Sylvester- Tipps

Was das Herz begehrt und bewegt, was besprochen werden muss oder einfach nicht zu halten ist: Dies alles bitte hier abladen.

Moderator: Moderatoren

pia

Sylvester- Tipps

Beitragvon pia » 30.11.2005, 08:30

Fewo gebucht, Vorfreude groß, Hoffnung auf schönes kaltes sonniges Wetterwird gepflegt: Borkum ich komme wieder! Gibt es irgendwelche Sylvester/ Neujahrstipps von euch, was man mal unbedingt machen sollte (Indoor/ Outdorr/ Tüskendoor, ganz egal...Und wo genau ist das Feuerwerk am schönsten? Gruß von Pia.

Benutzeravatar
Administrator
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1093
Registriert: 14.06.2005, 18:18
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon Administrator » 30.11.2005, 13:03

Nimm Sekt mit. ;)
"Flamme bin ich sicherlich!"
- Friedrich W. Nietzsche

pia

Beitragvon pia » 05.12.2005, 10:46

Neenee, man soll am Ort kaufen, dass mach ich auch. Außerdem setzen wir traditionell zu Fuß über, wer soll das denn alles schleppen? (Kopfkissen, Winterklamotten, Fotoausrüstung inkl. Stativ (fürs Feuerwerk) Fondue- Set..........Ist denn an der Promenade ein Feuerwerk??

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2071
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Beitragvon Ulrich » 05.12.2005, 19:36

So wie wir es in den letzten Jahren erlebt haben, ist an der Promenade nicht ein Feuerwerk, sondern hunderte. Das heißt, es gibt kein "zentrales" Feuerwerk der Kurverwaltung (zumindest war das unser Eindruck), sondern man trifft sich um Mitternacht auf der Promenade und jeder zündet am Strand nach seinem Geschmack seine Böller. Bei gutem Wetter (und das hat man ja immer auf Borkum!!) sieht das fantastisch aus.

pia

Beitragvon pia » 06.12.2005, 08:07

Danke für die Auskunft. Fotografierst du auch? Was wäre deiner Meinung nach wohl der beste Standort zum Fotografieren? Ich hatte ja an die Seehundsbank gedacht, aber ich glaube....das ist mir doch etwas zuuu outdoormäßig, nachts, im kalten Wind da hin zu latschen...womöglich noch leicht einen im Tee und dann vom blanken Hans überrascht werden, grrr.

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2071
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Beitragvon Ulrich » 07.12.2005, 18:29

Ich fotografiere zwar, aber noch nie das Feuerwerk. Vom Prinzip her hast du schon recht, von der Seehundsbank wird die Kulisse sicher Klasse sein. Aber je nach Objektiv brauchst du gar nicht so weit zu gehen - von da draußen ist sonst ja eigentlich schon ein Teleobjektiv nötig. Auf jeden Fall viel Spaß und schon einmal einen guten Rutsch!

poller
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 7
Registriert: 05.10.2005, 12:39

Moinsen,

Beitragvon poller » 14.12.2005, 13:11

als alter Borkumreisender lass dir sagen, dass man unten am Strand einen absolut tollen Blick auf das Feuerwerk auf der Prömöhnaade hat. Da braucht man auch nicht bis zur Seehundbank gehen. Die armen Viecher sind wahrscheinlich eh schon von dem Lärm zu Tode erschreckt und müssen nicht zusätzlich gestört werden. Mit einem Stativ kannst du die besten Photos machen.
Na denn man viel Spaß auf der Insel. Vielleicht sieht man sich ja am Strand. :wink:

pia

Beitragvon pia » 15.12.2005, 08:41

Ja, mein Stativ ist schon gebohnert, und klar erschrecke ich keine Seehunde...wo werd ich! Obwohl ich sie im Sommer als ziemlich schreckresistent empfunden habe :wink: na denn: ich hoffe auf gute Fotos und stell euch dann einen Link hier rein. Gruß Pia


Zurück zu „Klatsch und Tratsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste