Restaurant am Bahnhof?

An dieser Stelle finden sich Für und Wider im Bereich von Restaurants, Cafés und Kneipen.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Meilenläufer
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 392
Registriert: 03.01.2011, 19:59
Wohnort: Luzern - Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Restaurant am Bahnhof?

Beitragvon Meilenläufer » 05.04.2011, 10:53

donald hat geschrieben:War nicht noch zwischen dem Vier Jahreszeiten und dem Seehund ein Kaffee?


Ja, das Cafe Lokomotive, aber das ist kein Italiener,daher hilft es Wannbee nicht weiter :wink:

Der Meilenläufer
" Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch!" (Joschka Fischer 18.Okober 1984)

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1311
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Restaurant am Bahnhof?

Beitragvon stella » 05.04.2011, 11:35

Essen beim "Seehund" ist Glückssache. Bin nicht so begeistert. Wenn du da die Reste bekommst... :/
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.
Emerson

Benutzeravatar
Meilenläufer
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 392
Registriert: 03.01.2011, 19:59
Wohnort: Luzern - Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Restaurant am Bahnhof?

Beitragvon Meilenläufer » 05.04.2011, 11:51

stella hat geschrieben:Essen beim "Seehund" ist Glückssache. Bin nicht so begeistert. Wenn du da die Reste bekommst... :/


.... eben, einfach zum Bild

Der Meilenläufer
" Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch!" (Joschka Fischer 18.Okober 1984)

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Restaurant am Bahnhof?

Beitragvon donald » 05.04.2011, 12:22

stella hat geschrieben:Wenn du da die Reste bekommst... :/


Bildlich gesprochen? Oder was durftest du da schon erleiden?
Gruß

donald

Benutzeravatar
Meilenläufer
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 392
Registriert: 03.01.2011, 19:59
Wohnort: Luzern - Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Restaurant am Bahnhof?

Beitragvon Meilenläufer » 05.04.2011, 12:30

stella, bitte erspare uns potentiellen Ekelhaftigkeiten, auch wenn es komische Menschen gibt die dafür scheinbar eine Vorliebe entwickelt haben.

Bild


Der Meilenläufer
" Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch!" (Joschka Fischer 18.Okober 1984)

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1311
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Restaurant am Bahnhof?

Beitragvon stella » 05.04.2011, 12:32

donald hat geschrieben:
stella hat geschrieben:Wenn du da die Reste bekommst... :/


Bildlich gesprochen? Oder was durftest du da schon erleiden?


Die Reste aus der Bratkartoffelpfanne, die waren nur noch für die Tonne. :(
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.

Emerson

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Restaurant am Bahnhof?

Beitragvon donald » 05.04.2011, 12:37

Meilenläufer hat geschrieben:stella, bitte erspare uns potentiellen Ekelhaftigkeiten, auch wenn es komische Menschen gibt die dafür scheinbar eine Vorliebe entwickelt haben.

Der Meilenläufer


Was soll das? Kannst du nicht einfach mal Ruhe geben? Es reicht!!! Ich habe stella nur gefragt was schiefgelaufen ist. Wenn du hier alle kaputt reden willst dann such dir ein anderes Plätzchen. Ich habe keine Lust mehr mich mit dir zu streiten und mir deine ständigen Sticheleien anzuhören.

Wie war das noch? BLEIB BEIM THEMA!
Gruß

donald

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Restaurant am Bahnhof?

Beitragvon donald » 05.04.2011, 12:41

stella hat geschrieben:Die Reste aus der Bratkartoffelpfanne, die waren nur noch für die Tonne. :(


Das tut mir leid. Dabei muss ich aber zugeben das ich dort noch nie Bratkartoffeln gegessen habe. Das was wir sonst bekommen haben war schon in Ordnung. Aber so was gibt es überall mal. Meist hilft dann ein freundliches Wort und die Sache wird geregelt. Zu oft sollte man das aber wirklich nicht haben.
Gruß

donald

Benutzeravatar
Meilenläufer
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 392
Registriert: 03.01.2011, 19:59
Wohnort: Luzern - Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Restaurant am Bahnhof?

Beitragvon Meilenläufer » 05.04.2011, 12:47

Keine Ahnung wie Du darauf kommst, dass ich hier ALLE "kaputt reden" möchte.
Ich antworte auf Forumsbeiträge, liebend gerne allerdings auf Deine, davon lebt nun einmal ein Forum. Ob Dir persönlich das nun passt oder nicht.Bild

Im Gegensatz zu dir bleibe ich beim Thema "Restaurant am Bahnhof". Der "Seehund" liegt am Bahnhof, oder sehe ich das falsch Bild
Der Meilenläufer
" Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch!" (Joschka Fischer 18.Okober 1984)

Marina
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 21
Registriert: 05.03.2011, 08:29
Wohnort: Bottrop

Re: Restaurant am Bahnhof?

Beitragvon Marina » 05.04.2011, 13:24

ich glaub im seehund gibt es auch leckere salate :?:. ich hab da nur mal reingeschaut u. dachte... ohh die haben sogar was für mich (vegetarier)
im nächsten urlaub werd ich dort was essen-))

man muss ja nicht das fettige zeug in sich hinein schaufeln. weder der eh schon ungesund lebende, noch der gesundheitsfanatiker... werden durch einmaliges essen dort kränker, als sie eh schon sind :mrgreen:

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Restaurant am Bahnhof?

Beitragvon donald » 05.04.2011, 13:26

Für war, für war!
Gruß

donald

Benutzeravatar
Meilenläufer
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 392
Registriert: 03.01.2011, 19:59
Wohnort: Luzern - Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Restaurant am Bahnhof?

Beitragvon Meilenläufer » 05.04.2011, 13:40

Marina hat geschrieben: man muss ja nicht das fettige zeug in sich hinein schaufeln. weder der eh schon ungesund lebende, noch der gesundheitsfanatiker... werden durch einmaliges essen dort kränker, als sie eh schon sind :mrgreen:


Die fettigeBild, tiefgekühlte, teils aus der Dose kommende 08/15-KücheBild scheint die Leute jedenfalls anzusprechen, jedenfalls ist der "Seehund" fast immer gut besucht, wenn ich mit dem Fahrrad vorbei fahre.

Quantität statt Qualität scheint hier in erster Linie das Motto zu sein.

Der Meilenläufer
" Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch!" (Joschka Fischer 18.Okober 1984)

WannaBee_Blu389
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 39
Registriert: 01.04.2011, 08:20
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Restaurant am Bahnhof?

Beitragvon WannaBee_Blu389 » 05.04.2011, 14:27

...ok, dann werde ich das Il Faro mal ausprobieren, wenn ich im Mai da bin :) !
Und ich werde gucken, wo das Restaurant gewesen sein könnte, welhes ich meinte... ;-) und was dort jetzt ist.

(...naja, Tiefkühl essen muss ja nicht unbedingt schlecht sein, wenn der Preis stimmt... und "total fettiges" Essen, ist eklig (finde ich) egal ob aus der Kühltruhe, oder frisch gekocht...)
~*...Heimat ist dort, wo das Herz ist...*~

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Restaurant am Bahnhof?

Beitragvon donald » 05.04.2011, 14:35

Dann wünsche ich dir ein leckeres und gut schmeckendes Essen. Berichte mal wie es dir gefallen hat und ob du das Restaurant wiedererkannt hast in dem ihr damals gegessen habt. Würde mich wirklich interessieren welches das war.
Gruß

donald

WannaBee_Blu389
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 39
Registriert: 01.04.2011, 08:20
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Restaurant am Bahnhof?

Beitragvon WannaBee_Blu389 » 06.04.2011, 22:33

...jap, das werde ich beides tun ! :) Berichten wie es mir so geschmeckt hat, und gucken ob ich das Restaurant was ich eigentlich meinte wieder finde, bzw. zumindest den Ort wo es war. Hach ja, nur noch 6 1/2 Wochen..... :)
~*...Heimat ist dort, wo das Herz ist...*~


Zurück zu „Gaststätten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste