Frühstück

An dieser Stelle finden sich Für und Wider im Bereich von Restaurants, Cafés und Kneipen.

Moderator: Moderatoren

Silbermöwe
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 13
Registriert: 03.06.2008, 17:41
Wohnort: Frankfurt

Frühstück

Beitragvon Silbermöwe » 29.09.2008, 18:13

Hallo zusammen,

in drei Wochen geht es wieder auf unsere Lieblingsinsel Borkum. Wir reisen sonntags an und haben uns vorgenommen an dem Montag drauf frühstücken zu gehen. Kann uns vielleicht jemand ein Geheimtipp geben, wo man gemütlich, gut und preiswert frühstücken kann? Vielen Dank schon einmal vorab für alle Info's. :-)

Liebe Grüße von der
Silbermöwe :)

KölnThommy
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 363
Registriert: 15.10.2005, 13:54
Wohnort: Köln

Beitragvon KölnThommy » 30.09.2008, 10:42

Moin Silbermöwe,

da kann ich Dir auf der Bismarckstraße den Pferdestall oder das Cafe asCruso empfehlen. Im Pferdestall kannst Du auch windgeschützt auf der Terrasse sitzen. Sind beide ca. auf halber Höhe zur Strandpromenade.

Schönen Gruß
Thommy
Schönen Gruß, Thommy

Benutzeravatar
GaudinUlkor
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 265
Registriert: 03.07.2008, 18:48
Wohnort: Ruhrpott

Beitragvon GaudinUlkor » 02.10.2008, 14:57

und noch einmal mein Tipp:

Cafe Bar as Cruso



Man könnte meinen, ich würde Geld von denen bekommen, sooft wie ich das hier ins Forum schreibe. :twisted:
Dem ist aber nicht so!!!
Ich war schon als Gast dort, da hieß das Ding noch "Heustadl". Die Besitzer bzw. Pächter haben zwar gewechselt, jedoch ist die Gemütlichkeit und die Gastfreundschaft geblieben!
Glück Auf

Siss
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 20
Registriert: 11.09.2009, 23:13

Re: Frühstück

Beitragvon Siss » 11.09.2009, 23:19

Hallo zusammen,

da der letzte Eintrag ja fast ein Jahr her ist...

Wir sind im Oktober (Herbstferien) das erste Mal auf Borkum. Möchten vor Ort nicht zuviel einkaufen, schleppen etc.,
und daher lieber gern morgens bzw. am späten Vormittag frühstücken gehen. Hat da jemand einen netten Tip? Möglichst
etwas, wo auch unsere Hündin unter'm Tisch liegen darf und man evtl. auch nach dem Frühstück ganz in Ruhe noch eine
rauchen kann???

Ja, ich weiss... die eierlegende Wollmilchsau :wink:

LG
Siss

KölnThommy
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 363
Registriert: 15.10.2005, 13:54
Wohnort: Köln

Re: Frühstück

Beitragvon KölnThommy » 11.09.2009, 23:27

Hi Siss,

wenn Ihr Draussen sitzen wollt, kann ich euch entweder den Pferdestall oder das asCruso auf der Bismarckstraße empfehlen. (Mittig zwischen Bahnhof und Promenade, ggüber "Tennis Platzis"). Drinnen sitzen wird bzgl. Rauchen eher schwierig. Da wüsste ich jetzt nichts.
Aber Hunde sind allgemein gut gelitten auf Borkum, solange es sich nicht um lautstarke, keine-anderen-Hunde-um-sich-rum-duldende sind ;-)

Und zumindest im Pfedestall ist Frühstück "rundumdieUhr" möglich.

Grüße von Borkum (muss kommenden Freitag wieder heim, schnief)
Thommy
Schönen Gruß, Thommy

matze
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 157
Registriert: 13.06.2007, 16:12

Re: Frühstück

Beitragvon matze » 12.09.2009, 01:17

brasserie ist top, kann man soweit ich weiß bis nachmittags 15 uhr frühstücken für nen schmalen euro.

http://hauptsachen.de/brasserie_fset.php

Siss
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 20
Registriert: 11.09.2009, 23:13

Re: Frühstück

Beitragvon Siss » 14.09.2009, 18:17

Hallo zusammen,

erstmal lieben Dank für die Antworten. Sieht alles drei sehr gut aus :D

Da wir nur eine Woche auf Borkum sind werden wir die mal durchtesten
und uns dann für den Rest der Woche festlegen...

LG
Siss

Promo
Bundeskanzler
Beiträge: 256
Registriert: 15.06.2005, 12:53
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Frühstück

Beitragvon Promo » 18.09.2009, 16:48

Brasserie ist preiswert, gibt reichlich dafür. Im AsCruso war ich das letzte Mal enttäuscht, Frühstück kleiner und der Preis wurde erhöht.
Außerdem ist zu empfehlen:"Frühstück bei Tifanys".
"Ich setzte mich also auf so etwas wie einen unsichtbaren Thron und spürte, wie meine Därme sich regten, und begann, mich zu entleeren."

Unbekannt

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Frühstück

Beitragvon donald » 18.09.2009, 19:35

Frühstück bei Tifanys? Wo ist das? Kenne ich leider noch nicht. :roll: :?:
Gruß

donald

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1311
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Frühstück

Beitragvon stella » 18.09.2009, 20:47

Promo hat geschrieben:Außerdem ist zu empfehlen:"Frühstück bei Tifanys".


Mit Audrey Hepburn? :wink:
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.
Emerson

Benutzeravatar
mari
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 287
Registriert: 28.08.2005, 17:07
Wohnort: Essen

Re: Frühstück

Beitragvon mari » 18.09.2009, 21:34

donald schrieb:

Frühstück bei Tifanys? Wo ist das? Kenne ich leider noch nicht.


Ich kenne das auch nicht, aber Google kennt scheinbar alles:

http://www.villaharmonie.de/html/fruhstuck_bei_tiffany.html

Promo
Bundeskanzler
Beiträge: 256
Registriert: 15.06.2005, 12:53
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Frühstück

Beitragvon Promo » 20.09.2009, 17:11

So ist es.
"Ich setzte mich also auf so etwas wie einen unsichtbaren Thron und spürte, wie meine Därme sich regten, und begann, mich zu entleeren."

Unbekannt

Siss
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 20
Registriert: 11.09.2009, 23:13

Re: Frühstück

Beitragvon Siss » 21.10.2009, 01:07

Sodele..... wer vorher fragt, sollte hinterher auch ein Feedback geben....

Insgesamt gesagt... wir haben schon besser für's selbe/gleiche (ich lern's nie :wink:) Geld gefrühstückt.

Ausprobiert haben wir AsCruso, Pferdestall und Brasserie. Bei allen dreien war Käse, Kochschinken und
Salami günstigste Qualität vom Discounter, geöffnet und nett angerichtet...

Nett angerichtet war's bei allen dreien... Beim AsCruso und im Pferdestall war zum Hausfrühstück der
Kaffee extra, der jeweils mit über 2 Euro nicht wirklich günstig ist. Dafür waren im AsCruso die Brötchen
ganz in Ordnung.

Plus und Minus für die Brasserie:
Wir hatten ein Hausfrühstück (inkl. Kaffee satt) und ein Fitnessfrühstück (ohne Kaffee). Kaffee kostet hier
2,50 EUR, uns wurde der Becher für's Fitnessfrühstück bei 2x nachfüllen nur 1x berechnet. Dafür gingen
hier die Brötchen (Aufbackware aus der Tüte) und das Brot (von vorgestern??) gar nicht.

Fazit:
Pferdestall wegen der Auswahl... auch wenn's teurer wird, da der Kaffee nicht inkl. ist.

LG
Siss

*EDIT*
Tiffanys haben wir erst am letzten Tag entdeckt, und auch nur, weil wir auf das Haus in Form eines
Schiffs aufmerksam geworden sind... von daher dort kein Frühstück und auch kein Kommentar.. :wink:

Benutzeravatar
Administrator
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1082
Registriert: 14.06.2005, 18:18
Wohnort: Oldenburg

Re: Frühstück

Beitragvon Administrator » 21.10.2009, 09:40

Siss hat geschrieben:Insgesamt gesagt... wir haben schon besser für's selbe/gleiche (ich lern's nie :wink:) Geld gefrühstückt.

Ob es das gleiche oder dasselbe Geld war, hängt davon ab, ob du von dem Betrag oder den Währungseinheiten sprichst: Denselben Betrag hast du bestimmt zuvor schon einmal bezahlt; dieselben Scheine und Münzen hingegen dürften nur durch grandiose Zufälle wieder in deine Hände gelangt sein, nachdem du sie einmal ausgegeben hattest.
"Flamme bin ich sicherlich!"
- Friedrich W. Nietzsche

Mohri
Leuchtturm
Leuchtturm
Beiträge: 572
Registriert: 17.03.2010, 20:39
Wohnort: Neustadt

Re: Frühstück

Beitragvon Mohri » 09.06.2010, 11:22

Hallo!

War von euch schon mal jemand in den Bauernstuben zum Frühstück? Wir haben uns ein Inselticket gegönnt und dort ist ein Langschläfer-Frühstück dabei. Habe leider auf der Homepage nichts gefunden.

LG
Mohri


Zurück zu „Gaststätten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste