Klein & Fein - Genussmanufaktur Borkum

An dieser Stelle finden sich Für und Wider im Bereich von Restaurants, Cafés und Kneipen.

Moderator: Moderatoren

Insel-Fan
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 108
Registriert: 19.12.2013, 13:41

Klein & Fein - Genussmanufaktur Borkum

Beitragvon Insel-Fan » 04.06.2014, 22:15

Hhmm .... Tatar und gegrillter Barsch .... das hätte auch meine Wahl sein können! Wenn dann noch Wein, Wasser und Espresso dazu kommen, ist man schnell bei EUR 45,-! Mal sehen, ob ich meine Frau überreden kann :D

Insel-Fan
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 108
Registriert: 19.12.2013, 13:41

Re: Klein & Fein (ab Ende 2013 /ehemals Restaurant Pfeffermü

Beitragvon Insel-Fan » 08.07.2014, 13:15

Wir haben "Klein und fein" natürlich auch ausprobiert und ich kann mich der Bewertung von Fabian nur anschließen. Die Qualität stimmt und rechtfertigt auch den Preis, der vielleicht für Borkum im oberen Bereich liegt, den ich aber für durchaus angemessen empfinde.

Den Gruß aus der Küche oder zumindest Brot mit Dipp, was bei uns inzwischen Standard ist, vermisse ich in vielen anderen Borkumer Restaurants.

Leider ist der Blick aus dem Fenster nicht sonderlich attraktiv, aber dafür kann man sich dadurch auch voll auf die Partnerin und das gute Essen konzentrieren und wird nicht vom Meerblick abgelenkt.

Benutzeravatar
Elisabeth
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 81
Registriert: 31.07.2014, 10:08
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Klein & Fein - Genussmanufaktur Borkum

Beitragvon Elisabeth » 12.08.2014, 14:10

Wir waren -schon seit Eröffnung- mehrmals dort; ebenso einige unserer Bekannten. Die Karte wechselt mindestens wöchentlich und orientiert sich insbesondere auch daran, was die Saison gerade Schönes bietet. Man muss kein "Menu" abarbeiten, kann aber. Thailändisch inspiriertes mag sich ebenso finden, wie bayrisch angehauchtes (die Ehefrau des Chefs ist Thailänderin, er stammt aus Passau).
Qualität, Ambiente und Preis-Leistungsverhältnis stimmen.
Insgesamt sehr empfehlenswert für einen schönen, langen Abend (nicht wegen "Wartezeiten", wir bleiben immer gerne noch länger auf ein Glas Wein.....es steht ja keiner hinter einem, der es auf den Stuhl abgesehen hat.)

Vielleicht sollte man das "Klein und Fein" hier im Forum von der Pfeffermühle "trennen", denn das eine hat mit dem anderen nichts mehr zu tun......

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Klein & Fein - Genussmanufaktur Borkum

Beitragvon Ulrich » 12.08.2014, 14:43

Elisabeth hat geschrieben:Vielleicht sollte man das "Klein und Fein" hier im Forum von der Pfeffermühle "trennen", denn das eine hat mit dem anderen nichts mehr zu tun......


Vielen Dank für die Anregung - ich habe das gerade vollzogen.

Pia
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 201
Registriert: 27.07.2005, 09:53

Re: Klein & Fein - Genussmanufaktur Borkum

Beitragvon Pia » 12.03.2015, 16:58

Oh das klingt lecker!
Mir fehlt ja seit dem Schließen von Swarte Evert immer mal ein Essen mit richtig Pfiff...
Auch wenn der teuer war, wars doch eine Offenbarung, fand ich.

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Klein & Fein - Genussmanufaktur Borkum

Beitragvon Ulrich » 12.03.2015, 19:12

Wir waren das erste Mal im "Klein & Fein" - hervorragend!!!

Pia
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 201
Registriert: 27.07.2005, 09:53

Re: Klein & Fein - Genussmanufaktur Borkum

Beitragvon Pia » 19.03.2015, 10:51

Super. Ähm...wo war denn die Pfeffermühle, bzw., wo ist das Klein und Fein? Franz Habich Straße?

Benutzeravatar
chris
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 341
Registriert: 09.07.2006, 09:06
Wohnort: Borkum
Kontaktdaten:

Re: Klein & Fein - Genussmanufaktur Borkum

Beitragvon chris » 19.03.2015, 15:26

Fast :) Wenn du schon in der Franz Habicht Straße bist, gehst du direkt hinter dem Frische Markt (Edeka) rechts in die kleine Straße rein. Da am Ende ist es dann.
Oder:
Wenn du am Bahnhof stehst und zur Sparkasse schaust einfach für ca. 4 Laufminuten der Straße nach rechts am Busbahnhof vorbei folgen.

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Klein & Fein - Genussmanufaktur Borkum

Beitragvon Ulrich » 19.03.2015, 19:15

chris hat geschrieben:Fast :) Wenn du schon in der Franz Habicht Straße bist, gehst du direkt hinter dem Frische Markt (Edeka) rechts in die kleine Straße rein. Da am Ende ist es dann.
Oder:
Wenn du am Bahnhof stehst und zur Sparkasse schaust einfach für ca. 4 Laufminuten der Straße nach rechts am Busbahnhof vorbei folgen.


chris, das ist etwas verwirrend, besser wäre es, gegenüber vom Frische Markt in die kleine Straße zu gehen (das ist der Fauermanns Pad). ;-)

Gegenüber vom Klein & Fein ist der Parkplatz Am Langen Wasser.
Früher (vor der Pfeffermühle) war in dem Lokal eine Baguetterie.

Pia
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 201
Registriert: 27.07.2005, 09:53

Re: Klein & Fein - Genussmanufaktur Borkum

Beitragvon Pia » 26.03.2015, 11:37

ah...ha. Ich erinnere mich an die Pfeffermühle.
Danke! Im Moment neigt meine Enkelin dazu, alles Essen auf dem Boden rund um ihren Hochstuhl zu verteilen *grml*, es sei denn man passt die ganze Zeit auf und bespaßt sie nebenbei. Dann allerdings kriegt man selber kaum was zwischen die Zähne..Ich glaube ich gehe mit dem Gatten alleine hin und schicke danach die Eltern auch ohne Kind. :oops:

Benutzeravatar
Elisabeth
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 81
Registriert: 31.07.2014, 10:08
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Klein & Fein - Genussmanufaktur Borkum

Beitragvon Elisabeth » 27.03.2015, 10:57

Für einen wirklich schönen Abend im "Klein & Fein", den man auch genießen kann, empfiehlt es sich sicher, den "ganz kleinen Nachwuchs" einem Babysitter anzuvertrauen.
Wir sind schon gespannt, was wir diesmal auf der Speisekarte Neues entdecken werden.... und was der gut sortierte Weinkeller Schönes hergibt.
Wichtig: Wir empfehlen aus "gegebenem Anlass" frühzeitige telefonische Reservierung (täglich ab 18:00 Uhr geöffnet | Tel. (04922) - 79 35). Für den Silvester-Abend war z.B. schon ab September (!!) kein Platz mehr zu bekommen. An den Wochenenden herrscht auch regelmäßig großer Andrang.
Vermutlich liegt dies nicht nur am besonders guten Essen, sondern auch am "Ambiente". Sehr chic, aber nicht nobel. Warm und gemütlich aber nicht altmodisch. Gleich ob zu zweit oder mit einer größeren Gruppe -die passende "Tafel" wird zusammengestellt-... kein Wunder, dass wir immer nach dem Essen noch "hängen bleiben".

Benutzeravatar
Elisabeth
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 81
Registriert: 31.07.2014, 10:08
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Klein & Fein - Genussmanufaktur Borkum

Beitragvon Elisabeth » 03.08.2015, 14:43

Jetzt ist das "Klein und Fein" die Nr. 1 (!) der Borkumer Restaurants bei tripadvisor (12 Bewertungen , alle aktuell, nur ausgezeichnet oder sehr gut).
Herzlichen Glückwunsch !!


Zurück zu „Gaststätten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste