Bauruine ehemaliger Inselkrug

Was das Herz begehrt und bewegt, was besprochen werden muss oder einfach nicht zu halten ist: Dies alles bitte hier abladen.

Moderator: Moderatoren

Hogehörn
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 49
Registriert: 04.03.2013, 20:29

Bauruine ehemaliger Inselkrug

Beitragvon Hogehörn » 26.08.2014, 20:07

Seit Monaten tut sich nichs mehr auf der Baustelle des ehemaligen Inselkrugs in der Franz-Habichstr.
Hier sollte doch der Island Surfstore einziehen. Weiß jemand warum es hier nicht weiter geht?

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Bauruine ehemaliger Inselkrug

Beitragvon Ulrich » 27.08.2014, 09:48

Hier gibt es wohl gerichtliche Auseinandersetzungen zwischen dem Bauherrn und der Genehmigungsbehörde. Erzählt wurde, dass man angefangen hatte, den Inselkrug abzureißen, ohne dafür eine Genehmigung gehabt zu haben.
Der Bauherr/Investor hat am Bauzaun eine Darstellung der Lage aus seiner Sicht angebracht.
Das Bild ist inzwischen schon einige Monate alt, etwa Anfang April 2014 aufgenommen.

Bild

Hogehörn
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 49
Registriert: 04.03.2013, 20:29

Re: Bauruine ehemaliger Inselkrug

Beitragvon Hogehörn » 27.08.2014, 13:41

Nicht das wir hier bald eine 2. Wilhelmshöhe haben werden, da sich die Behörden wieder querstellen. :shock:

Mohri
Leuchtturm
Leuchtturm
Beiträge: 571
Registriert: 17.03.2010, 20:39
Wohnort: Neustadt

Re: Bauruine ehemaliger Inselkrug

Beitragvon Mohri » 27.08.2014, 22:14

Sieht da immer noch so aus. Bin bis vorgestern da mehrmals vorbeigegangen. Schade so. Vorallem mitten im Ort.

Hoffentlich tut sich da schnell was.

LG Mohri

Benutzeravatar
Geologe
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 359
Registriert: 27.12.2011, 18:49

Re: Bauruine ehemaliger Inselkrug

Beitragvon Geologe » 28.08.2014, 06:36

Ulrich hat geschrieben:.......Der Bauherr/Investor hat am Bauzaun eine Darstellung der Lage aus seiner Sicht angebracht.......



sollte das mal jemand fotografieren können, wäre ich sehr dankbar, würde es hier eingestellt.
JE SUIS CHARLIE

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1309
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Bauruine ehemaliger Inselkrug

Beitragvon stella » 29.08.2014, 00:03

Hogehörn hat geschrieben:Nicht das wir hier bald eine 2. Wilhelmshöhe haben werden, da sich die Behörden wieder querstellen. :shock:


Das hab' ich auch schon gedacht.
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.
Emerson

Mohri
Leuchtturm
Leuchtturm
Beiträge: 571
Registriert: 17.03.2010, 20:39
Wohnort: Neustadt

Re: Bauruine ehemaliger Inselkrug

Beitragvon Mohri » 25.12.2014, 19:41

Hallo,

gibt es hier eigentlich schon was neues? Wird wieder gebaut? Wäre echt schade wenn das da noch länger so bleibt.

LG
Mohri

Jannomann
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 241
Registriert: 09.05.2007, 14:10
Wohnort: Ostfriesland-City

Re: Bauruine ehemaliger Inselkrug

Beitragvon Jannomann » 26.12.2014, 11:52

Mohri hat geschrieben:Hallo,

gibt es hier eigentlich schon was neues? Wird wieder gebaut? Wäre echt schade wenn das da noch länger so bleibt.

LG
Mohri

Moin und frohe Rest-Weihnachten!

Nein, da tut sich nichts (zumindest bautechnisch), ausser, dass der Wind gelegentlich ein bisschen an der Baustelle rüttelt.

Ich gehe auch mal davon aus, dass Ihr Anfang 2016 mal wieder nachfragen könntet, ob es schon was Neues gibt (auch wenn ich nicht weiß, ob ich dann tatsächlich was Positives berichten kann).

Mohri
Leuchtturm
Leuchtturm
Beiträge: 571
Registriert: 17.03.2010, 20:39
Wohnort: Neustadt

Re: Bauruine ehemaliger Inselkrug

Beitragvon Mohri » 26.12.2014, 19:56

Das wäre echt schade wenn es noch so lange dauern würde.

Lassen wir uns überraschen und hoffen das es schneller geht.

LG Mohri

Coverfreak
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 74
Registriert: 17.08.2009, 22:38

Re: Bauruine ehemaliger Inselkrug

Beitragvon Coverfreak » 31.12.2014, 10:41

Hallo in die Runde,

ich fürchte, der Inselkrug wird Wilhelmshöhe (alt). Da scheint einiges ganz böse gelaufen zu sein. Ich habe vor einiger Zeit mit dem Inhaber des Island Surfstore gesprochen, der ja schon einiges an Zeit und Geld investiert hatte. Leider sind auch hier wohl die Gerichte beschäftigt. Die Info von Ulrich ist nach wie vor richtig.

Benutzeravatar
chris
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 340
Registriert: 09.07.2006, 09:06
Wohnort: Borkum
Kontaktdaten:

Re: Bauruine ehemaliger Inselkrug

Beitragvon chris » 07.02.2015, 19:15

Geologe hat geschrieben:
Ulrich hat geschrieben:.......Der Bauherr/Investor hat am Bauzaun eine Darstellung der Lage aus seiner Sicht angebracht.......



sollte das mal jemand fotografieren können, wäre ich sehr dankbar, würde es hier eingestellt.


Moin!
Hatte es schon länger auf dem Handy und hab dann jetzt grade mal dran gedacht, hier also die Darstellung des Bauherrn:
Bild
Wenn jemand es so nicht lesen kann, hier findet ihr das Bild in groß (Achtung, etwas mehr als 3MB)

Nely
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 143
Registriert: 26.01.2015, 15:30

Re: Bauruine ehemaliger Inselkrug

Beitragvon Nely » 21.03.2015, 22:42

Ja, Chris - das finde ich auch ganz schrecklich!!
So ein Schandfleck in der Fußgängerzone :mrgreen:
Hoffentlich passiert bald etwas. Kann doch so nicht bleiben :?: N.

Raverlexia
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 45
Registriert: 01.08.2011, 16:10
Wohnort: Berlin & Borkum

Re: Bauruine ehemaliger Inselkrug

Beitragvon Raverlexia » 25.03.2015, 22:05

Lasst man, Leutchen,
noch toppt der BER bei mir um die Ecke alles an bisher da gewesenen Bauruinen - es gibt also noch Hoffnung...
Moie Grööt!
-
Ein Tourist landet am Deich bei zwei Ostfriesen, die mit Gummihosen bekleidet bis zu den Knien im Wasser stehen und angeln. "Können Sie vom Fischen leben?" "Och ja, nebenher dichten wir noch ein bisschen.",sagt der eine. "Lassen Sie hören!" "Wir stehen hier und angeln Barsch, uns steht das Wasser", er schaut nach unten, "bis zu'n Knien." "Das reimt sich aber nicht!" "Na warten Sie mal bis die Flut kommt!"

Jannomann
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 241
Registriert: 09.05.2007, 14:10
Wohnort: Ostfriesland-City

Re: Bauruine ehemaliger Inselkrug

Beitragvon Jannomann » 08.04.2015, 17:34

Nely hat geschrieben:Ja, Chris - das finde ich auch ganz schrecklich!!
So ein Schandfleck in der Fußgängerzone :mrgreen:
Hoffentlich passiert bald etwas. Kann doch so nicht bleiben :?: N.


Klar ist das "nicht schön", diese Ruine dort zu haben ... aber bitte lasst hier nicht den Eindruck aufkommen, dass alles andere in der Fuzo dort so prall und gutaussehend wäre ...

Einfach mal ein, zwei, drei Jahre Geduld, ... das wird schon :-)

Nely
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 143
Registriert: 26.01.2015, 15:30

Re: Bauruine ehemaliger Inselkrug

Beitragvon Nely » 10.04.2015, 20:24

Jannomann - ist das Dein Ernst???
Eins, zwei, drei Jahre . . .
Die Ruine muß weg - sofort :roll: Gruß Nely


Zurück zu „Klatsch und Tratsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast