriesland einfach interessiert hat. Hab aber vorsichtshalber vorher angerufen ob sie auch wirklich eingesetzt wird, um nicht umsonst aus dem Ruhrgebiet angereist zu sein. Der Liniendienst sollte ja bereits am 19.06.15 beginnen. Warum sie jetzt wieder festliegt, ist mir auch ein Rätsel.
Gibt es denn irgendwo einen Plan einzusehen, wann auf welcher Strecke welches Schiff eingesetzt wird?

Gruß, Falk

Jannomann
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 241
Registriert: 09.05.2007, 14:10
Wohnort: Ostfriesland-City

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon Jannomann » 26.06.2015, 15:05

chris hat geschrieben:Naja der Fahrplan in dem die Ostfriesland wieder dauerhaft eingesetzt wird, gilt erst ab Morgen. Daher wird sie da wohl auf den morgigen Tag warten...


Aha?!?? Einen solchen Fahrplan gibt es???
Meines Wissens ist es so, dass von ca. Anfang März bis Anfang November durchgängig die Fährabfahrten ab Emden 8.00 Uhr und 14 Uhr sowie ab Borkum Bahnhof nach Emden um 10.30 Uhr und um 16.30 Uhr.


Und auf die Frage von Falk: Gibt es denn irgendwo einen Plan einzusehen, wann auf welcher Strecke welches Schiff eingesetzt wird?


kann ich sagen, dass es den nicht öffentlich schriftlich fixiert gibt, aber dass es grundsätzlich so vorgesehen ist, dass die OSTFRIESLAND die Linie nach Emden bedient und die MÜNSTERLAND die Linie nach Eemshaven.

HELGOLAND ist als Ersatz für Werftliegezeiten im Winter sowie für das Verdichten des Fahrplanes vorgesehen, so wie für das Verdichten auch das AG-Ems-Juwel GRONINGERLAND.

In den Wintermonaten November bis Anfang März ist das etwas anders ...

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon Ulrich » 26.06.2015, 15:18

Jannomann hat geschrieben:
chris hat geschrieben:Naja der Fahrplan in dem die Ostfriesland wieder dauerhaft eingesetzt wird, gilt erst ab Morgen. Daher wird sie da wohl auf den morgigen Tag warten...


Aha?!?? Einen solchen Fahrplan gibt es???


Gemeint ist wahrscheinlich, dass ab morgen (bis zum 30.08.) der "Hauptsaison-Fahrplan" gilt.

Benutzeravatar
chris
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 340
Registriert: 09.07.2006, 09:06
Wohnort: Borkum
Kontaktdaten:

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon chris » 26.06.2015, 22:06

Genau Ulrich.
Es gibt ja einen extra Plan für die Hauptsaison, mit wesentlich mehr Fahrten als zu den anderen Zeiten. Und der bis gestern gültige Plan funktionierte ja ohne die Ostfriesland, daher ist die nicht zusätzlich sinnlos rumgefahren...

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon Ulrich » 28.06.2015, 11:22

In der aktuellen Ausgabe der AG Ems - Gästezeitung "Ausguck" wird die neue Ostfriesland detailliert vorgestellt.
Hier geht es zum Download: http://www.ag-ems.de/aktuell/news/artic ... itung.html

130-Gerd
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 86
Registriert: 12.10.2006, 17:12

Erhebliche Verspätungen im Linienverkahr am 18.07.2015?

Beitragvon 130-Gerd » 18.07.2015, 20:33

Hallo,

weiß jemand warum am 18.07.15 es zu solch erheblichen Verspätungen auf der Route Emden-Borkum gekommen ist? Duch Zufall habe ich heute MIttag gesehen, dass die Ostfriesland um 12 Uhr noch immer nicht auf dem Rückweg nach Emden (normalerweise 10:30 Uhr lt. Plan) gewesen ist. Jetzt, um 20:20 Uhr ist die Ostfriesland wieder in Borkum und müsste doch eigentlich die 16:50 Uhr Abfahrt ab Borkum noch bedienen!? Ich hoffe nur es ist nicht ernsthaftes passiert.

LG
130-Gerd

PS: Bei allem gemosere (auch von mir) gegen die AG-EMS auch mal etwas positives. Seit diesem Jahr taucht die Wappen vonr Borkum endlich Samstags während der Ferienzeiten als reguläre Verbindung um 09:45 Uhr von Borkum nach Emden auf. Danke dafür, nicht wenige Mitarbeiter im Callcenter der AG dachten Jahrelang ich leide unter Halluzination. Zitat aus dem Callcenter: Da fährt kein Schiff! :wink:

Raverlexia
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 45
Registriert: 01.08.2011, 16:10
Wohnort: Berlin & Borkum

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon Raverlexia » 18.07.2015, 21:02

Ich hab' nur von andern Börkumers gehört, daß Gäste wegen gesperrter Autobahn auf die Landstraßen mussten, und deshalb natürlich die reservierten Plätze nur nach und nach besetzt werden konnten, das hat die extreme Situation in Emden herbeigeführt...
Und das ausgerechnet an einem der heftigsten An- und Abreisetage in der Saison überhaupt! (Ferienmitte NRW, Ferienbeginn Niedersachsen)

Gesperrt ist auch die N33, da mussten die Leute auch Landstraße fahren...
Moie Grööt!
-
Ein Tourist landet am Deich bei zwei Ostfriesen, die mit Gummihosen bekleidet bis zu den Knien im Wasser stehen und angeln. "Können Sie vom Fischen leben?" "Och ja, nebenher dichten wir noch ein bisschen.",sagt der eine. "Lassen Sie hören!" "Wir stehen hier und angeln Barsch, uns steht das Wasser", er schaut nach unten, "bis zu'n Knien." "Das reimt sich aber nicht!" "Na warten Sie mal bis die Flut kommt!"

Benutzeravatar
chris
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 340
Registriert: 09.07.2006, 09:06
Wohnort: Borkum
Kontaktdaten:

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon chris » 19.07.2015, 14:19

An der Fähre gab es wohl schon am morgen einen technischen defekt am Bugstrahlruder. Daher musste sie am morgen auch vom beiboot der Krupp in den Hafen geschleppt werden.

fharling
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 48
Registriert: 16.12.2007, 14:29
Wohnort: Dortmund

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon fharling » 20.07.2015, 18:47

chris hat geschrieben:An der Fähre gab es wohl schon am morgen einen technischen defekt am Bugstrahlruder. Daher musste sie am morgen auch vom beiboot der Krupp in den Hafen geschleppt werden.


Welche Fähre? Die Ostfriesland fährt jedenfalls laut AGEms-Seite 'Schiffspositionen' fahrplanmäßig.
Haben für Freitag früh die Fähre gebucht und kommen aus dem Ruhrgebiet. Weis jemand, wie es aktuell auf der A31 ab Dreieck Leer in Richtung Emden aussieht?

Gruß, Falk

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon Ulrich » 20.07.2015, 19:47

fharling hat geschrieben:Welche Fähre? Die Ostfriesland fährt jedenfalls laut AGEms-Seite 'Schiffspositionen' fahrplanmäßig.
Haben für Freitag früh die Fähre gebucht und kommen aus dem Ruhrgebiet. Weis jemand, wie es aktuell auf der A31 ab Dreieck Leer in Richtung Emden aussieht?

Gruß, Falk


Einfach bei der AG Ems schauen:
http://www.ag-ems.de/aktuell/news/artic ... unnel.html


Zurück zu „Klatsch und Tratsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast