AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Was das Herz begehrt und bewegt, was besprochen werden muss oder einfach nicht zu halten ist: Dies alles bitte hier abladen.

Moderator: Moderatoren

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon Ulrich » 21.03.2015, 20:44

Nely, ich habe den Text wieder gelöscht, das war nichts neues. Steht schon weiter oben in diesem Thread.

Nely
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 143
Registriert: 26.01.2015, 15:30

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon Nely » 21.03.2015, 22:24

Gut. Aber ich finde alle Deine Beiträge sehr informativ.
Und, das muß man ja wohl mal "gesagt" haben . . .
Vielen Dank - mach` weiter :D

matze
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 157
Registriert: 13.06.2007, 16:12

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon matze » 22.03.2015, 09:59

Vielleicht noch ein Tipp an Pia, soweit ich weiß kann man sein Auto von der AG Ems nachkommen lassen, dann müssten deine Männer nicht 3 Stunden im Hafen warten.

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon Ulrich » 02.04.2015, 12:46

Im heute verschickten April-Newsletter der AG EMS heißt es:

"Rückkehr von MS "Ostfriesland"
Die Wiederinfahrtsetzung der umgebauten und modernisierten Autofähre MS "Ostfriesland" mit umweltfreundlichem LNG-Antrieb benötigt noch etwas Zeit. Die AG "EMS" nimmt mit dem Umbauprojekt eine EU-weite Pionierstellung ein und so müssen noch ausstehende Probeläufe und Abnahmen systemrelevanter Bauteile durch den Generalunternehmer BVT in Bremerhaven vorgenommen werden.
Auf den aktuellen Fahrplan hat dies keine Auswirkungen, alle Abfahrten finden statt.
Wir bitten unsere Fahrgäste, eventuell entstehende Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. "


Eine Info, die die Leser des BorkumForum schon kannten.

Alle Infos zum Umbau von MS "Ostfriesland" - auch mit vielen Bildern vom Umbau - gibt es hier:
http://www.ag-ems.de/aktuell/projekt-ms ... sland.html

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon Ulrich » 05.05.2015, 20:41

Erstbetankung der Ostfriesland mit Flüssigerdgas

http://www.ag-ems.de/die-ag-ems/presse/ ... durch.html

Benutzeravatar
Administrator
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1082
Registriert: 14.06.2005, 18:18
Wohnort: Oldenburg

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon Administrator » 16.05.2015, 13:55

Bin Donnerstag mit der Helgoland gefahren. Hatte gedacht, dieses Schiff wäre längst im Grab gelandet.
"Flamme bin ich sicherlich!"
- Friedrich W. Nietzsche

Mohri
Leuchtturm
Leuchtturm
Beiträge: 571
Registriert: 17.03.2010, 20:39
Wohnort: Neustadt

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon Mohri » 16.05.2015, 19:30

Hallo Administrator,

war es so schlimm? Bin zugegebener halber aber schon ewig nicht mit der Helgoland gefahren.

LG
Mohri

PS: Und vielen Dank an Dich für das Update der Forensoftware! Du machst eine tolle Arbeit! :D

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1309
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon stella » 16.05.2015, 20:20

Bin noch im Winter mit dem Schiff gefahren und möchte es in Zukunft vermeiden.
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.
Emerson

Mohri
Leuchtturm
Leuchtturm
Beiträge: 571
Registriert: 17.03.2010, 20:39
Wohnort: Neustadt

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon Mohri » 16.05.2015, 21:02

Auha Stella das klingt wirklich nicht gut.

Im aktuellen Borkum Aktuell stand auch drin, dass innen nix gemacht werden konnte (während der Werftzeit) wegen der Ostfriesland. Bin mal gespannt, wenn die Ostfriesland wieder da ist, ob dann hier noch was passiert auf der Helgoland. Könnte es mir gut vorstellen zum Herbst/Winter hin. Bei der Ostfriesland wurde es ja auch Zeit.

LG
Mohri

Benutzeravatar
Administrator
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1082
Registriert: 14.06.2005, 18:18
Wohnort: Oldenburg

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon Administrator » 16.05.2015, 21:46

Mohri hat geschrieben:Hallo Administrator,

war es so schlimm? Bin zugegebener halber aber schon ewig nicht mit der Helgoland gefahren.

Nicht schlimm, aber man sieht dem Schiff das Alter doch deutlich an.
"Flamme bin ich sicherlich!"

- Friedrich W. Nietzsche

Mohri
Leuchtturm
Leuchtturm
Beiträge: 571
Registriert: 17.03.2010, 20:39
Wohnort: Neustadt

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon Mohri » 17.05.2015, 12:08

Da hast Du allerdings Recht Administrator. Auf der Ostfriesland waren im letzten Jahr auch diverse Polster kaputt. Lassen wir uns überraschen was da im Herbst vielleicht kommt. Bin auch schon ganz gespannt wie im August die Ostfriesland aussieht.

LG Mohri

Raverlexia
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 45
Registriert: 01.08.2011, 16:10
Wohnort: Berlin & Borkum

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon Raverlexia » 20.05.2015, 21:42

Hab' mal läuten hören, daß die "Helgoland" eventuell verkauft werden soll, da sie zu alt und zu klein geworden ist, von daher würde sich eine Renovierung wohl nicht lohnen, aber warten wir mal ab, was kommt...
Moie Grööt!
-
Ein Tourist landet am Deich bei zwei Ostfriesen, die mit Gummihosen bekleidet bis zu den Knien im Wasser stehen und angeln. "Können Sie vom Fischen leben?" "Och ja, nebenher dichten wir noch ein bisschen.",sagt der eine. "Lassen Sie hören!" "Wir stehen hier und angeln Barsch, uns steht das Wasser", er schaut nach unten, "bis zu'n Knien." "Das reimt sich aber nicht!" "Na warten Sie mal bis die Flut kommt!"

matze
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 157
Registriert: 13.06.2007, 16:12

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon matze » 21.05.2015, 12:33

dann wird wahrscheinlich eher versucht die groningerland zu verkaufen, die ist ja noch kleiner und langsamer. ausserdem hat die ag ems bereits verlauten lassen, dass die renovierung der salons beim nächsten werftaufenthalt vorgenommen werden soll.

Raverlexia
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 45
Registriert: 01.08.2011, 16:10
Wohnort: Berlin & Borkum

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon Raverlexia » 21.05.2015, 14:27

Na umso besser! ...wär' auch schade um die Schiffchen, an die man sich über die Jahre so gewöhnt hat!
Moie Grööt!
-
Ein Tourist landet am Deich bei zwei Ostfriesen, die mit Gummihosen bekleidet bis zu den Knien im Wasser stehen und angeln. "Können Sie vom Fischen leben?" "Och ja, nebenher dichten wir noch ein bisschen.",sagt der eine. "Lassen Sie hören!" "Wir stehen hier und angeln Barsch, uns steht das Wasser", er schaut nach unten, "bis zu'n Knien." "Das reimt sich aber nicht!" "Na warten Sie mal bis die Flut kommt!"

Jannomann
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 241
Registriert: 09.05.2007, 14:10
Wohnort: Ostfriesland-City

Re: AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Beitragvon Jannomann » 25.05.2015, 09:58

Raverlexia hat geschrieben:Hab' mal läuten hören, daß die "Helgoland" eventuell verkauft werden soll, da sie zu alt und zu klein geworden ist, von daher würde sich eine Renovierung wohl nicht lohnen, aber warten wir mal ab, was kommt...


Dass die Helgoland älter geworden ist über die Jahre ... ja, das ist wohl so;
aber kleiner ist sie NICHT geworden!


Zurück zu „Klatsch und Tratsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast