Mit Germanwings nach Borkum

Was das Herz begehrt und bewegt, was besprochen werden muss oder einfach nicht zu halten ist: Dies alles bitte hier abladen.

Moderator: Moderatoren

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Mit Germanwings nach Borkum

Beitragvon Ulrich » 07.11.2012, 14:20

Die Wirtschaftsbetriebe und Germanwings haben eine Kooperation vereinbart: "Reisen Sie bequem per Flugzeug auf Ihre Lieblingsinsel!" heißt es auf der Borkumer Homepage.

Wer nun allerdings meint, dass man mit der Luftlinie direkt nach Borkum fliegen kann, hat sich getäuscht. Denn die Flüge gehen nach Bremen. Und dort nimmt man sich dann einen Leihwagen, um nach Emden-Außenhafen zu fahren. Oder man nutzt die Zugverbindung von Bremen nach Emden-Außenhafen. Was daran "bequem" sein soll, ist mir allerdings nicht klar.

http://www.germanwings.com/de/Angebote/ ... orkum.aspx
http://www.borkum.de/DE/service/anreise ... uftweg.php

Pfiffig wäre es allerdings, wenn in diese Kooperation die AG Ems mit ihrem Ostfriesischen Flugdienst eingebunden würde, aber der ist in den Beschreibungen ja noch nicht einmal erwähnt.

fharling
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 48
Registriert: 16.12.2007, 14:29
Wohnort: Dortmund

Re: Mit Germanwings nach Borkum

Beitragvon fharling » 07.11.2012, 18:15

Interessant wäre sicherlich auch, wenn der Airbus direkt auf Borkum landet :D

Sinn der Sache für Germanwings scheint lediglich zu sein, die Flüge nach Bremen besser auszulasten. Mit der Flugkonkurrenz will man da nicht zusammenarbeiten.

Gruß, Falk

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1309
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Mit Germanwings nach Borkum

Beitragvon stella » 07.11.2012, 18:42

Die Werbelügen werden immer grotesker.
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.
Emerson

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Mit Germanwings nach Borkum

Beitragvon donald » 07.11.2012, 20:19

Das mag ja interessant sein, wenn man wirklich weit weg wohnt. Ansonsten ist das wirklich Blödsinn. :x

Aber ich habe mir mal erlaubt meine Route rauszusuchen. Das gleicht dann einer Weltreise. Ich müsste mit dem Shuttlebus von Osnabrück zum Flugplatz Münster / Osnabrück (ca. 60 Km). Dann von dort nach Frankfurt fliegen um nach Bremen weiterfliegen zu können. Von Bremen aus sind es dann "nur" 140 Km bis Emden Außenhafen und "schon" wäre ich da. Übrigens der direkte Weg mit dem Auto nach Emden beträgt 200 Km. :wink:

Mensch ist das Bescheuert!!!
Gruß

donald

Süddüne
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 138
Registriert: 26.04.2012, 14:42

Re: Mit Germanwings nach Borkum

Beitragvon Süddüne » 08.11.2012, 19:57

Vielleicht lacht sich der neue Borkumer "Touri-Direktor" ins Fäustchen über die "gelungene Aktion" :mrgreen:

Ob Germanwings ihm dann Freiflüge.......ach, ich denke nicht weiter! :lol: :lol:

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Mit Germanwings nach Borkum

Beitragvon Ulrich » 08.11.2012, 20:16

donald hat geschrieben:Das mag ja interessant sein, wenn man wirklich weit weg wohnt. Ansonsten ist das wirklich Blödsinn. :x

Aber ich habe mir mal erlaubt meine Route rauszusuchen. Das gleicht dann einer Weltreise. Ich müsste mit dem Shuttlebus von Osnabrück zum Flugplatz Münster / Osnabrück (ca. 60 Km). Dann von dort nach Frankfurt fliegen um nach Bremen weiterfliegen zu können. Von Bremen aus sind es dann "nur" 140 Km bis Emden Außenhafen und "schon" wäre ich da. Übrigens der direkte Weg mit dem Auto nach Emden beträgt 200 Km. :wink:

Mensch ist das Bescheuert!!!


Gedacht man da wohl eher Gäste aus dem Stuttgarter Raum.
Auf jeden Fall ist Borkum so im Gespräch! ;-)

Ex-T-Direktorin
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 7
Registriert: 28.09.2012, 20:48

Re: Mit Germanwings nach Borkum

Beitragvon Ex-T-Direktorin » 08.11.2012, 23:28

Ulrich hat Recht: Borkum ist so im Gespräch! Nicht nur auf der Insel, sondern auch unter Touristikern.

"Auch schlechte Werbung ist Werbung" kann man sagen. Aber: Man sollte sich nicht lächerlich machen. Über diese Aktion schütteln Insulaner wie auch Tourismusleute den Kopf - bzw. schlagen sich teilweise auch vor Lachen auf die Schenkel.

Aber: DER selbsternannte Tourismusexperte ist ein Schlosser mit Weiterbildung. Ihr seht ihn links auf dem Bild in der Borkumer Zeitung. Alle anderen im "Team" (mal positiv formuliert) der Wirtschaftsbetriebe sind meiner Wahrnehmung nach mittlerweile zu Marionetten degradiert.

Bin gespannt, wie das noch weitergeht! Und mache, nicht nur ob diesem Anlass, weiterhin merklich mehr als die üblichen drei Kreuze, mich dort verabschiedet zu haben.

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1309
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Mit Germanwings nach Borkum

Beitragvon stella » 09.11.2012, 00:27

Bei der Umfrage im Borkumer Blättchen "Macht die Werbekampagne für die Insel Sinn?" haben doch tatsächlich 74% mit "Ja" gestimmt. :roll:
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.

Emerson

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Mit Germanwings nach Borkum

Beitragvon Ulrich » 09.11.2012, 09:18

stella hat geschrieben:Bei der Umfrage im Borkumer Blättchen "Macht die Werbekampagne für die Insel Sinn?" haben doch tatsächlich 74% mit "Ja" gestimmt. :roll:


Erstaunlich ist bei diesem Thema, dass es eine überaus hohe Beteiligung an der Abstimmung gibt. :roll:

Benutzeravatar
Geologe
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 359
Registriert: 27.12.2011, 18:49

Re: Mit Germanwings nach Borkum

Beitragvon Geologe » 09.11.2012, 12:09

stella hat geschrieben:......"Macht die Werbekampagne für die Insel Sinn?" .....



wurde das wortwörtlich so formuliert? :shock:
JE SUIS CHARLIE

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Mit Germanwings nach Borkum

Beitragvon Ulrich » 09.11.2012, 12:59

Geologe hat geschrieben:
stella hat geschrieben:......"Macht die Werbekampagne für die Insel Sinn?" .....



wurde das wortwörtlich so formuliert? :shock:


So lautet der Text der Aktuellen Umfrage auf www.borkumer-zeitung.de:

Werbekampagne mit Germanwings
Die Wirtschaftsbetriebe werben gemeinsamen mit der Fluggesellschaft Germanwings für die Flugstrecke von Stuttgart nach Bremen, um von dort aus weiter per Leihwagen oder Bahn nach Borkum zu reisen. Macht die Werbekampagne für die Insel Sinn?

Benutzeravatar
Geologe
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 359
Registriert: 27.12.2011, 18:49

Re: Mit Germanwings nach Borkum

Beitragvon Geologe » 09.11.2012, 13:43

AUA AUA AUA

nehmt dem Schreiberling die Tastatur weg
JE SUIS CHARLIE

Ex-T-Direktorin
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 7
Registriert: 28.09.2012, 20:48

Re: Mit Germanwings nach Borkum

Beitragvon Ex-T-Direktorin » 09.11.2012, 18:12

Ich weiß aus leidiger Erfahrung, dass da jemand beständig immer mal wieder seine Stimme abgibt, um die Abstimmung in seinem Sinne zu beeinflussen :roll:

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Mit Germanwings nach Borkum

Beitragvon Ulrich » 09.11.2012, 19:24

Ex-T-Direktorin hat geschrieben:Ich weiß aus leidiger Erfahrung, dass da jemand beständig immer mal wieder seine Stimme abgibt, um die Abstimmung in seinem Sinne zu beeinflussen :roll:


Die BZ hat inzwischen gelernt, man kann seit einiger Zeit nur noch einmal abstimmen (was ja auch richtig ist), es sei denn, man hat verschiedene Rechner zur Verfügung ;-)

Ex-T-Direktorin
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 7
Registriert: 28.09.2012, 20:48

Re: Mit Germanwings nach Borkum

Beitragvon Ex-T-Direktorin » 09.11.2012, 20:17

:wink: :wink: :wink:


Zurück zu „Klatsch und Tratsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste