AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Was das Herz begehrt und bewegt, was besprochen werden muss oder einfach nicht zu halten ist: Dies alles bitte hier abladen.

Moderator: Moderatoren

Jannomann
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 245
Registriert: 09.05.2007, 14:10
Wohnort: Ostfriesland-City

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon Jannomann » 25.05.2015, 09:59

Mohri hat geschrieben:Da hast Du allerdings Recht Administrator. Auf der Ostfriesland waren im letzten Jahr auch diverse Polster kaputt. Lassen wir uns überraschen was da im Herbst vielleicht kommt. Bin auch schon ganz gespannt wie im August die Ostfriesland aussieht.

LG Mohri

Solange es nur die Polster sind, die kaputt sind ...

von der Substanz des eigentlichen Schiffes her ist die Helgoland sicher NICHT älter bzw schlechter als z.B. die Münsterland.

mary
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 50
Registriert: 20.12.2009, 18:21
Wohnort: Borkum

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon mary » 25.05.2015, 10:36

Die Helgoland ist Baujahr 1972, die Münsterland 1986. Aber die Helgoland ist Hochseetauglich, im Unterschied zu der Groningerland, Baujahr 1991, die ist ein Flachwasser Binnenschiff.

Prian
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 50
Registriert: 24.07.2007, 19:17

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon Prian » 25.05.2015, 22:38

Die Frage ist doch erst einmal, ob die AG-Ems weitere Schiffe auf LNG umbauen wird. Wenn die Münsterland (oder auch die Helgoland?!?) umgebaut werden sollte, bräuchte die AG-Ems in der Umbauzeit (nach den Erfahrungen beim Umbau der Ostfriesland) sowohl die Helgoland als auch die Groningerland.

Da die AG-Ems in diesem Sommer neben der Ostfriesland auch die eine neue Helgolandfähre mit LNG Antrieb in Betrieb nehmen wird (http://www.cassen-eils.de/die-reederei/ ... andschiff/ ) vermute ich, dass jetzt erst einmal Erfahrungen gesammelt werden und erst dann weitere Entscheidungen getroffen werden...

Benutzeravatar
Administrator
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1082
Registriert: 14.06.2005, 18:18
Wohnort: Oldenburg

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon Administrator » 31.05.2015, 20:00

Großer Vorteil der Helgoland: Viele Gäste scheinen den Raum im Untergeschoss nicht zu betreten oder gar zu bemerken. Sowohl auf der Hin- als auch auf Rückfahrt an Pfingsten hatte ich dort meine Ruhe und einen ganzen Tisch für mich alleine, während sich auf dem Hauptdeck an jeder Ecke Trauben von Menschen bildeten und man schon beim Durchlaufen am liebsten die Ohre geschlossen hätte.
"Flamme bin ich sicherlich!"
- Friedrich W. Nietzsche

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1311
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon stella » 31.05.2015, 21:52

Der Raum im Untergeschoß ist für mich ein Alptraum. Mußte letztens die ganze Rückfahrt dort verbringen.
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.
Emerson

fharling
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 48
Registriert: 16.12.2007, 14:29
Wohnort: Dortmund

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon fharling » 06.06.2015, 18:30

Laut Newsletter der AG Ems soll die umgebaute Ostfriesland ab 19. 06.15 den Liniendienst wieder aufnehmen. Bin gespannt 8)

Mohri
Leuchtturm
Leuchtturm
Beiträge: 572
Registriert: 17.03.2010, 20:39
Wohnort: Neustadt

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon Mohri » 10.06.2015, 21:17

Ich bin auch sehr gespannt. Vielleicht gibt's ja bald mal neue Bilder.

Hoffe auch das wir im August mit der neuen Ostfriesland fahren können.

LG Mohri

Jannomann
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 245
Registriert: 09.05.2007, 14:10
Wohnort: Ostfriesland-City

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon Jannomann » 11.06.2015, 20:18

fharling hat geschrieben:Laut Newsletter der AG Ems soll die umgebaute Ostfriesland ab 19. 06.15 den Liniendienst wieder aufnehmen. Bin gespannt 8)


Da sind noch mehr gespannt ... nicht nur Fahrgäste ...

Jannomann
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 245
Registriert: 09.05.2007, 14:10
Wohnort: Ostfriesland-City

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon Jannomann » 11.06.2015, 20:18

Mohri hat geschrieben:Hoffe auch das wir im August mit der neuen Ostfriesland fahren können.

LG Mohri


Die Hoffnung stirbt zuletzt, aber bis dahin ist ja noch Zeit ...

Prian
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 50
Registriert: 24.07.2007, 19:17

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon Prian » 12.06.2015, 18:06

Die Testfahrten haben anscheint begonnen...

https://www.vesselfinder.com/?imo=8324622

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2033
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon Ulrich » 12.06.2015, 18:19

Bild

Bild

Mohri
Leuchtturm
Leuchtturm
Beiträge: 572
Registriert: 17.03.2010, 20:39
Wohnort: Neustadt

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon Mohri » 12.06.2015, 20:55

Das klingt sehr interessant. Leider können wir nicht dabei sein.

LG Mohri

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1311
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon stella » 12.06.2015, 21:36

Schön groß geworden, die kleine... :D Kann aber beim "Tag der offenen Tür" leider nicht dabei sein.
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.

Emerson

Prian
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 50
Registriert: 24.07.2007, 19:17

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon Prian » 13.06.2015, 15:03

Die Ostfriesland ist auf dem Weg nach Emden. Ist gerade auf Höhe von Spiekeroog. Wird also heute noch Borkum passieren...

https://www.vesselfinder.com/?imo=8324622

Raben
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 105
Registriert: 22.06.2014, 21:25

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon Raben » 22.06.2015, 22:41

Längerer Bericht über den Umbau ist in der Nordstory vom 19.06. NDR Mediathek zu sehen.

Wirklich interessant wie das Schiff umgebaut worden ist,


Zurück zu „Klatsch und Tratsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste