Pizzeria Il Faro

An dieser Stelle finden sich Für und Wider im Bereich von Restaurants, Cafés und Kneipen.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1309
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Pizzeria Il Faro - sehr teures Mineralwasser

Beitragvon stella » 06.11.2011, 12:48

Also, Pizza wäre das Letzte, was ich auf Borkum essen würde. :D
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.
Emerson

Benutzeravatar
Geologe
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 359
Registriert: 27.12.2011, 18:49

Re: Pizzeria Il Faro - sehr teures Mineralwasser

Beitragvon Geologe » 28.12.2011, 08:08

Moin,

gestern haben wir uns fast ‘nen Wolf telefoniert wegen einer Tischreservierung für Silvester (ja doch – wir sind spät dran :oops: ).
Man möchte den Restaurantbetreibern auf Borkum die so sinnvolle Anschaffung eines Anrufbeantworters ans Herz legen; wenn nicht abgenommen wird, prüft der Anrufer die Gültigkeit der Nummer, etwaige Ruhetage etc….. und ärgert sich dann, dass keiner an das Telefon geht. Hmpf……

Nicht so bei Il Faro (ist aber Silvester ausgebucht) – dort wird kommuniziert.
Watt schön.

Ein Besuch bei Il Faro ist obligat und die Pizza dort ist über Jahre hinweg zuverlässig riesig und lecker.
Der Pasta fehlt es für meinen Geschmack (noch?) an Pfiff, dem gewissen Etwas und so bleibe ich dort der Pizza treu.
Bin gespannt, ob wir wie immer vor der Riesenpizza für 2 kapitulieren müssen, oder sie dieses Mal bezwingen können.
JE SUIS CHARLIE

Klaus
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 424
Registriert: 23.09.2005, 09:02
Wohnort: im Rheinland

Re: Pizzeria Il Faro - sehr teures Mineralwasser

Beitragvon Klaus » 28.12.2011, 12:58

:lol: ich finde es immer wieder lustig, wie sehr sich die urlaubende menschheit sich immer mit dem thema essen schmecjt oder schmeckt nicht auslassen kann. ich halte es nach 15 jahren borkum urlaub immer noch mit der methode - zu Hause schmeckst am Besten - selber Bruzzeln macht mehr Spaß - wenns nicht schmeckt bin ich selbst dran schuld....in diesem Sinne..weiterhin Guten Hunger und ein fröhliches neues Jahr... :P
ACHTUNG - Alte Deutsche Rechtschreibung !

Benutzeravatar
Geologe
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 359
Registriert: 27.12.2011, 18:49

Re: Pizzeria Il Faro - sehr teures Mineralwasser

Beitragvon Geologe » 28.12.2011, 13:24

Klaus hat geschrieben:..............- selber Bruzzeln macht mehr Spaß - .......



Mir nicht :wink:
und hinzu kommt, dass die Einkaufsmöglichkeiten auf der Insel recht überschaubar sind.
Speziellere Gerichte scheitern schon an den mangelnden Zutaten.

Gerade da ich gestern Restaurants suchte, stolperte ich über und in dieses Forum.
Schlechte Erfahrungen muss ich nicht zwangsläufig selbst machen, was nicht bedeutet, dass ich mich sklavisch an etwaige Empfehlungen resp. Warnungen halte :)
JE SUIS CHARLIE

Benutzeravatar
Meilenläufer
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 392
Registriert: 03.01.2011, 19:59
Wohnort: Luzern - Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Pizzeria Il Faro - sehr teures Mineralwasser

Beitragvon Meilenläufer » 29.12.2011, 13:18

Geologe hat geschrieben:Moin,

gestern haben wir uns fast ‘nen Wolf telefoniert wegen einer Tischreservierung für Silvester


Hast Du denn eine passende Lokalität gefunden ?

Könnte auch schon zu spät sein, aber schon mal im Cafe Ostland angerufen ? Das Silvestermenü ist seit Jahren ein absoluter Gaumenschmaus. Was Du dort zu Silvester zu Essen bekommst, bekommst Du sonst das ganze Jahr nicht. Christoph Michaelsen und sein Team sind extrem bemüht, etwas besonderes zu bieten.

Der Meilenläufer
" Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch!" (Joschka Fischer 18.Okober 1984)

Benutzeravatar
Geologe
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 359
Registriert: 27.12.2011, 18:49

Re: Pizzeria Il Faro - sehr teures Mineralwasser

Beitragvon Geologe » 29.12.2011, 13:55

Meilenläufer hat geschrieben:
Geologe hat geschrieben:Moin,

gestern haben wir uns fast ‘nen Wolf telefoniert wegen einer Tischreservierung für Silvester


Hast Du denn eine passende Lokalität gefunden ?.......


Ja :D
promenadennah.

Menügedöns wollen wir auch nicht; wir möchten lecker Essen fassen und gut ist :mrgreen:
Nachher werde ich hier berichten.
JE SUIS CHARLIE

Benutzeravatar
Meilenläufer
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 392
Registriert: 03.01.2011, 19:59
Wohnort: Luzern - Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Pizzeria Il Faro - sehr teures Mineralwasser

Beitragvon Meilenläufer » 29.12.2011, 14:49

Geologe hat geschrieben:
Meilenläufer hat geschrieben:
Geologe hat geschrieben:Moin,

gestern haben wir uns fast ‘nen Wolf telefoniert wegen einer Tischreservierung für Silvester


Hast Du denn eine passende Lokalität gefunden ?.......


Ja :D
promenadennah.

Menügedöns wollen wir auch nicht; wir möchten lecker Essen fassen und gut ist :mrgreen:
Nachher werde ich hier berichten.


Schliesst Menü denn lecker aus ???
Ich meinte auch kein 5 bis 7 Gänge Menü, sondern Vospeise, Hauptspeise und Nachspeise, ist das zu viel Gedöns ?

Aber da Du etwas passendes gefunden hast, spielt es ja keine Rolle mehr.

Einen guten Appetit und Rutsch.

Der Meilenläufer
" Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch!" (Joschka Fischer 18.Okober 1984)

Benutzeravatar
Geologe
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 359
Registriert: 27.12.2011, 18:49

Re: Pizzeria Il Faro - sehr teures Mineralwasser

Beitragvon Geologe » 29.12.2011, 15:05

Bei dem Begriff Silvestermenü assoziiere ich fast Kummerbund, Fliege und das kleine Schwarze 8)

Wir wollen fussläufig zur Promenade und spontan/flexibel sein in "casual wear" :mrgreen: - da meine Begleitung hohle Beine hat, darf es auch nicht zu kostspielig sein.......

Drum war Il Faro (herrlich den Bogen zum Thema gespannt) meine erste Wahl.

Wünsche auch ein gutes Hinüberkommen zu 2012 und lecker Essen :D
JE SUIS CHARLIE

Benutzeravatar
Meilenläufer
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 392
Registriert: 03.01.2011, 19:59
Wohnort: Luzern - Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Pizzeria Il Faro - sehr teures Mineralwasser

Beitragvon Meilenläufer » 29.12.2011, 15:13

Geologe hat geschrieben:Bei dem Begriff Silvestermenü assoziiere ich fast Kummerbund, Fliege und das kleine Schwarze 8)

Wir wollen fussläufig zur Promenade und spontan/flexibel sein in "casual wear" :mrgreen: - da meine Begleitung hohle Beine hat, darf es auch nicht zu kostspielig sein.......

Drum war Il Faro (herrlich den Bogen zum Thema gespannt) meine erste Wahl.

Wünsche auch ein gutes Hinüberkommen zu 2012 und lecker Essen :D


Sicher eine gute und einfache Lokalitätenwahl, das kann ich nur bestätigen. Habe dort auch schon mal sehr gut, vor allem feucht/fröhlich Silvester gefeiert.

Der Meilenläufer
" Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch!" (Joschka Fischer 18.Okober 1984)

Benutzeravatar
Geologe
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 359
Registriert: 27.12.2011, 18:49

Re: Pizzeria Il Faro - sehr teures Mineralwasser

Beitragvon Geologe » 30.12.2011, 20:31

So!

Satt und glücklich :P

Die Bedienung war nett und zuvorkommend; Pizza war jeweils riesig und lecker

Alles stimmt: Service + Preis/Leistung

Immer wieder gut!
JE SUIS CHARLIE

Raben
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 104
Registriert: 22.06.2014, 21:25

Pizzeria Il Faro

Beitragvon Raben » 19.08.2014, 15:22

Gleich vorweg, die Pizza finde ich wirklich lecker ..... Und das war es dann auch schon.

Wir sind in den Sommerferien mit 2 Familien im Il Faro am neuen Leuchtturm gewesen. Eine Reservierung für 18.00 Uhr leider telefonisch nicht möglich, weil ja keiner an das Telefon geht (diverse Versuche). Die Wege sind ja kurz, okay dann geht man halt vorbei.

Äußert lieblos wird man von mindestens 4 verschiedenen Bedienungen nicht bedient. Der eine bringt die Karten, der nächste nimmt auf, der nächste stellt Gläser und Getränke einfach irgendwohin. Ein Lächeln oder so leider nicht :-( Auf Fragen kann zumindest leider nicht auf Deutsch geantwortet werden. Das Essen kommt, erst einmal ohne Teller, die werden dann auch irgendwann nachgeliefert, aber nicht genug. Naja, da wird dann auf Nachfrage einfach der kleine Besteckteller hingeschoben, reicht doch. Auf die Bitte einen großen Teller zu bringen, wird nur geht nicht gesagt und mit den Schultern gezuckt. Die Teller werden abgeräumt, während andere noch essen. Die Kinder stehen auf und volle Getränke Werden ohne Nachfrage abgeräumt, da hilft nur noch ein deutliches ansprechen, doch auch dies hilft leider nicht. Eine deutliche Ansprache des wirklich unterirdischen Service bei einer "Chefin ??" Bringt leider wenig Verständnis. Es ist halt Saison und die dauert ja schon so lange .... Da ist wohl jetzt die Luft raus. Die Saison ist mir dann nun egal, ungeschultes Personal kann sein, Freundlichkeit ist dabei jedoch Pflicht.

Übrigens, nein das Restaurant war nicht brechend voll, dies habe ich schon voller erlebt.

Fazit: PIzza mitnehmen, gegessen wird zu Hause .....

So, dies musste ich jetzt mal loswerden :-)

LG
Raben

EDIT
Ich habe deinen Beitrag in den vorhandenen Il Faro Thread verschoben.
Ulrich

Jimmy
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 33
Registriert: 14.05.2013, 23:17

Re: Pizzeria Il Faro - sehr teures Mineralwasser

Beitragvon Jimmy » 20.08.2014, 09:59

Geologe hat geschrieben:So!

Satt und glücklich :P

Die Bedienung war nett und zuvorkommend; Pizza war jeweils riesig und lecker

Alles stimmt: Service + Preis/Leistung

Immer wieder gut!


Moin,

dem kann man auch 2014 wieder uneingeschränkt zustimmen ... :D

Gruß

Bernd

Benutzeravatar
Elisabeth
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 81
Registriert: 31.07.2014, 10:08
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Pizzeria Il Faro

Beitragvon Elisabeth » 20.08.2014, 11:06

Zu Raben:
Das muss aber die große Ausnahme gewesen sein oder auf besonderen Umständen des Einzelfalls beruhen. Trotz "Hauptsaison" z.B. Silvester, Pfingsten... und nicht nutzbarer Außenterrasse haben wir solche Erfahrungen dort noch nicht gemacht. Wegen des regelmäßig großen Andrangs wird allerdings - m.E. zu recht- von den "frühen Gästen" (18.00 Uhr) erwartet, dass diese späteren Hungrigen auch eine Chance geben, was durchaus schon einmal zu Hektik führen kann -oder aber zu Missverständnissen. "....die Kinder waren schon aufgestanden...also wird der Tisch bald frei...
Deutlich ruhiger als am Neuen Leuchtturm geht es übrigens in der "Dependance" am Tennisplatz zu. Das Ambiente ist wunderschön -insbesondere der "al fresco-Bereich" (Terrasse), der teilweise überdacht ist. Dort ist man vermutlich auch mit größeren Gruppen und mehreren Kindern ohnehin besser aufgehoben.

Christina
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 4
Registriert: 16.09.2014, 08:42

Re: Pizzeria Il Faro

Beitragvon Christina » 16.09.2014, 11:18

Unser erster Tag in Borkum - Unterkunft direkt am Leuchtturm und einen Schritt entfernt eine Pizzeria "Il Faro"!

Also Hunger bis auf die elfte Rippe und hin! Der Laden war knacke voll aber der Kellner schaffte es tatsächlich uns einen Tisch für 5 Personen freizuschaufeln.

Das Essen kam sehr schnell und das Personal war super nett! Wir haben Pizza gegessen. Sau lecker - Wirklich!! Die beste Pizza auf ganz Borkum!! Wir haben allerdings unsere Portionen nicht geschafft - aber die Bedienung kam gleich und hat uns das Doggy-Bag für den nächsten Tag gepackt!

Sehr empfehlenswert - aber Tisch reservieren ist erforderlich!!

Benutzeravatar
Geologe
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 359
Registriert: 27.12.2011, 18:49

Re: Pizzeria Il Faro

Beitragvon Geologe » 16.09.2014, 15:23

Christina hat geschrieben:Unser erster Tag in Borkum ...................Die beste Pizza auf ganz Borkum!! .......


so so 8)
JE SUIS CHARLIE


Zurück zu „Gaststätten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast