Freizeitgestaltung September / Oktober

Was das Herz begehrt und bewegt, was besprochen werden muss oder einfach nicht zu halten ist: Dies alles bitte hier abladen.

Moderator: Moderatoren

UlliU
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 30
Registriert: 11.09.2012, 11:09

Freizeitgestaltung September / Oktober

Beitragvon UlliU » 11.09.2012, 11:13

Hallo,
ich bin neu im Forum...allerdings nicht ganz neu als Borkum-Urlauber. Bisher kenne ich die Insel allerdings nur im Sommer...jetzt wird es also mein erster Herbst-Besuch.
Dazu habe ich mal ein paar Fragen - vielleicht kann mir ja jemand hier weiterhelfen:
Was kostet so eine Planwagenfahrt? Kann man auch "private" Kutschfahrten für 2 Personen buchen?
Ich hab mal gehört, daß man auch mit einem Krabbenkutter fahren kann - weiß jemand davon einen Preis und evtl. Fahrzeiten?
Vielen lieben Dank schon mal für Eure Hilfe.

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Freizeitgestaltung September / Oktober

Beitragvon Ulrich » 11.09.2012, 11:36

Zunächst einmal herzlich willkommen im Borkum-Forum!

Hier geht es zur Homepage des Fuhrunternehmens Ommo Akkermann:
http://www.ommo-borkum.de/
Und hier zu Werner Tasto: http://www.borkum-reiten.de/html/kutschfahrten.html

Leider gibt es bei beiden Anbietern keine Preisangaben zu den Kutschfahrten, aber möglich sind auf jeden Fall auch individuelle Touren für bis zu 4 Personen.

Fahrten mit einem Krabbenkutter werden meines Wissen auf Borkum leider nicht mehr angeboten.
Es gibt aber Fahrten rund um die Insel (auch mit Krabbenfang), die Borkumer Kleinbahn anbietet: http://www.borkumer-kleinbahn.de/index.php?id=238
oder Ausflüge mit Jens Thun Charter & Shipping http://charter-borkum.de/index.html

Ansonsten finden sich Angebote zur Freizeitgestaltung auf http://www.borkum.de/DE/erleben/veranst ... lender.php

UlliU
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 30
Registriert: 11.09.2012, 11:09

Re: Freizeitgestaltung September / Oktober

Beitragvon UlliU » 11.09.2012, 11:59

Vielen Dank für die Tips und Links. Vom Herrn Ackermann ist das Kontaktformular leider nicht in Ordnung, aber ich denke mal, daß man sich preislich auf der Insel keine große Konkurenz macht ;-)
Habe da noch eine Frage...wie sind Eure Erfahrungen mit dem Gezeitenland? Ist das stark gechlort oder geht es?

Benutzeravatar
mari
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 287
Registriert: 28.08.2005, 17:07
Wohnort: Essen

Re: Freizeitgestaltung September / Oktober

Beitragvon mari » 11.09.2012, 13:46

Hallo UlliU :)

Wenn du die hohen Eintrittspreise im Gezeitenland einigermaßen gelassen nimmst, kann dich ein bisschen Chlor - falls überhaupt vorhanden - nicht mehr schocken.

Im Ernst :shock: , von Chlor spürt man überhaupt nichts, ich jedenfalls nicht.Ich bilde mir immer ein, dass Nordsee-Salzwasser alle schädlichen Bakterien von sich aus eliminiert. :roll:

UlliU
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 30
Registriert: 11.09.2012, 11:09

Re: Freizeitgestaltung September / Oktober

Beitragvon UlliU » 11.09.2012, 21:31

Ja, so sehe ich das auch...allerdings habe ich schlechte Erfahrungen mit Chlor gemacht...sehe danach aus wie ein Streuselkuchen,wenn ein Bad hoffnungslos überchlort ist.
Die Eintrittspreise schrecken mich nicht - ich hab ja Urlaub - und werde auch nicht jeden Tag dort verbringen. Man gönnt sich ja sonst nix - oder auch: ich geb übers Jahr so viel Geld für irgendeinen Mist aus...dann kann ich auch mal in etwas investieren, was ich nicht jeden Tag habe. :wink:

Benutzeravatar
Novi
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 432
Registriert: 07.08.2005, 00:50
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Freizeitgestaltung September / Oktober

Beitragvon Novi » 12.09.2012, 17:21

Also übermässig viel Chlor konnte ich im Gezeitenland jetzt auch nicht feststellen.

Kennst du das Inselticket? Ist vielleicht für die Freizeitplanung auch hilfreich, und wenn man alles nutzt, kann man ne Menge Geld sparen :wink:
http://www.inselticket-gutschein.de/ind ... ite=borkum

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Freizeitgestaltung September / Oktober

Beitragvon Ulrich » 12.09.2012, 17:54

Novi hat geschrieben:Kennst du das Inselticket? Ist vielleicht für die Freizeitplanung auch hilfreich, und wenn man alles nutzt, kann man ne Menge Geld sparen :wink:
http://www.inselticket-gutschein.de/ind ... ite=borkum


Achtung: Das gilt nur bis zum 25. Oktober!

UlliU
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 30
Registriert: 11.09.2012, 11:09

Re: Freizeitgestaltung September / Oktober

Beitragvon UlliU » 13.09.2012, 18:00

Hallo,
danke für den Tip, Inselticket kenne ich noch von meinem letzten Besuch 2006...habe es schon bestellt, ist heute angekommen! ;-)
Wenn Ihr aber sonst noch Ideen und Tips für mich habt - immer her damit ;-)

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Freizeitgestaltung September / Oktober

Beitragvon Ulrich » 14.09.2012, 11:51

UlliU hat geschrieben:Wenn Ihr aber sonst noch Ideen und Tips für mich habt - immer her damit ;-)


Zunächst einmal kannst du einen Blick in den Veranstaltungskalender werfen:
http://www.borkum.de/DE/erleben/veranst ... lender.php

Außerdem bietet sich folgendes an:
Wattwanderung und Stadtrundgang zur Geisterstunde mit der Watthanse: www.watthanse.de
Besichtigung des Heimatmuseums und des Alten Leuchtturms: www.heimatverein-borkum.de
Neuer Leuchtturm
Nationalpark-Feuerschiff Borkum Riff: www.feuerschiff-borkumriff.de/
Nordsee Kletterpark Borkum: www.kraxelmaxel.de/content/nordsee-kletterpark-borkum/

fharling
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 48
Registriert: 16.12.2007, 14:29
Wohnort: Dortmund

Re: Freizeitgestaltung September / Oktober

Beitragvon fharling » 04.10.2012, 10:02

Hallo,

Tip fürs Gezeitenland: Am Montag, am Freitag oder am Wochenende hingehen. An den übrigen Tagen sind z. T. viele Schulklassen vermutlich vor allem aus der Jugendherberge da. Nichts gegen Kinder, aber dann wird es laut und eng. :wink:

Benutzeravatar
chris
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 340
Registriert: 09.07.2006, 09:06
Wohnort: Borkum
Kontaktdaten:

Re: Freizeitgestaltung September / Oktober

Beitragvon chris » 04.10.2012, 19:13

Am Samstag, 13. Oktober 2012 ist das Borkumer Herbstfest!
Hier die offizielle Beschreibung:
Los geht’s ab 14 Uhr mit dem großen Kinderspielfest vor der Kulturinsel. Vier Stunden werden den Kindern viele Attraktionen geboten, wie den Rockmusiker Heiner, der Burki-Fanmeile, einer Hüpfburg, Zuckerwatte und verschiedenen Spielstraßen. Der Eintritt ist kostenlos.

Ab 19 Uhr erwartet die Gäste ein bunter Konzertabend mit dem Top-Act KLEE und zwei weiteren Live-Bands im großen Saal der Kulturinsel. Die niederländische Band „Supershaker“ eröffnet den Abend mit energiegeladenen Coversongs zum tanzen und mitsingen. Soul, Funk und Pop sind nur einige der Stilrichtungen, die für eine Menge Spaß und Bewegung sorgen. Anschließend heizt die vierköpfige Band MinoЯoad aus Oberhausen dem Publikum ein. Die Mischung aus Indie-Funk-Rock inspiriert die Band ständig zu neuen Ideen und authentischen Songs. Der Star des Abends, die Kölner Band KLEE veröffentlichte im August 2011 bereits ihr fünftes Album „Aus lauter Liebe“, das direkt auf Platz 6 der deutschen Albumcharts einstieg. Die charismatische Sängerin Suzie Kerstgens hat eine großartige Stimme und ist der optische Blickfang der Band. Live werden KLEE einmal mehr unter Beweis stellen, dass sie exzellente Entertainer sind, deren Performance dem Facettenreichtum und der Originalität von „Aus lauter Liebe“ in nichts nachsteht.

Eintrittskarten sind im Vorverkauf in der Tourist-Information, in der Kulturinsel sowie unter http://www.borkum.de für 13,50 € (ermäßigt 9,50 €) und an der Abendkasse in der Kulturinsel erhältlich.


Zurück zu „Klatsch und Tratsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste