Mit Germanwings nach Borkum

Was das Herz begehrt und bewegt, was besprochen werden muss oder einfach nicht zu halten ist: Dies alles bitte hier abladen.

Moderator: Moderatoren

NLS7YB3yZXUqD
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 20
Registriert: 06.01.2010, 15:05

Re: Mit Germanwings nach Borkum

Beitragvon NLS7YB3yZXUqD » 11.11.2012, 14:50

.....

Ex-T-Direktorin
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 7
Registriert: 28.09.2012, 20:48

Re: Mit Germanwings nach Borkum

Beitragvon Ex-T-Direktorin » 13.11.2012, 23:04

Community-Mitglied "NLS7YB3yZXUqD" hatte in der Meldung vor meiner jetzigen einen interessanten Beitrag über seine Voting-Erfahrungen geschrieben.

Lt. seiner Meldung hatte er das zu dem damaligen Zeitpunkt aktuelle Ergebnis von über 70 % plus (finde ich gut) zu Testzwecken durch eigene zahlreiche und wiederholte Mehrfach-Klicks abgeändert in über 70 % minus (finde ich nicht gut).

Nach seiner Aussage wurde es anschließend wieder (durch ebenso zahlreiche Klicks von Dritten) erneut umgekehrt in über 70 % plus (gut).

Frage ist, warum "NLS7YB3yZXUqD" diesen Forums-Beitrag nach wenigen Stunden gelöscht hat zugunsten eines ".....".

Bedauerlich, wie ich finde, denn es dient nicht gerade zur Aufklärung der insbesondere von ihm selbst ausgemachten, geprüften und festgehaltenen möglichen Manipulation.

Die BZ hat diese vermutete Manipulation aber ihrerseits ob der massiven Zahl der Stimmabgaben (über 1.700 zu sonst üblichen ~ 100) auch selbst entdeckt - und die Befragung vorzeitig beendet.

Es bleibt interessant und - von gesunder Distanz aus verfolgt - spannend :shock:

Ex-T-Direktorin
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 7
Registriert: 28.09.2012, 20:48

Re: Mit Germanwings nach Borkum

Beitragvon Ex-T-Direktorin » 13.11.2012, 23:15

Ulrich hat geschrieben:
Ex-T-Direktorin hat geschrieben:Ich weiß aus leidiger Erfahrung, dass da jemand beständig immer mal wieder seine Stimme abgibt, um die Abstimmung in seinem Sinne zu beeinflussen :roll:


Die BZ hat inzwischen gelernt, man kann seit einiger Zeit nur noch einmal abstimmen (was ja auch richtig ist), es sei denn, man hat verschiedene Rechner zur Verfügung ;-)

Das Prozedere, wie das Umgehen dieser BZ-Sperre möglich ist, hatte "NLS7YB3yZXUqD" ebenfalls in seinem zwischenzeitlich dann wieder gelöschten Beitrag beschrieben.
Sinngemäß und laienhaft: "Stimme abgeben, Cache löschen, Seite neu aufrufen, Stimme erneut abgeben"

Benutzeravatar
Novi
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 432
Registriert: 07.08.2005, 00:50
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Mit Germanwings nach Borkum

Beitragvon Novi » 14.11.2012, 23:11

Faszinierend wieviel Zeit manche Leute übrig haben, um mit x Klicks Votings zu manipulieren :shock:

Maria
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 1
Registriert: 26.11.2012, 09:29

Re: Mit Germanwings nach Borkum

Beitragvon Maria » 26.11.2012, 09:35

Ansich ist die Sache doch nichts schlechtes. So ist es vllt nicht allzu sinnvoll aber es ist Werbung. Und das könnte mehr Touristen anlocken und das kann doch nicht verkehrt sein. Man kann nur hoffen, dass die Maschinen von Germanwings auch funktionieren und nicht wieder irgendein Gas ausströmt. Also falls ihr einen komischen Geruch bemerkt, sollte man sich Gedanken machen... Bzw. braucht man es dann auch nicht mehr :lol:


Zurück zu „Klatsch und Tratsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste