Restaurant Kartoffelkäfer

An dieser Stelle finden sich Für und Wider im Bereich von Restaurants, Cafés und Kneipen.

Moderator: Moderatoren

anaesthesist

Beitragvon anaesthesist » 26.07.2009, 20:35

GaudinUlkor hat geschrieben:Ach schade! Nun hört doch nicht auf!

Das ganze Thema hat mich jetzt wirklich sehr amüsiert!

Einer der auf dicke Hose macht, andere provoziert, beleidigt, überheblich ist, angebliche Geheimtipps hat und umso mehr falsche Stereotypen, und so dermaßen auf die Scheiße haut, bis die Kacke an die Wand spritzt.....

Und der andere, der sagt nur dass er gerne das Gericht in einem Lokal seiner Wahl gegessen hat und dafür vom Erstgenannten nur dämlich von der Seite angemacht wird!

Und falls der Erstgenannte nun meint er fühle sich durch die Aneinanderreihung von oben genannten Verhaltensweisen falsch beschrieben, so soll er versuchen (so wie ich es gemacht habe) die (vor allen die eigenen) Beiträge aus diesem Forum nochmals ganz objektiv
zu betrachten!


Mit Rheinländer und Ruhrpöttler unterhalte ich mich hier in Zukunft nicht mehr. Ich verabschiede mich definitv. Der Kartoffelkäfer und die Proleten lebe/n 3 mal hoch, hoch,hoch.

Machts gut

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1311
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitragvon stella » 26.07.2009, 20:55

anaesthesist hat geschrieben:
Ich sorge zumindest dafür, dass hier ab und zu und regelmässig etwas ins Forum eingetragen wird. Was man von Deinen über 526 Einträgen seit dem Jahr 2005 nicht gerade behaupten kann.
Gib sinnvolle und ehrliche Kommentare ab und das Forum steht Dir offen, Maßregelungen brauche ich keine. :wink:

In diesem Sinne


:lol: Selten so laut gelacht. Du schließt wohl von Dir auf andere. Befolge mal Deine eigenen Ratschläge, bevor Du anderen welche gibst und User hier persönlich angreifst und beleidigst. :evil: Ich glaube Dir nicht, daß Du alle meine Beiträge gelesen hast, denn dann hättest Du festgestellt daß alle Hand und Fuß haben. Seit ich hier bin, habe ich noch keinen so arroganten und überheblichen Typen wie Dich kennengelernt. Und noch was - das Forum steht mir jederzeit offen, das mußt Du mir nicht erst gönnerhaft offerieren.

Bild

Wo ist der Ignore-Button?
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.
Emerson

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Beitragvon donald » 27.07.2009, 08:01

Also so langsam kann ich die Streiterei hier nicht mehr hören / lesen. Lieber anaesthesist, warum musst du alle Leute immer gleich angreifen? Kann es nicht auch mal ruhige und freundliche Beiträge von dir geben? Schließlich wollen wir uns hier amüsieren und nicht ein Streit und Beleidigungsforum hier unterhalten. Ich habe mir mal die Mühe gemacht und alle Beiträge von dir gelesen. Leider konnte ich keinen positiven finden. Muss das sein? Oder ist das bei dir Programm? Es ist zwar erfreulich das hier mal richtig was los ist, aber kann man das nicht durch informative und wohlwollende Beiträge machen? Ich hoffe das wir vielleicht jetzt mal wieder zusammen dieses Forum pflegen können. Vielleicht auch mit vielen positiven Beiträgen von dir anaesthesist.
Gruß

donald

Austernschlürfer
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 79
Registriert: 21.10.2008, 17:31
Wohnort: Ruhrpott

Beitragvon Austernschlürfer » 27.07.2009, 19:20

Da muss ich als alter Ruhrpottprolet donald vollkommen recht geben.
Langsam ist das Mass voll Herr aneasthesist, irgendwann finde selbst ich es nicht mehr lustig.

Alfried Krupp

Was habt Ihr eigentlich

Beitragvon Alfried Krupp » 27.07.2009, 22:26

Also als bisher stiller Leser dieses Forum`s musste ich mich jetzt auch einmal anmelden und möchte meinen ersten Kommentar schreiben.
Ich finde es absolut nicht in Ordnung wie hier gegen "anaesthesist" vor gegangen wird. Wenn er mit einer Meinung von den hier schreibenden Usern nicht einverstanden ist, kann er das doch unverblümt äussern.
Thema dieses Thread`s ist der Kartoffelkäfer und sein schlechtes Essen.
Dahin sollten wir zurück kehren. Wenn ich auch die verbalen Attacken von anaesthesist nicht unterstütze, so ist es trotzdem nicht von der Hand zu weisen, dass er mit seiner Meinung recht hat. Auch ich finde, das Restaurant Kartoffelkäfer und seine Menü`s nicht empfehlenswert. Vor ein paar Jahren habe ich, aufgrund seiner fantastische Lage, dort meinen Junggesellenabschied gefeiert. Einige Freunde, welche zum ersten Mal auf Borkum waren, bestellten sich auch etwas zu Essen, was sie im Nachhinein als Fehler betrachten. Egal welche Speisen sie bestellten, alle waren fad, unwürzig und tatsächlich mächtig fettig. Ich denke, das Hooge Hörn ebenfalls dabei war. EinenTag später haben wir einen Hochzeitsausflug mit der Kutsche ins Ostland gemacht und im dortigen Cafe Ostland Kaffee, Kuchen, belegte Brötchen uns sonstiges Essen gegessen und Abénd dort warm gegessen. Ich kenne Borkum seit 10 Jahren und so gut wie dort, habe ich in keinem Restaurant auf Borkum je wieder gegessen. Die Kernaussage von anaesthesist kann ich daher in vollem Umfang unterstützen. Der Kartoffelkäfer ist tatsächlich kein Besuch wert.

Dirk
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 58
Registriert: 16.04.2007, 01:33
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitragvon Dirk » 27.07.2009, 22:36

Willkommen im Forum :) Wenn das deine Meinung ist, ist das doch ok da gegen ist auch nichts zu sagen nur es war die Art und Weise die anaesthesist an den Tag gelegt hat. Wenn er das vernünftig gesagt hätte wäre es ja ok gewesen nur er hat mich ja schon angegriffen wo ich nur erzählt hatte das ich dort war, was ich gegessen hatte und es mir geschmeckt hat. Mehr hatte ich nicht gesagt da fing er schon an mich zu beleidigen.

Eingangs hieß der Thread übrigens "Restaurant Kartoffelkäfer" :wink: Aber wenn es dir da nicht schmeckt darfst du das ruhig äußern.

Alfried Krupp

Beitragvon Alfried Krupp » 27.07.2009, 22:46

Dirk hat geschrieben:Willkommen im Forum :) Wenn das deine Meinung ist, ist das doch ok da gegen ist auch nichts zu sagen nur es war die Art und Weise die anaesthesist an den Tag gelegt hat. Wenn er das vernünftig gesagt hätte wäre es ja ok gewesen nur er hat mich ja schon angegriffen wo ich nur erzählt hatte das ich dort war, was ich gegessen hatte und es mir geschmeckt hat. Mehr hatte ich nicht gesagt da fing er schon an mich zu beleidigen.

Eingangs hieß der Thread übrigens "Restaurant Kartoffelkäfer" :wink: Aber wenn es dir da nicht schmeckt darfst du das ruhig äußern.


Mit meiner Anmeldung habe ich meine Meinung nun auch geäussert, aber dafür muss ich hier niemanden, auch Dich nicht, um Erlaubnis bitten.
Sehr viel besser, so ist zumindest mein Eindruck, führst Du dich auch nicht auf. Du musst ja, so habe ich zumindest beobachtet, auch zu jedem Thread Deine Meinung dazu geben. Du führst Dich mehr oder weniger auch als der grosse Borkum Spezialist auf. Dan kann ich schon auch verstehen, dass sich anesthesist ein wenig wehrt.
Mir wäre allerdings daran gelegen, wenn wir zum eigentlichen Thema zurück kehren, Euren persönlichen Disput könnt ihr Euch ja persönlich schreiben, allerdings in Form von privaten Nachrichten.

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1311
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitragvon stella » 27.07.2009, 23:14

Hat der Herr "anaesthesist" jetzt seinen Freund geschickt und um Unterstützung gebeten?

Du willst zum eigentlichen Thema zurückkehren? Nur zu - nur dann greife nicht auch Du schon wieder andere User an. :evil:

Thema dieses Thread`s ist der Kartoffelkäfer und sein schlechtes Essen.


Du irrst, das Thema heißt nur "Restaurant Kartoffelkäfer". Daß das Essen schlecht sein soll behaupten nur Du und Dein Freund. Wie schon andere schrieben, ist alles Geschmackssache. Dem einen sind die Speisen zu schwach, dem anderen zu stark gewürzt. Wer dort nicht essen möchte, muß es auch nicht. Wer weiter dort hingehen möchte, auch okay. Warum könnt ihr das nicht akzeptieren? :roll:
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.

Emerson

Alfried Krupp

Beitragvon Alfried Krupp » 28.07.2009, 09:44

stella hat geschrieben:Hat der Herr "anaesthesist" jetzt seinen Freund geschickt und um Unterstützung gebeten?

Du willst zum eigentlichen Thema zurückkehren? Nur zu - nur dann greife nicht auch Du schon wieder andere User an. :evil:

Thema dieses Thread`s ist der Kartoffelkäfer und sein schlechtes Essen.


Du irrst, das Thema heißt nur "Restaurant Kartoffelkäfer". Daß das Essen schlecht sein soll behaupten nur Du und Dein Freund. Wie schon andere schrieben, ist alles Geschmackssache. Dem einen sind die Speisen zu schwach, dem anderen zu stark gewürzt. Wer dort nicht essen möchte, muß es auch nicht. Wer weiter dort hingehen möchte, auch okay. Warum könnt ihr das nicht akzeptieren? :roll:


Liebelein

Wieso Freund geschickt. :?: Nur weil ich nicht Eure Meinung unterstütze, sondern eher die Meinung von "anaesthesist" musst Du mir kein Abkommen mit ihm unterstellen.
Ausserdem ist die Frage wer hier wenn in irgendeiner Form angreift, falsche Sympathieunterstellung gehört dann wohl auch in die Rubrik "User-Angriff" Ein Griff an die eigene Nase ist ganz ratsam :wink:
Ich habe meine ganz eigene Meinung zu diesem Thema, und diese werde ich in diesem Forum weiterhin kund geben, auch wenn es den Einen oder Andren hier gibt, der das anders sieht.
Falsche Behauptungen helfen im Übrigen auch nicht weiter, denn wenn du Dir die Beiträge einmal durchschaust, gibt es noch mehr User, ausser anaesthesist nud mir, welche den Kartoffelkäfer nicht weiter empfehlen können. Vielleicht akzeptierst Du einfach auch einmal die Meinung derer, wie wäre es damit ? User Dirk und Du, Ihr geht einfach weiter in den Kartoffelkäfer und alle anderen besuchen einfach ein gutes Restaurant, wie z.B. das erwähnte Cafe Ostland oder auch das Restaurant am Yachthafen, welches mein persönliches kulinarisches Highlight auf der Insel bietet. Wer keine 08/15 und verfettete Speisen zu sich nehmen möchte, sondern Wert auf frischen Fisch, frisches Gemüse und frische Zubereitung hat wird sicher nicht enttäuscht sein.

Gruss A.F.

Klaus
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 424
Registriert: 23.09.2005, 09:02
Wohnort: im Rheinland

Beitragvon Klaus » 28.07.2009, 10:15

:o könnte man dieses unselige freßthema endlich mal beenden. ich finds armselig, wenn man/frau sich wegen guten/schlechten essens derart anpupst. :cry:
ACHTUNG - Alte Deutsche Rechtschreibung !

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Beitragvon donald » 28.07.2009, 10:17

@ Alfried Krupp. Ich glaube du solltest dir mal den Beitrag von Stella genau durch lesen. Sie hat doch niemanden schlecht geredet, sondern nur darum gebeten das man nun wirklich beim Thema bleibt. Wie Stella das schon richtig schreibt ist das Geschmackssache. Wenn es Leute gibt denen das wie im Restaurant Kartoffelkäfer reicht ist das doch OK. Wenn es Leute gibt die dagegen sind ist das auch OK, schließlich können diese auch wo anders hin ausweichen. Wenn es Leute gibt die das Essen dort eigentlich nicht mögen aber wegen der Aussicht dort hin gehen. Dann ist das deren Problem. All diese Meinungen und Äußerungen sind doch auch in Ordnung. Nur sollte man auch die Meinung der anderen gelten lassen und nicht anfangen sich dann anzufeinden, oder immer wieder auf Bereichen herum zu trampeln die nichts mit dem Restaurant Kartoffelkäfer zu tun haben. So würde ich als Vorschlag mal sagen das du mal was zum Cafe Ostland schreibst. Den Thread dazu gibt es ja schon. Oder empfehle uns hier mal ein anderes Restaurant das hier noch nicht erwähnt ist. Du wirst sehen das es viele für´s und wieder´s geben wird. Aber deine Meinung bleibt bestehen.
Gruß

donald

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2033
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Beitragvon Ulrich » 28.07.2009, 10:23

Noch eine Bitte an alle: Wenn ihr hier Gaststätten/Restaurants kritisch betrachtet - wovon ja alle Leser des Forums profitieren -, dann aber nur eigene Erfahrungen schildern!

Und bitte nicht schreiben: "...Das ist doch mehr oder weniger nur ein 08/15 Lokal und keinesfalls was besonderes.", wenn man dort noch nie eingekehrt ist! :roll:

Benutzeravatar
GaudinUlkor
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 265
Registriert: 03.07.2008, 18:48
Wohnort: Ruhrpott

Beitragvon GaudinUlkor » 28.07.2009, 10:37

Ich glaub ja, dass der Herr Anaesthesist und der Herr Krupp ein und dieselbe Person sind! ^^

Übrigens habe ich ja nun auch den Ruf eines Ruhrpottproleten weg!

Nochmals danke dafür! :twisted:
Glück Auf

inselfan
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 319
Registriert: 02.03.2008, 12:54
Wohnort: Dangast-Moorhausen

Beitragvon inselfan » 28.07.2009, 12:01

und das ganze Gerede ändert nichts daran, daß man rechtzeitig einen Tisch im Kartoffelkäfer reservieren muß, wenn man da einen Platz bekommen will. Man hat es doch letztes Jahr mit dem Italiener nebenan gesehen, dort war immer was frei, trotz der guten Aussicht.
alles wird gut

Alfried Krupp

Beitragvon Alfried Krupp » 28.07.2009, 13:47

Ulrich hat geschrieben:Noch eine Bitte an alle: Wenn ihr hier Gaststätten/Restaurants kritisch betrachtet - wovon ja alle Leser des Forums profitieren -, dann aber nur eigene Erfahrungen schildern!

Und bitte nicht schreiben: "...Das ist doch mehr oder weniger nur ein 08/15 Lokal und keinesfalls was besonderes.", wenn man dort noch nie eingekehrt ist! :roll:


Lieber Ulrich !

Wenn Du meine Zeilen aufmerksam lesen würdest, hättest Du erkannt dass ich dort sogar einmal eine persönlich Anlass gefeiert habe. Aber das ist zum Glück ein paar Jahre her. Ich bin in Sachen Borkumer Gastronomie, bin ich Gott sei Dank sehr viel schlauer geworden. Aus Fehlern lernt man, oder auch nicht :wink:


Zurück zu „Gaststätten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste