Bester Bäcker?

Unter dieser Überschrift sind Empfehlungen und Warnungen allgemeiner Art zu finden.

Moderator: Moderatoren

Elso
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 36
Registriert: 06.01.2015, 10:09

Bester Bäcker?

Beitragvon Elso » 22.03.2015, 08:28

Liebes Forum,

ich bin großer Fan von Bäcker Peter Müller in der Süderstraße und den frischen Croissants. Leider darf man besonders Sonntags früh nicht zu spät sein, sonst ist die Theke leer :-)

Wie sieht es bei euch aus? Was ist euer Lieblingsbäcker, gibt es besondere Produkte und Empfehlungen?


Liebe Grüße Elisa

Raben
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 104
Registriert: 22.06.2014, 21:25

Re: Bester Bäcker?

Beitragvon Raben » 22.03.2015, 15:32

Hi, ich finde auch Müller recht gut und obwohl die Schlange immer recht lang ist, warte ich gerne :shock: .

Dabei finde ich vor allem den gefüllten Butterkuchen ganz prima. Übrigens kann man ja auch vorbestellen .... Dann gibt es auch genug Croissants :D .

Es empfiehlt sich aber auch Nabrotzky, hier kann ich "Kopenhagener" empfehlen ... Das nehme ich manchmal sogar auf die Heimreise mit ...

Und man merkt meinem Geschreibsel an, dass es wohl mehr die Kuchenempfehlungen von mir gibt :wink: .

Gruß Raben

darkhorse
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 21
Registriert: 16.05.2009, 12:14

Re: Bester Bäcker?

Beitragvon darkhorse » 22.03.2015, 19:29

Naja, sooo viele Bäcker gibt es ja nicht. Müller oder Nabrotzky, mir gefallen beide gut.

Und ich wäre sehr froh, wenn es in den Pensionen auf Borkum zum Frühstück frische Brötchen von einer dieser beiden Bäckereien geben würde und nicht, wie zuletzt öfters erlebt, diesen Aufbackmist aus dem Discounter.

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1309
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Bester Bäcker?

Beitragvon stella » 23.03.2015, 21:11

Ich gehe sowohl zu Müller, als auch zu Nabrotzky. Bei letzterem habe ich mir kürzlich die leckeren Pferdeäpfel geholt. :D
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.
Emerson

Raverlexia
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 45
Registriert: 01.08.2011, 16:10
Wohnort: Berlin & Borkum

Re: Bester Bäcker?

Beitragvon Raverlexia » 24.03.2015, 12:24

Moinsen,

die Philadelphia-Taschen bei Nabrotzky sind schon mal 'ne Sünde wert, ansonsten halten sich aber beide Inselbäcker die Waage, sind beide gleich gut! ;)

Torten sehen bei Müller's Café in der Strandstraße natürlich immer umwerfend lecker aus, aber die habe ich bislang noch nicht probiert, aus guten Gründen... *kritischanmirrunterguck*
Moie Grööt!
-
Ein Tourist landet am Deich bei zwei Ostfriesen, die mit Gummihosen bekleidet bis zu den Knien im Wasser stehen und angeln. "Können Sie vom Fischen leben?" "Och ja, nebenher dichten wir noch ein bisschen.",sagt der eine. "Lassen Sie hören!" "Wir stehen hier und angeln Barsch, uns steht das Wasser", er schaut nach unten, "bis zu'n Knien." "Das reimt sich aber nicht!" "Na warten Sie mal bis die Flut kommt!"

Nely
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 143
Registriert: 26.01.2015, 15:30

Re: Bester Bäcker?

Beitragvon Nely » 27.03.2015, 17:59

Ach, stell` Dich nicht so an :roll: Sünde ist auch Genuß :D Und das tut der Seele gut :lol:
Müller`s Torten sind es allemal wert!!!!!!!!!!!!!!!!!! Nely

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Bester Bäcker?

Beitragvon Ulrich » 27.03.2015, 18:23

Es ist schon etwas verwirrend. Hier geht es eigentlich um den besten Bäcker.

Aber Raverlexia und Nely meinen jetzt wohl das "Inselcafe und Pfannkuchenhaus (vormals Café Müller)". :wink:

Nely
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 143
Registriert: 26.01.2015, 15:30

Re: Bester Bäcker?

Beitragvon Nely » 27.03.2015, 19:09

Nööööö - wir meinen den Bäcker "Müller" :D N.

Benutzeravatar
chris
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 340
Registriert: 09.07.2006, 09:06
Wohnort: Borkum
Kontaktdaten:

Re: Bester Bäcker?

Beitragvon chris » 27.03.2015, 19:32

Liebe Nelly,
Ich glaube ich weiß was Ulrich meint...

Es gibt in der Strandstraße keine Filiale von Bäcker Müller und das schon seit sehr langer Zeit.
Sondern eben nur das Inselcafe und Pfannkuchenhaus (vormals Café Müller).

Daher gehe ich auch davon aus das Raverlexia davon spricht, du hingegen von einem gänzlich anderern Geschäft. Nämlich von Bäcker Müller in der Wilhelm Bakker Straße.

Aber kann ja mal passieren, dass man die Straßen völlig durcheinander bringt als Inselprofi. :D :D :D

Nely
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 143
Registriert: 26.01.2015, 15:30

Re: Bester Bäcker?

Beitragvon Nely » 27.03.2015, 20:17

Oh, Mann :mrgreen: Wie kann ich das denn wieder gutmachen :?:
Aber gut, daß es Dich gibt- Chris :roll:

Raverlexia
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 45
Registriert: 01.08.2011, 16:10
Wohnort: Berlin & Borkum

Re: Bester Bäcker?

Beitragvon Raverlexia » 12.04.2015, 21:04

Au Mann, wie gut, daß Ihr zwei nie zankt! :mrgreen:
Sorry für's Abschweifen, jaaaaaaaaa, ich meinte das Café neben Nabrotzky und Schuhladen, in dem man statt Brötchen zu frühstücken auch mal ganz schnell 'ne ordentliche Sahnetorten- oder Waffelportion Kalorien als Großangriff auf die Hüften futtern kann (das Fahrrad lässt danach wieder schön grüßen)...
Allerdings bin ich Frau Nabrotzky zugegebenermaßen auch mal untreu geworden und hole mir ab und an die Dinkelvollkornbrötchen mit Haferflocken von Familie Müller. Sooo viele weizenfreie Brötchen (ich sollte inzwischen Gluten weitestgehend meiden - also auch Torten :roll: ) gibt es ja bei beiden Inselbäckern nicht und da probiert man einfach alles aus, was es so gibt, und ich finde, es lohnt sich.
Moie Grööt!
-
Ein Tourist landet am Deich bei zwei Ostfriesen, die mit Gummihosen bekleidet bis zu den Knien im Wasser stehen und angeln. "Können Sie vom Fischen leben?" "Och ja, nebenher dichten wir noch ein bisschen.",sagt der eine. "Lassen Sie hören!" "Wir stehen hier und angeln Barsch, uns steht das Wasser", er schaut nach unten, "bis zu'n Knien." "Das reimt sich aber nicht!" "Na warten Sie mal bis die Flut kommt!"

derUerdinger
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 43
Registriert: 27.01.2014, 15:47
Wohnort: Krefeld

Re: Bester Bäcker?

Beitragvon derUerdinger » 29.05.2015, 18:26

Nur noch 8x schlafen, dann hole ich mir die Brötchen auch wieder bei Familie Müller. Und das, obwohl der Weg dahin länger ist. :mrgreen:

Nely
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 143
Registriert: 26.01.2015, 15:30

Re: Bester Bäcker?

Beitragvon Nely » 29.05.2015, 20:36

Na, dann - Guten Appetit!! Laß`es Dir schmecken :D
Viel Spaß auf der Insel !! Nely

derUerdinger
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 43
Registriert: 27.01.2014, 15:47
Wohnort: Krefeld

Re: Bester Bäcker?

Beitragvon derUerdinger » 21.06.2015, 18:29

war doch in den letzten Tagen bei Nabrotzky, nachdem ich zweimal ungebührlich :oops: lange anstehen musste bei Müller. Aber jeder war beim Frühstück zufrieden. Also ist es offenbar keinem aufgefallen :roll:


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste