Restaurant Heinemann

An dieser Stelle finden sich Für und Wider im Bereich von Restaurants, Cafés und Kneipen.

Moderator: Moderatoren

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Restaurant Heinemann

Beitragvon Ulrich » 07.01.2007, 23:58

Wir waren jetzt das erste Mal im Restaurant Heinemann (Neue Straße, direkt neben dem Metzger Imbiss Rau). Sehr zu empfehlen. Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis!

Als Bespiel: Am Silvestertag gab es mittags auf der Tageskarte eine halbe Ente zum Preis von rund 10 Euro. Und das war keine alte Flugente! :)

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1311
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitragvon stella » 08.01.2007, 00:47

Die hatten schon immer ein gutes Preis/Leistungs-Verhältnis. :)
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.
Emerson

SeaCloud
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 30
Registriert: 26.08.2005, 09:20
Wohnort: Essen

Beitragvon SeaCloud » 28.02.2007, 16:21

Bei Heinemann ist ja jetzt ein neuer Betreiber drin, der wirklich gut ist. Vorher gabs asiatische Küche, die auch aussergewöhnlich toll war und etwas wirklich einmaliges für Borkum war (kein China-Resto !!), aber aus irgendeinem Grund machte der Laden von heute auf morgen zu. Schön, dass es jetzt wieder geöffnet ist.

Benutzeravatar
lori
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 171
Registriert: 06.08.2011, 00:36
Kontaktdaten:

Restaurant heinemann

Beitragvon lori » 06.08.2011, 01:03

ich war voriges jahr silvester dort es erste mal essen
und bin absolut begeistert
super essen zu vernünftigen preisen
das ist einfach nur genial
Bild

frivor
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 95
Registriert: 02.09.2008, 11:05
Wohnort: Sauerland

Re: Restaurant heinemann

Beitragvon frivor » 06.08.2011, 12:07

lori hat geschrieben:ich war voriges jahr silvester dort es erste mal essen
und bin absolut begeistert
super essen zu vernünftigen preisen
das ist einfach nur genial


Dem kann ich nur zustimmen.
Leider ist das "Schnäpschen vom Chef" ziemlich klein geworden :(

Benutzeravatar
Meilenläufer
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 392
Registriert: 03.01.2011, 19:59
Wohnort: Luzern - Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Restaurant heinemann

Beitragvon Meilenläufer » 06.08.2011, 14:24

Wohl eher zufriedenstellend, mit dem Angebot an thailändischen Speisen hat es sicher schon bessere Zeiten erlebt. Leider gibt es diese ja nun nicht mehr. Aber den Einwand mit dem Schnäpsken kann ich nur unterstützen.

Der Meilenläufer
" Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch!" (Joschka Fischer 18.Okober 1984)

frivor
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 95
Registriert: 02.09.2008, 11:05
Wohnort: Sauerland

Re: Restaurant heinemann

Beitragvon frivor » 07.08.2011, 11:58

Meilenläufer hat geschrieben:Wohl eher zufriedenstellend, mit dem Angebot an thailändischen Speisen hat es sicher schon bessere Zeiten erlebt. Leider gibt es diese ja nun nicht mehr. Aber den Einwand mit dem Schnäpsken kann ich nur unterstützen.

Der Meilenläufer


Wann gab es denn thailändische Küche bei Heinemann?

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Restaurant heinemann

Beitragvon Ulrich » 07.08.2011, 12:15

Thailändische Küche hat es im Restaurant Heinemann von Wolfgang Müller noch nie gegeben.
Ich muss gestehen, dass ich nicht mehr weiß, was dort war, bevor der jetzige Betreiber das Lokal übernommen hat (und der ist ja nun schon einige Jahr dort).

Ich meine, dass das Schnäpschen vom Chef nach wie vor in einem 2 cl Glas kommt.

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Restaurant heinemann

Beitragvon Ulrich » 07.08.2011, 12:17

Im Übrigen werde ich diesen Thread jetzt einmal mit dem bereits existierenden Thread Restaurant Heinemann zusammenlegen.

Benutzeravatar
Meilenläufer
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 392
Registriert: 03.01.2011, 19:59
Wohnort: Luzern - Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Restaurant heinemann

Beitragvon Meilenläufer » 07.08.2011, 14:50

Ulrich hat geschrieben:Thailändische Küche hat es im Restaurant Heinemann von Wolfgang Müller noch nie gegeben.


Es ist die Rede vom Restaurant Heinemann, das ganz sicher bis zum Jahr meiner Heirat auf Borkum im Jahr 2004 thailändische Spezialitäten angeboten hat. Ich werde ja schliesslich wissen, was es am Abend nach unserer standesamtlichen Hochzeit zu Essen gab, es war thailändisch. Unter der Leitung von Wolfgang Müller mag das jetzt anders sein.

Der Meilenläufer
" Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch!" (Joschka Fischer 18.Okober 1984)

Benutzeravatar
Meilenläufer
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 392
Registriert: 03.01.2011, 19:59
Wohnort: Luzern - Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Restaurant Heinemann

Beitragvon Meilenläufer » 06.09.2011, 21:02

Unter Wolfgang Müller ist es tatsächlich anders. Wir waren gestern zu Viert dort und alle fanden die Speisen durchweg schlecht. Alles, und besonders die Bratkartoffeln, trieften nur so vor Fett ! Der Fisch ebenfalls. Die Krabben waren alles andere als frisch. Eine Adresse die man wirklich getrost streichen kann.

Grüße vom erfolgreichen Meilenläufer
" Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch!" (Joschka Fischer 18.Okober 1984)

Benutzeravatar
lori
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 171
Registriert: 06.08.2011, 00:36
Kontaktdaten:

Re: Restaurant Heinemann

Beitragvon lori » 08.09.2011, 18:22

versteh ich nicht
wir waren silvester da und da war das super klasse
Bild

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Restaurant Heinemann

Beitragvon Ulrich » 08.09.2011, 18:35

Ich kann lori nur zustimmen. Wir waren dieses Jahr schon mehrfach da und immer zufrieden!

Aber vielleicht hatte der Koch einen schlechten Tag, das kann es ja auch geben.

Benutzeravatar
Meilenläufer
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 392
Registriert: 03.01.2011, 19:59
Wohnort: Luzern - Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Restaurant Heinemann

Beitragvon Meilenläufer » 08.09.2011, 20:49

Wenn man auf stark fettendes steht, ist man sicher beim Heinemann gut aufgehoben. Glaube persönlich nicht an einen schlechten Tag des Kochs.
Kommen gerade vom Café Ostland, und das Essen war mal wieder himmlisch. Ein nicht beschreibbarer Qualitätsunterschied, trotz intensiver Vorbereitungen für die Landpartie am Wochenende. Die anschliessende "Linie" liegt jetzt noch angenehm im Magen. Köstlich

Gruß vom Meilenläufer
" Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch!" (Joschka Fischer 18.Okober 1984)

frivor
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 95
Registriert: 02.09.2008, 11:05
Wohnort: Sauerland

Re: Restaurant Heinemann

Beitragvon frivor » 08.09.2011, 21:34

Ulrich hat geschrieben:Ich kann lori nur zustimmen. Wir waren dieses Jahr schon mehrfach da und immer zufrieden!

.

Ich stimme da doch eher auch Lori zu. Fetttriefendes hab ich bei Heinemann noch nicht auf dem Teller gehabt.


Zurück zu „Gaststätten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste