Restaurant Pfeffermühle

An dieser Stelle finden sich Für und Wider im Bereich von Restaurants, Cafés und Kneipen.

Moderator: Moderatoren

Mohri
Leuchtturm
Leuchtturm
Beiträge: 571
Registriert: 17.03.2010, 20:39
Wohnort: Neustadt

Restaurant Pfeffermühle

Beitragvon Mohri » 25.05.2011, 22:07

Hallo,

habe gerade gelesen, dass es im Restaurant Pfeffermühle Samstags ein Schnitzelbuffett gibt. Habt ihr Erfahrungen mit diesem Restaurant?

LG
Mohri

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Restaurant Pfeffermühle

Beitragvon Ulrich » 25.05.2011, 22:44

Ja, die Pfeffermühle ist zu empfehlen. Es gehört zum Haus am Meer!

Benutzeravatar
Meilenläufer
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 392
Registriert: 03.01.2011, 19:59
Wohnort: Luzern - Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Restaurant Pfeffermühle

Beitragvon Meilenläufer » 26.05.2011, 10:29

Das Schnitzelbuffett am Samstag gibt es schon seit Jahren.
Wie immer ist die Einschätzung - gut oder schlecht- persönliche geschmackssache. Erfahrungen bzw. eine Erfahrung habe ich persönlich gemacht. Fazit: Einmal und nicht wieder.
Mengenmässig sicher mehr als genug aber qualitativ eher ungenügend. Das Fleisch war sehr trocken und die Panade teilweise schwarz verbrannt und geschmacklich neutral.
Wenn es allerdings allein ums satt werden geht, kann man dieses Buffett sicher empfehlen.
Wer jedoch ein wirklich gut schmeckendes und ebenfalls sattmachendes Schnitzel speisen möchte ist im Restaurant "Teehaus" vorzuzüglich aufgehoben.

Der Meilenläufer
" Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch!" (Joschka Fischer 18.Okober 1984)

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Restaurant Pfeffermühle

Beitragvon Ulrich » 26.05.2011, 11:08

Meilenläufer hat geschrieben:Das Schnitzelbuffett am Samstag gibt es schon seit Jahren.
Wie immer ist die Einschätzung - gut oder schlecht- persönliche geschmackssache. Erfahrungen bzw. eine Erfahrung habe ich persönlich gemacht. Fazit: Einmal und nicht wieder.
Mengenmässig sicher mehr als genug aber qualitativ eher ungenügend. Das Fleisch war sehr trocken und die Panade teilweise schwarz verbrannt und geschmacklich neutral.
Wenn es allerdings allein ums satt werden geht, kann man dieses Buffett sicher empfehlen.
Wer jedoch ein wirklich gut schmeckendes und ebenfalls sattmachendes Schnitzel speisen möchte ist im Restaurant "Teehaus" vorzuzüglich aufgehoben.

Der Meilenläufer


Nun, der Koch kann natürlich auch mal einen schlechten Tag gehabt haben. Unsere Erfahrungen aus mehrmaligen Besuchen über mehrere Jahre hinweg sind halt anders, und zwar durchweg positiv.

Den Tipp vom Meilenläufer zum Teehaus kann ich zustimmen. Hier waren wir seit dem Pächterwechsel zwei- oder dreimal und sehr zufrieden.

Benutzeravatar
Meilenläufer
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 392
Registriert: 03.01.2011, 19:59
Wohnort: Luzern - Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Restaurant Pfeffermühle

Beitragvon Meilenläufer » 26.05.2011, 14:41

Mohri hat nach den Erfahrungen gefragt und diese sind nach zweimaligen Besuchen nicht positiv, das sind meine ganz persönlichen Erfahrungen. Ich bezweifele, dass der Koch genau an diesen beiden Besuchstagen einen "schlechten" Tag gehabt haben soll.
Andere Menschen, andere Einschätzungen. Soll ja auch Forummitglieder geben, die den "Seehund", "Upi`s Imbiss" oder den "Kartoffelkäfer" gut finden. Jedem das seine.
Meine persönliche Meinung zur Pfeffermühle: Qualitativ - nein, Quantitativ - ja.

Das Teehaus bietet da schon eine ganz andere Qualität - dies ist doch wohl unumstritten, oder Ulrich ?

Der Meilenläufer
" Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch!" (Joschka Fischer 18.Okober 1984)

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Restaurant Pfeffermühle

Beitragvon donald » 26.05.2011, 14:48

Die Pfeffermühle sehe ich immer so als ein Mittelding zwischen Restaurant und Pommesbude.
Daher ist das Teil auch ganz OK für mich. Geschmacklich mag es da wirklich noch besseres geben. Jedoch muss man dass auch im ganzen betrachten und wenn ich dann mir die Einrichtung mit der offenen Küche im Zusammenhang mit den Preisen ansehe dann ist das schon in Ordnung.
Eben halt das schnelle und gute Essen für die ganze Familie. Dem Entsprechend kann man die Pfeffermühle wohl Empfehlen. Darf dabei aber seine Messlatte nicht zu hoch legen.
Gruß

donald

Mohri
Leuchtturm
Leuchtturm
Beiträge: 571
Registriert: 17.03.2010, 20:39
Wohnort: Neustadt

Re: Restaurant Pfeffermühle

Beitragvon Mohri » 27.05.2011, 09:48

Hallo ihr Lieben,

mal schauen wo wir nächste Woche überhaupt landen. Kann meine Mitfahrer essenstechnisch noch nicht so ganz einschätzen. Aber Eure Tipps helfen mir da sicher weiter.

Gibts es sonst noch neue interessante Restaurants die Ihr empfehlen könnt? Außer denen, die wir hier schon erwähnt haben. Ein Gang wird uns sicher zu Rau führen. Das hat uns im letzten Jahr wirklich sehr gut gefallen.

LG
Mohri

Benutzeravatar
GaudinUlkor
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 265
Registriert: 03.07.2008, 18:48
Wohnort: Ruhrpott

Re: Restaurant Pfeffermühle

Beitragvon GaudinUlkor » 27.05.2011, 13:32

Mohri hat geschrieben:Hallo ihr Lieben,
Ein Gang wird uns sicher zu Rau führen. Das hat uns im letzten Jahr wirklich sehr gut gefallen.
LG
Mohri


Sach ich doch immer wieder!!! :D
Glück Auf

Benutzeravatar
Meilenläufer
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 392
Registriert: 03.01.2011, 19:59
Wohnort: Luzern - Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Restaurant Pfeffermühle

Beitragvon Meilenläufer » 27.05.2011, 15:18

Na ja, der Rau hat wohl auch eher den Pommesbuden-Charakter. Ik sach nur: Hauptsache Pommes dazu, wa !
Aber natürlich jedem das Seine. Für wenig Geld wird man auch dort satt.

Mohri, aber wenn Du bereit bist ein bisschen mehr Geld auszugeben, gewissen Wert auf Qualität legst empfehle ich Dir aus eigenen jahrelangen Erfahrungen folgende Restaurants:

- Restaurant "Zum Harpunier" Isdobben
- Cafe Ostland (wie ich finde der beste Fisch und die leckersten Bratkartoffeln), Ostland
- Nordsee Hotel - die abwechselungsreichen Themenabende sind kulinarisch wirklich gut, Bubertstrasse
- Upholm Hof, Upholmstrasse
- Dünenhotel - vorzügliche Küche und sehr nettes Personal, Ostfriesenstrasse
- Restaurant Fischerkate, Hindenburgstrasse
- Restaurant Heimliche Liebe - nicht nur wegen der Aussicht, direkt am Südstrand
- Restaurant Austernfischer - eher teuer, Hindenburgstrasse

Es gibt aber auch ein Restaurant welches du aus meiner Sicht absolut meiden solltest: Die Friesenstube,Wilhelm-Bakker-Strasse, der Service ist katastrophal und das Essen ist komplett Fertigkost. Ich wundere mich jedes Mal wieder, dass dieses Restaurant noch nicht geschlossen wurde.

Es gibt noch weitere Restaunrants, die uns gut gefallen haben, aber die o.a. waren in den letzten Jahren unsere persönlichen Favoriten.

Gruss vom Meilenläufer
" Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch!" (Joschka Fischer 18.Okober 1984)

Mohri
Leuchtturm
Leuchtturm
Beiträge: 571
Registriert: 17.03.2010, 20:39
Wohnort: Neustadt

Re: Restaurant Pfeffermühle

Beitragvon Mohri » 04.06.2011, 21:28

Hallöchen,

so, wir sind hier gelandet:

- Rau
- Upholmhof
- Alt Borkum

Rau war wie immer gut. Upholmhof gefiel mir auch schon im letzten Jahr.
Aufgrund eines Hochzeitstages unserer Mitreisenden waren wir dann heute im Alt Borkum. Also, uns hat es dort sehr gut gefallen. Alle 4 Gerichte waren lecker. Das Restaurant war auch gestern und heute immer rappelvoll. Ohne Reservierung keine Chance. Und als wir fertig waren, da standen schon wieder neue Gäste in der Tür.

LG
Mohri

borfo
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 1
Registriert: 11.06.2011, 12:54

Re: Restaurant Pfeffermühle

Beitragvon borfo » 11.06.2011, 16:26

Hallo!
Da sind ja gute Infos dabei-ich glaub ich muss schon allein aufgrund des netten Namens mal in die
Pfeffermühle! :)
Schönes Wochenende!
limango-outlet - da schaut man keinesfalls dumm aus der Wäsche

Loxagon
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 66
Registriert: 19.12.2010, 16:34
Kontaktdaten:

Re: Restaurant Pfeffermühle

Beitragvon Loxagon » 12.06.2011, 23:36

Also das Teehaus ist nichts wahres. Das Essen ist zwar gut, aber die Portionen lassen oft SEHR zu wünschen übrig. Dafür sind die Preise umso saftiger.

Alt Borkum hingegen ... Naja, am besten bringt man einen Anbau (!) mit. Sonst könnte es passieren dass man ein anderes Lokal aufsuchen muss. Abends ist es ja IMMER Rappelvoll. Bis auf den LETZTEN Platz.

Zumindest die paar Mal wo wir da waren.

Dirk
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 58
Registriert: 16.04.2007, 01:33
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Restaurant Pfeffermühle

Beitragvon Dirk » 19.07.2011, 20:01

Also ich fand das Schnitzel-Buffet super lecker. Der Preis ist natürlich fast unschlagbar bei der Auswahl aber auch qualitativ fand ich die Schnitzel sehr lecker. Weißes Fleisch. Da habe ich schon ganz andere Schnitzel gegessen ...

Bedienung war auch sehr aufmerksam und freundlich. Insgesamt sehr empfehlenswert. Natürlich alles aus meiner Sicht :wink:

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Restaurant Pfeffermühle

Beitragvon donald » 19.07.2011, 23:25

Das kann ich nur bestätigen. Das Schnitzel-Buffet ist echt Spitze. Ständig wird alles frisch nachgelegt und es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Egal ob man Salate, Pommes, Bratkartoffeln oder verschiedene Soßen möchte. Alles einfach nur lecker und frisch gemacht.
Wir waren am Samstag da und haben es uns wieder mal schmecken lassen. Der Preis ist dafür auch sehr in Ordnung und für Familien ist es besonders interessant da der Preis für Kinder bis 13 Jahren sogar noch halbiert wird.
Übrigens hatte ich in einem vorherigen Bereich schon mal geschrieben das mir die Peffermühle wie eine bessere Imbissbude vorkommt. Das kann ich sogar direkt bestätigen den im Telefonbuch von Borkum findet man die Peffermühle unter "Schnellrestaurant Peffermühle". Trotz dass ich sagen muss das die Einrichtung und das Personal weit über dem Standard eines "Schnellrestaurants" liegt.
Gruß

donald

Benutzeravatar
Meilenläufer
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 392
Registriert: 03.01.2011, 19:59
Wohnort: Luzern - Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Restaurant Pfeffermühle

Beitragvon Meilenläufer » 20.07.2011, 07:28

donald hat geschrieben:Das kann ich nur bestätigen. Das Schnitzel-Buffet ist echt Spitze. Ständig wird alles frisch nachgelegt und es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Egal ob man Salate, Pommes, Bratkartoffeln oder verschiedene Soßen möchte. Alles einfach nur lecker und frisch gemacht.
Wir waren am Samstag da und haben es uns wieder mal schmecken lassen. Der Preis ist dafür auch sehr in Ordnung und für Familien ist es besonders interessant da der Preis für Kinder bis 13 Jahren sogar noch halbiert wird.
Übrigens hatte ich in einem vorherigen Bereich schon mal geschrieben das mir die Peffermühle wie eine bessere Imbissbude vorkommt. Das kann ich sogar direkt bestätigen den im Telefonbuch von Borkum findet man die Peffermühle unter "Schnellrestaurant Peffermühle". Trotz dass ich sagen muss das die Einrichtung und das Personal weit über dem Standard eines "Schnellrestaurants" liegt.


Diese Beurteilung wundert mich natürlich nicht... :roll:

Der Meilenläufer
" Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch!" (Joschka Fischer 18.Okober 1984)


Zurück zu „Gaststätten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste