Frühstück

An dieser Stelle finden sich Für und Wider im Bereich von Restaurants, Cafés und Kneipen.

Moderator: Moderatoren

Promo
Bundeskanzler
Beiträge: 256
Registriert: 15.06.2005, 12:53
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Frühstück

Beitragvon Promo » 10.06.2010, 09:04

Ich war etwas angetrunken aber es hat mir geschmeckt - 3.8 von 5 Punkten. ;)
"Ich setzte mich also auf so etwas wie einen unsichtbaren Thron und spürte, wie meine Därme sich regten, und begann, mich zu entleeren."

Unbekannt

Mohri
Leuchtturm
Leuchtturm
Beiträge: 572
Registriert: 17.03.2010, 20:39
Wohnort: Neustadt

Re: Frühstück

Beitragvon Mohri » 25.07.2010, 20:50

Hallo.

Wir haben das Langschläfer-Frühstück in den Bauernstuben ausprobiert. Es gab für 8 Euro pro Person folgendes: 1 1/2 Brötchen, 1 Scheibe Brot, 1 Ei oder Rührei, Marmelade, Butter, Wurst (ich meine 2-3 Sorten) und 1 Heißgetränk. Jedes weitere Brötchen 0,50 Cent. Auflage war genug da, aber Brötchen waren etwas wenig. Es sei denn man kauft sie. Was wir auch getan haben. Wenn wir nicht das Insel-Ticket genutzt hätten, dann wären wir dort wohl so nicht gelandet. Wir fanden es etwas teuer.

LG
Mohri

maui-maui68
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 68
Registriert: 02.03.2007, 15:39
Wohnort: Memmert

Re: Frühstück

Beitragvon maui-maui68 » 26.07.2010, 11:30

Da gab es tatsächlich ein und ein halbes Brötchen?? :shock: Entweder ich serviere zwei ganze Brötchen oder nur eins, aber ein halbes dazu zu servieren, das hab ich ja noch nie gehört. :lol:
Lebe so, dass sich Deine Freunde langweilen, wenn Du gestorben bist ;O)

Reinhard04
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 22
Registriert: 24.05.2010, 19:13
Wohnort: Krefeld

Re: Frühstück

Beitragvon Reinhard04 » 26.07.2010, 11:55

immer am Bahnhof im Cafe gegessen. Super Frühstück für € 11,-- pro Person. Aber auch vom Feinsten, dem Preis angemessen

Mohri
Leuchtturm
Leuchtturm
Beiträge: 572
Registriert: 17.03.2010, 20:39
Wohnort: Neustadt

Re: Frühstück

Beitragvon Mohri » 27.07.2010, 13:35

Hallo maui-maui68,

wir hatten natürlich insgesamt 3 Brötchen. Waren zu zweit. Aber ich hätte gern gewusst, was passiert wäre, wenn nur einer bestellt hätte. Ich finde 3 Brötchen und 2 kleine Scheiben Brot für 2 Erwachsene etwas wenig. Ich bin als Frau zwar auch mit weniger zufrieden, aber 2 Brötchen esse ich sonst auch zum Frühstück. Und im Urlaub soll das Frühstück ja oft ach ein bißchen länger halten. Als Getränke gab es nur Kaffee oder Tee inklusive. Da wir beide eigentlich keinen Kaffee trinken, hat er notgedrungen Kaffee genommen und ich einen Pfefferminztee. Dieses war allerdings leider kein normaler Pfefferminztee sondern mit Zitrone. Man sagt mir daraufhin, sie hätten keinen anderen. Fand ich schade, da er seeeehhhhrrr gewöhnungsbedürftig war.

Hallo Reinhard 04,
das Angebot hatte ich gesehen. Das wollen wir beim nächsten mal ausprobieren. Sollte man dort denn reservieren? War ein Getränk mit dabei?

LG
Mohri

Reinhard04
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 22
Registriert: 24.05.2010, 19:13
Wohnort: Krefeld

Re: Frühstück

Beitragvon Reinhard04 » 27.07.2010, 15:40

Mohri hat geschrieben:Hallo Reinhard 04,
das Angebot hatte ich gesehen. Das wollen wir beim nächsten mal ausprobieren. Sollte man dort denn reservieren? War ein Getränk mit dabei?

LG
Mohri



Kaffee, O-Saft, Tomatensaft alles bis zum Abwinken

Reservieren brauchten wir nicht. Waren jeden Tag bei strahlendem Sonnenschein draußen. Innen ist genug Platz, da Hotel, wenn ich nicht irre.

Lachs, Krabben, was weiß ich alles. Wirklich lohnenswert
Probier es einfach aus; schätze mal Du wirst nicht enttäuscht sein. Sonst hätten wir auch nicht jeden Tag dort gegessen, bevor es auf's Rad ging
bwg
Reinhard


Zurück zu „Gaststätten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste