Alt Borkum - richtig lecker

An dieser Stelle finden sich Für und Wider im Bereich von Restaurants, Cafés und Kneipen.

Moderator: Moderatoren

Der_Blanke_Hans
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 51
Registriert: 30.11.2007, 07:16
Wohnort: Borkum

Alt Borkum - richtig lecker

Beitragvon Der_Blanke_Hans » 30.11.2007, 07:35

Hallo Leute!

Hier fehlt noch eine klare Empfehlung für das Restaurant "Alt-Borkum". Ich war in diesem Jahr 7 mal dort Essen und gehe immer wieder gerne hin. Die Preise sind wiklich günstig und das Essen von der Qualität recht gut; allerdings kann am Vorspeisensalat noch ein wenig optisch gearbeitet werden. Wer Kinder mitbringt wird sich hier freuen, denn Kinderteller gibt es zwischen 2.50 - 5.00 Euro !
Und auch die anderen Angebote der Speisen sind preislich WEIT unter Upholm-Hof Niveau. Wer gerne Fisch isst, hat hier eine Top-Adresse.



Zu finden ist das ganze hinter dem Alten Leuchtturm!

Guten Hunger!

Der Blanke Hans

Jannomann
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 245
Registriert: 09.05.2007, 14:10
Wohnort: Ostfriesland-City

Re: Alt Borkum - richtig lecker und günstig!

Beitragvon Jannomann » 30.11.2007, 08:44

Der_Blanke_Hans hat geschrieben:Hallo Leute!

Hier fehlt noch eine klare Empfehlung für das Restaurant "Alt-Borkum".


Wer bisher gerne ins Gorch Fock in der oberen Strandstraße ging, der is(s)t nun hier genau richtig.

Ich denke auch: richtig fein essen gehe ich woanders, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis im Alt-Borkum stimmt!

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1311
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitragvon stella » 30.11.2007, 14:15

"Alt-Borkum" ist tatsächlich eine gute Adresse. Kann ich auch empfehlen...
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.
Emerson

bruno
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 7
Registriert: 19.06.2009, 01:12
Wohnort: NRW

Beitragvon bruno » 19.06.2009, 01:19

So endlich Urlaub! Bin grade angekommen und natürlich auch gleich im Alt Borkum gewesen. Wie immer gutes Essen was lecker schmeckt zu fairen Preisen und sehr reichhaltig. Hier wird man immer satt! Der Wirt ist nett und es ist immer viel los, das spricht doch für sich, oder? Tolle Idee auch das mit dem Restaurant Pass. Mal sehen, ob ich diesen Urlaub den Pass voll gestempelt bekomme und in den Genuss eines freien Essens komme ;-)
Übrigens hat das Restaurant jetzt auch eine Webseite unter
http://www.restaurant-altborkum.de

Na dann: Lasst es Euch schmecken. :P

Bruno

Linus
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 60
Registriert: 21.03.2007, 02:23
Wohnort: Borkum
Kontaktdaten:

Beitragvon Linus » 23.06.2009, 00:11

Wenn Ihr den "Backstagebereich" kennen würdet, würde Euch sicherlich das Essen im Halse stecken bleiben.
Aber da ich Euch das Essen nicht vermiesen will, lasse ich Euch in den Glauben, das das Essen "Gut und Günstig" ist.
Das wollte ich einfach mal loswerden.
Operative Hektik ersetzt geistige Windstille

frivor
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 95
Registriert: 02.09.2008, 11:05
Wohnort: Sauerland

Beitragvon frivor » 23.06.2009, 06:40

Jetzt aber "Butter bei de Fische" - wage Andeutungen sind ein bisschen blöd.
Bei meinem letzten Besuch hatte ich das Gefühl, dass das Essen nicht frisch sondern aus der Tiefkühltruhe kam.

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1311
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitragvon stella » 23.06.2009, 13:07

Hallo Linus,

kannst Du bitte mal konkreter werden? Wenn nicht öffentlich, dann bitte per PN.
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.

Emerson

Benutzeravatar
GaudinUlkor
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 265
Registriert: 03.07.2008, 18:48
Wohnort: Ruhrpott

Beitragvon GaudinUlkor » 23.06.2009, 20:24

Da würd ich auch gerne mal mehr zu erfahren! War dort schließlich auch schon mehrmlas essen!
Glück Auf

Linus
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 60
Registriert: 21.03.2007, 02:23
Wohnort: Borkum
Kontaktdaten:

Beitragvon Linus » 24.06.2009, 00:14

Eigentlich wollte ich hier keine neue Diskussion eröffnen.
Im Grunde genommen darf man nirgendwo in der Gastronomie "hinter den Türen" gucken.
Mich wundert immer nur die naivität der Gäste, hier auf der Insel sei der Fisch besonders frisch.
Aber jede Menge Fisch-Maggi-Gewürz, schwimmend in Fett gebraten trifft genau die Geschmacksknospen der "Fischkenner".
@frivor
Du hast Recht. Frisch ist (meist) die Petersilie, oder der Dillzweig :roll:
Operative Hektik ersetzt geistige Windstille

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1311
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitragvon stella » 24.06.2009, 12:33

Linus hat geschrieben:Eigentlich wollte ich hier keine neue Diskussion eröffnen.


Mit Deinem Beitrag hast Du aber eine eröffnet!

Im Grunde genommen darf man nirgendwo in der Gastronomie "hinter den Türen" gucken.


Stimmt. Überall gibt es irgendwelche Schwachstellen.

Aber was hat das mit Naivität zu tun, wenn ich erwarte, daß an der Küste der Fisch frisch ist? Die Ware braucht schließlich nicht mehr durchs Land gekarrt zu werden.
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.

Emerson

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Beitragvon donald » 24.06.2009, 13:00

stella hat geschrieben:
Aber was hat das mit Naivität zu tun, wenn ich erwarte, daß an der Küste der Fisch frisch ist? Die Ware braucht schließlich nicht mehr durchs Land gekarrt zu werden.


Wird sie aber. Den leider kommt kein frischer Fisch mehr auf Borkum an. Die Fischtrawler kommen in Cuxhaven, Bremen, Bremerhaven usw. an und treten dann erst die Reise über Land zu den Inseln an. Daher dürfte richtig frischer Fisch auf Borkum wohl eine Seltenheit sein. Es geht hierbei ja leider so weit das 95% des Fischs Tiefkühlwahre ist. Nur der Rest kommt schnell und "nur" gekühlt dort an. Trotzdem vergehen da schon schnell ein paar Tage.
Gruß

donald

Benutzeravatar
Administrator
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1082
Registriert: 14.06.2005, 18:18
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon Administrator » 24.06.2009, 18:35

Linus hat geschrieben:Eigentlich wollte ich hier keine neue Diskussion eröffnen.
Im Grunde genommen darf man nirgendwo in der Gastronomie "hinter den Türen" gucken.

Vielleicht solltest du deine geschäftsschädigenden Äußerungen überarbeiten, wenn du statt konkreter Enthüllungen nur generelle Verdächtigungen vorweisen kannst.
"Flamme bin ich sicherlich!"
- Friedrich W. Nietzsche

rainer55
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 1
Registriert: 24.09.2009, 22:34

Re: Alt Borkum - richtig lecker und günstig!

Beitragvon rainer55 » 24.09.2009, 23:01

Wie waren vor kurzem mit der ganzen Familie einer Einladung gefolgt und verbrachten ein Wochenende auf Borkum. Wir waren im ALt Borkum essen und bei Heinemann. Ich selbst komme aus Emden und esse gerne im Restaurant gut zubereiteten Fisch. Habe mir auf Borkum zweimal eine Fischplatte bestellt und bin echt enttäuscht gewesen. Die Gerichte würde ich bestenfalls als kantinentauglich bezeichnen. Ein gutes Fischgericht sieht erstens anders aus und schmeckt auch besser. Als edle Fischfilets werden Rotbarsch und Seelachs serviert. Geschmacklich ein absoluter Tiefpunkt. Ein Seelachs kann -von einem guten Koch zubereitet- ein absoluter Hochgenuss sein. Die Kartoffeln waren zerkocht bzw. ohne Geschmack. Etwa vom Discounter??? Die Bratkartoffeln verfettet. Wenn ich es benoten würde, gebe ich als sehr kritischer Esser die Note 4+. Allerdings , wenn ich dann das Preis/Leistungsverhältnis betrachte, wird die Note eher noch schlechter. Würde mich echt mal interessieren, wo in Borkum noch ein richtig gutes Fischrestaurant zu finden ist. Na ja die Gäste aus Nordrhein Westfalen merken die Qualität vielleicht nicht so, weil sie keinen Vergleich haben. Aber ich selber habe vorerst zum letzten mal auf Borkum Fisch gegessen.

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Alt Borkum - richtig lecker und günstig!

Beitragvon donald » 25.09.2009, 08:04

Versuch es doch beim nächsten mal bei Byl's Fisshus in der Specksniederstrate 15. Eingang ist von der Ostfriesenstraße. Bis jetzt habe ich nie etwas Negatives darüber gehört oder kann es berichten.
Gruß

donald

Benutzeravatar
mari
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 287
Registriert: 28.08.2005, 17:07
Wohnort: Essen

Re: Alt Borkum - richtig lecker und günstig!

Beitragvon mari » 25.09.2009, 08:13

Rainer55, sonst geht`s noch? Ich muss doch nicht aus Argentinien sein, um zu wissen wie ein gutes Steak schmeckt. :twisted:

Ein lieblos zubereiteter Fisch kann ja wohl von jedem identifiziert werden.

Mit den Vergleichen kann man auch direkt auf Borkum anfangen. Im Ostfriesenhof z.B. gibt es mehrere Fischgerichte, die jeden Feinschmecker zufriedenstellen.


Zurück zu „Gaststätten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste