Gaststätte mit Kindern und Hund

An dieser Stelle finden sich Für und Wider im Bereich von Restaurants, Cafés und Kneipen.

Moderator: Moderatoren

Donngal
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 41
Registriert: 23.06.2016, 13:22

Gaststätte mit Kindern und Hund

Beitragvon Donngal » 23.06.2016, 14:14

Hallo erstmal,

ich habe im letzten Jahr das erste Mal mit meiner Familie (Frau, 2 Kinder, 2 und fast 4 Jahre) Urlaub auf Borkum gemacht und bin begeistert von der Insel. Freue mich auch schon Anfang Oktober erneut auf die Insel zu kommen.

Jetzt wollte ich mal hören ob ihr noch gute Tipps fürs Essen gehen mit Kindern und Hund habt. Selbst für uns entdeckt haben wir schon das Alt-Borkum, dass uns sehr gut gefallen hat, sowohl vom Essen, als auch von der Kinder- und Hundefreundlichkeit her.
Bei gutem Wetter hat es uns auch auf / bei Upholmshof sehr gut gefallen, da können die Kinder allerdings nur draussen spielen. Schön fanden wir auch die Bauernstuben mit kleiner Spielecke und Tieren/Spielplatz draussen. Dort kommt man mit Kindern und Hund per Bus ganz gut hin.

Habt ihr weitere Tipps die in diese Richtung gehen?

Ein weiterer Tipp von mir: Wenn die Kinder von den Großeltern betreut wurden sind wir gerne auf einen Tee ins Cafe Kluntje gegangen, weil es bei Omas Teestübchen immer zu voll für uns war. Auch sehr nett die Betreiber und wirklich gut zum Entspannen.

Jimmy
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 34
Registriert: 14.05.2013, 23:17

Re: Gaststätte mit Kindern und Hund

Beitragvon Jimmy » 23.06.2016, 19:00

Moin,

Südhauk wäre unsere erste Adresse, da liegt fast unter jedem Tisch ein Hund. Im übrigen wird jeder Hund persönlich von Maike begrüßt und mit Leckerchen verabschiedet. Kinder sind dort auch gern gesehen.

Reservierung ist unerlässlich.

Erstklassiges und stets frisch zubereitetes Essen, sehr freundliche Bedienung und ausgezeichnete Atmosphäre.

Wir hatten jetzt im Mai fast drei Wochen im Südhauk durchgebucht.

Gruß

Bernd

sonnenfreak
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 2
Registriert: 15.11.2016, 13:59

Re: Gaststätte mit Kindern und Hund

Beitragvon sonnenfreak » 05.12.2016, 14:53

Wie ist es denn mit Hund zufliegen? Gab es da schon einmal Probleme bzw. was muss man da beachten? :?:

Donngal
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 41
Registriert: 23.06.2016, 13:22

Re: Gaststätte mit Kindern und Hund

Beitragvon Donngal » 05.12.2016, 16:13

Wieso fliegen? Wir fahren mit der Fähre.

Südhauk war übrigens ein erstklassiger Tipp. Ist mein neues Lieblingsrestaurant auf der Insel.


Zurück zu „Gaststätten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast