Tageswanderung auf Borkum

Am Strand liegen und durch die Dünen wandern. Was gibt es außerdem?

Moderator: Moderatoren

Elso
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 36
Registriert: 06.01.2015, 10:09

Tageswanderung auf Borkum

Beitragvon Elso » 28.01.2015, 08:54

Liebes Forum,

schön, dass es mit dem neuen Bereich geklappt hat. Dann fange ich gleich mal mit meiner Frage an. Ich reise zwecks Entspannung vom stressigen Alltag im Juli mit einer Freundin für 10 Tage nach Borkum.

Gerne würden wir an einem Tag ein nette Tageswanderung über die Insel machen. Hat jemand von euch das schon einmal gemacht? Meine Idee war in Richtung Tüskendoor aufzubrechen und die große Wasserfläche zu passieren, dann Richtung Ostland und bis ganz zum Ende des Neuen Deiches oben in die Spitze der Insel zu Laufen und irgendwie über die Greune Stee zurück. Schön wäre es, wenn wir irgendwie nicht an der Straße lang müssten.

Hat jemand hier das schon mal gemacht oder Tipps, geheime Wege?

Beste Grüße Elisa

Raben
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 104
Registriert: 22.06.2014, 21:25

Re: Tageswanderung auf Borkum

Beitragvon Raben » 28.01.2015, 10:01

Liebe Elisa,

Deine Idee klingt doch ganz gut, kann aber ganz schön weit werden.

Wir selber wandern gerne am Strand Richtung Ostland, kehren dann z.B. im Dünenbudje ein. Ich bin schon mal mit meinem Sohn dann weiter über das Ostland den direkten Weg zum Deich und dann am Deich Richtung Reede gewandert. zu dem Zeitpunkt war er 6 und selbst ich war dann geschafft :shock: . Und so bin ich dann das 1. Mal mit dem Bus auf der Insel gefahren :) .

Aber zu deiner Frage, ich denke evtl. Eine Karte kaufen und los, so viele Straßen musst du da nicht passieren. es können da eher die Fahrräder stören :wink: .

Tipp: Es gibt inzwischen sehr viele Caches auf Borkum, vielleicht ist dies auch mal eine tolle Idee Geocaching zu machen. Wir haben dabei einige Ecken aus ganz anderen Blickwinkeln gesehen.

Viel Spaß und viele Grüße
Raben

Elso
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 36
Registriert: 06.01.2015, 10:09

Re: Tageswanderung auf Borkum

Beitragvon Elso » 28.01.2015, 11:08

Hallo Raben,

danke für deinen Tipp. Ich erinnere mich auch noch als Kind waren wir nach einer abgebrochenen Wanderung auch das erste Mal mit dem Bus unterwegs :-)

An die 10 - 15 km wandern ist kein Problem, aber wie du schon sagst, man kann sich da auf Borkum durch die verschlungenen Wege echt schnell vertun und biegt gerne mal in dem Fahrradwegsystem falsch ab...

Viele Grüße Elisa

darkhorse
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 21
Registriert: 16.05.2009, 12:14

Re: Tageswanderung auf Borkum

Beitragvon darkhorse » 28.01.2015, 14:04

Vielleicht haben andere ja Lust, hier mal ihre Lieblingstageswanderungen einzustellen.

Bei meiner Lieblingstour gehe ich durch die Dünen zum Seeblick, von hier aus die komplette Promenade bis zum Ende, sprich, bis zur Ronden Plate. Vorerst letzte Möglichkeit auf eine Cola oder einen Kaffee sowie für einen Toilettengang wäre am Südstrand. An der Ronden Plate dann den Wanderweg duch die Salzwiesen und den kleinen Birkenwald, über die Reedestraße und dann auf den Seedeich. Nach einiger Zeit dann links halten zum Flugplatz. Dort kann man gut Rast machen und es gibt dort neben einem Kiosk und der schönen Aussicht auf die startenden und landenden Flieger glücklicherweise Toiletten. Diese sind auf Borkum abseits der Promenade ja leider sehr rar. Von hier aus führt dann ein Rad- /Wanderweg sowie ein Naturpfad zur Stadt zurück.

Elso
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 36
Registriert: 06.01.2015, 10:09

Re: Tageswanderung auf Borkum

Beitragvon Elso » 28.01.2015, 21:45

Ich empfehle einen Trampelpfad an der Promenade hinter dem Südstrand. Nach den Toiletten am Südstrand in Richtung Hafen an der Promenade entlang. Dort gibt es dann einen gepflasterten Weg in die Greune Stee, den aber noch nicht, sondern an der Promenade weiter. Etwa 200 Meter weiter gibt es wieder eine Abzweigung in Richtung Greune Stee, ist aber nicht gepflastert, sondern nur ein schmaler Sandweg. Geht quer durch die Dünen und Bäume, entlang eines Denkmals und dann in den Wald.

Schätze mal 700 - 800 Meter. Leider nur zu Fuß passierbar wegen des Sandes. Ist aber gerade immer Sommer ganz schön, weil man dort selten auf andere Leute trifft. Man bekommt fast etwas Urwald Feeling :-) Am Ende des Weges landet man auf dem zentralen Fahrradweg in der Greunen Stee. Der Weg ist dort auch ausgeschildert, mir ist nur der Name entfallen :-)

Elso
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 36
Registriert: 06.01.2015, 10:09

Re: Tageswanderung auf Borkum

Beitragvon Elso » 23.03.2016, 16:23

Übrigens mal ein Feedback zum Thema Wanderung im letzten Sommer. Wir hatten uns an einem bedeckten Tag auf gemacht zum Wandern und sind vom großen Leuchtturm über Upholmhof zum Ententeich durch das Gestrüpp zum Flughafen zur Dünenbudje und bis zum Ostlandhof gekommen. Nette Strecke, hat mit Pause ca. 2 Stunden gedauert. Leider hat uns dann ein Regenschauer erwischt und wir mussten mit dem Bus zurück.

Wirklich schade!

Ich denke, bei besserem Wetter hätten wir die Strecke bis zum Neuen Deich und durch die Greune Stee mit Pausen schön als Tageswanderung machen können. Daher eine dicke Empfehlung an diese Route!

Viele Grüße


Zurück zu „Freizeit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste