Hähnchen-Grill

An dieser Stelle finden sich Für und Wider im Bereich von Restaurants, Cafés und Kneipen.

Moderator: Moderatoren

Mohri
Leuchtturm
Leuchtturm
Beiträge: 572
Registriert: 17.03.2010, 20:39
Wohnort: Neustadt

Hähnchen-Grill

Beitragvon Mohri » 17.04.2012, 13:29

Hallo,

hat jemand schon mal den Hähnchen-Grill am Markant-Markt in der Deichstraße ausprobiert?

LG
Mohri

Süddüne
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 138
Registriert: 26.04.2012, 14:42

Re: Hähnchenkampf

Beitragvon Süddüne » 22.06.2012, 10:55

Nicht, dass es dann einen Hähnchenkrieg gibt.

Lt. Gerüchten soll es ab 1.7.2012 einen rollenden Hähnchenservice geben.
Angeboten werden Hähnchenschenkel, Hähnchenflügel und halbe bzw. ganze Flattermänner.

Der Betrieber hofft auf die endgültigen Genehmigungen in der nächsten Woche.

Sein Fahrzeug - VW-Bus - ist schon betriebsfertig und trägt die Aufshrift.

GOCKI - das rollende Hähnchen


Da bin ich mal gespannt.

:o :o

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Hähnchen-Grill

Beitragvon donald » 22.06.2012, 11:43

Das hört sich ja interessant an. :D
Also quasi ein Hähnchen Bringservice. Falls du was Genaueres weißt, fände ich eine kurze Nachricht hierüber nicht schlecht. Würde ich nämlich gerne mal ausprobieren.
Gruß

donald

Geologe
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 367
Registriert: 27.12.2011, 18:49

Re: Hähnchen-Grill

Beitragvon Geologe » 22.06.2012, 11:57

donald hat geschrieben:....Also quasi ein Hähnchen Bringservice.....



Denke ich nicht - mit einem VW Bus dürfte es im Zweifel ein Stand sein, der mal hier, mal dort seinen Platz hat.
Bringservice läuft meist über Kleinwagen, Motorräder etc.
JE SUIS CHARLIE

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Hähnchen-Grill

Beitragvon donald » 22.06.2012, 12:06

Da der Betreiber am Markant nur einen rollenden Verkaufswagen (Anhänger) stehen hat. Ist ein weiterer fahrender Grill wohl nicht gemeint. Dann könnte man auch den Anhänger durch die Gegend ziehen.
Da so ein Grill Gas oder Strom benötigt währe das auch ein Problem. Denn so viel Strom erzeugt keine Lichtmaschine. Generator ist zu laut und Gas darf man während der Fahrt nicht betreiben. Vor Ort erst grillen dauert zu lange. Also bleibt wohl nur Bringdienst.
Aber vielleicht Irre ich mich da ja auch. Da wird bestimmt Süddüne für Aufklärung sorgen können.
Gruß

donald

Geologe
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 367
Registriert: 27.12.2011, 18:49

Re: Hähnchen-Grill

Beitragvon Geologe » 22.06.2012, 12:36

Bin insofern nicht versiert, aber einen Bringdienst via Bulli resp. Bus würde sich m.E. nur bei ganzen Wildschweinen anbieten :roll:
Wirtschaftlich betrachtet wäre ein Bus, der lediglich Hähnchen liefert (ob am Stück oder geschnitten) völliger Unsinn.

Ich wette: kein Bringdienst :wink:
JE SUIS CHARLIE

Benutzeravatar
Administrator
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1082
Registriert: 14.06.2005, 18:18
Wohnort: Oldenburg

Re: Hähnchen-Grill

Beitragvon Administrator » 22.06.2012, 12:49

Geologe hat geschrieben:Ich wette: kein Bringdienst :wink:

Ich sekundiere.
"Flamme bin ich sicherlich!"
- Friedrich W. Nietzsche

Geologe
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 367
Registriert: 27.12.2011, 18:49

Re: Hähnchen-Grill

Beitragvon Geologe » 22.06.2012, 12:52

Administrator hat geschrieben:
Geologe hat geschrieben:Ich wette: kein Bringdienst :wink:

Ich sekundiere.



mein Sekundant? Wanzt du dich gerade ran? :wink:
Na gut - bin ja kein Unmensch
JE SUIS CHARLIE

Benutzeravatar
Administrator
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1082
Registriert: 14.06.2005, 18:18
Wohnort: Oldenburg

Re: Hähnchen-Grill

Beitragvon Administrator » 22.06.2012, 13:23

Der Wettposition sekundiere ich, nicht dir. Immer diese Egomanen...
"Flamme bin ich sicherlich!"

- Friedrich W. Nietzsche

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2033
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Hähnchen-Grill

Beitragvon Ulrich » 22.06.2012, 13:36

Ein Bringdienst würde sicher auch keine Genehmigung bekommen, in die rote Zone zu fahren.

Geologe
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 367
Registriert: 27.12.2011, 18:49

Re: Hähnchen-Grill

Beitragvon Geologe » 22.06.2012, 14:03

Administrator hat geschrieben:Der Wettposition sekundiere ich, nicht dir. Immer diese Egomanen...



Spielverderber - schon knickt Ulrich ein.... :twisted:
JE SUIS CHARLIE

Geologe
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 367
Registriert: 27.12.2011, 18:49

Re: Hähnchen-Grill

Beitragvon Geologe » 22.06.2012, 17:29

Ulrich hat geschrieben:Ein Bringdienst würde sicher auch keine Genehmigung bekommen, in die rote Zone zu fahren.


es gibt doch etliche Restaurants mit Lieferservice

http://26757-borkum.pizza-taxi.de/

DAS könnte es also nicht sein
JE SUIS CHARLIE

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2033
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Hähnchen-Grill

Beitragvon Ulrich » 22.06.2012, 17:45

Geologe hat geschrieben:
Ulrich hat geschrieben:Ein Bringdienst würde sicher auch keine Genehmigung bekommen, in die rote Zone zu fahren.


es gibt doch etliche Restaurants mit Lieferservice

http://26757-borkum.pizza-taxi.de/

DAS könnte es also nicht sein


Auf dieser Seite steht groß:

Borkum - noch keine Bringdienste mit Pizza-Taxi.de Online-Shop verfügbar. ;-)

Dass die dort genannten Restaurants einen Lieferservice haben, ist mir nicht bekannt. Von Il Faro hieß es, dass sie bewusst die Tennis-Insel übernommen haben, weil sie von dort aus auch Pizza-Service anbieten können, aber nur außerhalb der roten Zone.

Es gibt (oder gab) einen Pizza-Service in der Wilhelm-Feldhoff-Straße und einen im Isdobben. Aber sie dürfen - soweit mir bekannt - nicht in die Rote Zone fahren.
Man ist ja auch, wenn man in der roten Zone wohnt, innerhalb von wenigen Minuten am Lokal seiner Wahl und kann den "Transport" selber übernehmen.

Geologe
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 367
Registriert: 27.12.2011, 18:49

Re: Hähnchen-Grill

Beitragvon Geologe » 23.06.2012, 09:49

Ulrich hat geschrieben:.......Borkum - noch keine Bringdienste mit Pizza-Taxi.de Online-Shop verfügbar. ;-)......



:?:
Die wenigsten Bringdienste arbeiten online (zumindest in der Provinz) - heisst doch nix.
Der gute alte sprechende Knochen und fernmündlich (statt online) geordert - VOILÀ.
JE SUIS CHARLIE

Süddüne
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 138
Registriert: 26.04.2012, 14:42

Re: Hähnchen-Grill

Beitragvon Süddüne » 23.06.2012, 12:01

Jegliche weitere Diskussion scheint sich zu erübrigen.

Wie man mir aus gut unterrichteter Quelle heute berichtet hat, wird es nichts mit dem "Gockel auf Rädern"

Der Hauptgrund soll darin liegen, dass sich die vorgesehenen Hähnchen strikt weigern, die Überfahrt nach
Borkum zu absolvieren.

An dieser Einstellung änderte sich auch rein gar nichts, obwohl der Betreiber etliche Zugeständnisse
an das Federvieh gemacht hat, wie z.B. Fahrt auf einer Privatjacht mit allem Komfort incl. einiger
Hühnerdamen zum Zeitvertreib!!!!


:lol: :lol: :lol: :lol:


Zurück zu „Gaststätten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste