Qualm - wo und wie ...?

An dieser Stelle finden sich Für und Wider im Bereich von Restaurants, Cafés und Kneipen.

Moderator: Moderatoren

KölnThommy
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 363
Registriert: 15.10.2005, 13:54
Wohnort: Köln

Qualm - wo und wie ...?

Beitragvon KölnThommy » 10.08.2007, 12:20

Moin,
nachdem ja nun zum 1.8. (mit 3monatiger "Straffreiheit") das Nichtraucherschutzgesetz auch auf Borkum gilt, würde ich mich doch mal brennend (!) dafür interessieren, wie es denn mittlerweile mit der Umsetzung gehandhabt wird. Im speziellen interessiert mich dabei das "Cafe asCruso" und der "Pferdestall". Hat sich da schonmal wer umgeschaut? Gehöre leider zu denen, die beim abendlichen Bierchen oder beim Fußball-gucken die eine oder andere Zigarette wegqualmt :oops: Und ab dem 29.9. bin ich wieder oben.

Schönen Gruß aus Köln
Thommy
Schönen Gruß, Thommy

Klaus
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 424
Registriert: 23.09.2005, 09:02
Wohnort: im Rheinland

Beitragvon Klaus » 10.08.2007, 14:23

8) moin thommy- ist doch endlich mal ne gelegenheit, sich das qualmen abzugewöhnen - :lol: frische nordseeluft, leckeres früh oder was man sonst so trinkt... :wink:
ACHTUNG - Alte Deutsche Rechtschreibung !

Benutzeravatar
Novi
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 432
Registriert: 07.08.2005, 00:50
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Beitragvon Novi » 18.08.2007, 10:20

Hi Thommy,

wir haben im Cafe asCruso (dort kann man sehr lecker essen) nur draussen gesessen, kann deshalb leider nichts zu der Örtlichkeit sagen.

Unsere Vermieterin erzählte allerdings, dass in ihrer Stammkneipe jetzt Rauchverbot herrscht, und sich die Gruppe deshalb getrennt hat und die Raucher in eine Lokalität gegangen sind, wo man rauchen darf. Wir also wohl teilweise schon auf Borkum umgesetzt.

KölnThommy
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 363
Registriert: 15.10.2005, 13:54
Wohnort: Köln

Beitragvon KölnThommy » 19.08.2007, 12:33

Hi Novi,

zumindest im Seeteufel wird noch bis Ende Oktober weiter gequalmt, wie mir Chef Michael gemailt hat. Danach weiß er noch nicht, was er machen wird.
Das leckere Essen im cruso kann ich ausdrücklich bestätigen!
Auf der Terrasse rauchen ist ja sowieso erlaubt und. Dumm ist nur, dass das WLAN im cruso nicht so weit reicht ... (Zumindest hatte mein altes Notebook keinen Empfang - mal sehen, was das Neue so bringt.)

Schönen Gruß aus dem sonnigen Köln
Thommy
Schönen Gruß, Thommy

Zazie
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 4
Registriert: 11.09.2007, 11:57

Beitragvon Zazie » 12.09.2007, 11:59

ja, das ist echt doof! Und jeden Abend Seeteufel? Geht doch auch nicht! Gibt es noch andere Kneipen in denen man rauchen darf? Und WELCHE?
Also Matrix, mein Favorit, entfällt. Alle Aschenbecher voller Bonbons- sehr witzig! Was ist mit dem Ei? (Obwohl...DA braucht man ja eigentlich garnicht mehr selber rauchen, hehehe)
Gruß Zazie

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1309
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitragvon stella » 12.09.2007, 18:08

Zazie hat geschrieben:Was ist mit dem Ei? (Obwohl...DA braucht man ja eigentlich garnicht mehr selber rauchen, hehehe)
Gruß Zazie


Ist das die Kneipe am Anfang der Bismarckstraße? Da bin ich an der Tür gleich wieder rückwärts rausgegangen...
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.
Emerson

Jannomann
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 241
Registriert: 09.05.2007, 14:10
Wohnort: Ostfriesland-City

Beitragvon Jannomann » 12.09.2007, 21:06

stella hat geschrieben:
Zazie hat geschrieben:Was ist mit dem Ei? (Obwohl...DA braucht man ja eigentlich garnicht mehr selber rauchen, hehehe)
Gruß Zazie


Ist das die Kneipe am Anfang der Bismarckstraße? Da bin ich an der Tür gleich wieder rückwärts rausgegangen...


Das Ei hat seinen Eingang von der oberen Strandstraße aus. Vom Leuctturm kommend ist links das Gorch Fock (noch bis Oktober), dann kommt Schlicker und kurz danach der Eingang zum Ei. Liegt ein klein bisschen versteckt, aber teste es ruhig mal aus. Ist nix für jeden, das gebe ich zu, aber ich bin immer wieder erstaunt, welche Menschen ich für den Laden begeistern kann ...

Obwohl, man merkt deutlich, dass der Besitzer gewechselt hat, genauer, dass das Ding jetzt von einer Frau geführt wird. Es ist erstens nicht mehr so versifft dadrin, zweitens gibt es jetzt einheitliche Kerzenständer auf den Tischen und drittens gibt es jetzt (zumindest hin und wieder) Seife auf der Toilette!!! ... Aber der Laden ist trotzdem immer noch sehr nett ... *ggg

Viel Spaß!

Wenn ich es richtig weiß hat der vorherige Besitzer wohl anfang des Jahres das Südhauk von Werner Thun übernommen ?!? Kann das einer bestätigen?

Promo
Bundeskanzler
Beiträge: 256
Registriert: 15.06.2005, 12:53
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

...

Beitragvon Promo » 16.09.2007, 22:35

Bin selber "Das Ei"-Fan. Die neuen Bestitzer, ein Pärchen und nicht nur eine Frau, haben gründlich aufgeräumt. Es gibt Erdnüsse und die Qualität der Musikauswahl hat stark zugenommen. Sehr viel ausserhalb vom Mainstream. Selbst auf dem "Festland" findet man nicht oft Lokalitäten mit so guter Musik. Nach meiner Meinung und es gibt nen Kicker und einen Billardtisch!

So, genug der Werbung ;)
"Ich setzte mich also auf so etwas wie einen unsichtbaren Thron und spürte, wie meine Därme sich regten, und begann, mich zu entleeren."

Unbekannt

maui-maui68
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 68
Registriert: 02.03.2007, 15:39
Wohnort: Memmert

Re: ...

Beitragvon maui-maui68 » 17.09.2007, 10:34

Promo hat geschrieben:
und es gibt nen Kicker und einen Billardtisch!



Jau, und das kostet nicht einmal mehr etwas :D
Man kann sich für den Kicker DM's am Tresen holen und kann umsonst kickern. Beim Billard kommen die Kugeln immer wieder.
Der ganze Laden macht nun einen super Eindruck und die beiden Besitzer sind auch echt nett.

L.G.
maui
Lebe so, dass sich Deine Freunde langweilen, wenn Du gestorben bist ;O)

Klaus
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 424
Registriert: 23.09.2005, 09:02
Wohnort: im Rheinland

Beitragvon Klaus » 23.09.2007, 16:34

8) also - nach drei wunderbaren herbstwochen mit sturm, regen, hagel, sonne gabs auch irgendwann...zumindest im pferdetsall kann man/frau rauchen..... :lol:
ACHTUNG - Alte Deutsche Rechtschreibung !

Klaus
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 424
Registriert: 23.09.2005, 09:02
Wohnort: im Rheinland

Beitragvon Klaus » 24.09.2007, 05:27

:lol: noch ein nachtrag....was ich aber sonst gesehen habe....unmengen fröstelnder unterm regenschirm stehender qualmer an den türen zu diversen lokalitäten......gewöhn Dir das Rauchen ab..ist einafcher als vor die tür zu gehen.... :lol:
ACHTUNG - Alte Deutsche Rechtschreibung !

KölnThommy
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 363
Registriert: 15.10.2005, 13:54
Wohnort: Köln

Beitragvon KölnThommy » 24.09.2007, 10:05

Klaus hat geschrieben:8) also - nach drei wunderbaren herbstwochen mit sturm, regen, hagel, sonne gabs auch irgendwann...zumindest im pferdetsall kann man/frau rauchen..... :lol:

Aah! Fußball gucken ist gerettet! 8)

Schönen Gruß (noch) aus Köln
Thommy
Schönen Gruß, Thommy

krabbenkutter05
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 49
Registriert: 22.09.2005, 08:43
Wohnort: Solingen

Beitragvon krabbenkutter05 » 24.09.2007, 11:16

Klaus hat geschrieben::lol: noch ein nachtrag....was ich aber sonst gesehen habe....unmengen fröstelnder unterm regenschirm stehender qualmer an den türen zu diversen lokalitäten......gewöhn Dir das Rauchen ab..ist einafcher als vor die tür zu gehen.... :lol:


Jetzt muß ich aber mal unbedingt meinen "Senf" dazugeben. Maßnahmen zur Einschränkung des Rauchens sind gut und schön, waren ja auch nötig.
Was aber mittlerweile überall in Deutschland abgeht, kommt einer Hexenjagd sehr nahe.
Seit ca. 20 Jahren bin ich rauchfrei, kann mich aber noch sehr gut erinnern, wie gemütlich es war, in der Stammkneipe ein Bierchen zu trinken und dabei "eine zu qualmen".
Lasst den Rauchern doch ihr "Refugium". Überall da, wo der Wirt / die Wirtin und das Bedienpersonal einverstanden sind, sollen die Raucher "dürfen, wenn sie wollen".

Zazie
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 4
Registriert: 11.09.2007, 11:57

Beitragvon Zazie » 25.09.2007, 07:42

danke für deinen verständnisvollen "Senf", Krabbenkutter. Mir scheint auch, wenn die Deutschen was machen, dann aber gründlichst, ggg. Leider kommen, im Gegensatz zu dir und aber speziell auf Borkum, viele Nichtraucher dermaßen verknöchert und ungesund humorlos rüber, das es fast schon Ehrensache ist, weiter zu den gemütlichen Rauchern zu gehören.

Lieben Gruß von Zazie 8)

Jannomann
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 241
Registriert: 09.05.2007, 14:10
Wohnort: Ostfriesland-City

Beitragvon Jannomann » 29.10.2007, 17:37

krabbenkutter05 hat geschrieben:Lasst den Rauchern doch ihr "Refugium". Überall da, wo der Wirt / die Wirtin und das Bedienpersonal einverstanden sind, sollen die Raucher "dürfen, wenn sie wollen".


Hmm, merkwürdig. Auf den Gedanken das freiwillig zu regeln hätten die doch eigentlich in den letzten zig Jahren auch schon mal kommen können... Sind sie bestimmt auch, aber getan hat sich (fast) nix!

Nu is es aber leider so, dass es den EINEN Raucher bestimmt nicht stört, wenn ZEHN Nichtraucher um ihn herum sind (am Nebentisch oder wo auch immer in der Nähe).

Allerdings ist es so, dass anschließend von dem EINEN Raucher die Klamotten der ZEHN Nichtraucher stinken. (Auch wenn das vielleicht nur einen oder zwei der Nichtraucher gestört hat).

Bin übrigens auch Ex-Raucher, weiß also, wovon ich rede. Ich schäme mich heute dafür, dass ich zu meiner Gastro-Zeit unsere Gäste mit meiner Qualmerei belästigt habe. Ausserdem bestreite ich, dass ich jemals eine dieser Zigarettten WIRKLICH genossen hätte, auch wenn ich davon damals felsenfest überzeugt war...

Und jetzt haut mich, liebe Raucher :wink:


Zurück zu „Gaststätten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste