Strandbasar in der Wandelhalle

Was das Herz begehrt und bewegt, was besprochen werden muss oder einfach nicht zu halten ist: Dies alles bitte hier abladen.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
mari
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 287
Registriert: 28.08.2005, 17:07
Wohnort: Essen

Re: Strandbasar in der Wandelhalle

Beitragvon mari » 24.07.2012, 21:05

Stella schrieb:
Das ist (für mich) ein Laden, der mit Sachen aller Art so vollgestopft ist, daß man/frau kaum noch durchgehen kann.


Ich hab da schon viel gekauft und bin mit den Sachen sehr zufrieden. Das Entscheidende ist, dass die Inhaberin anscheinend jedes Teil kennt, das sie im Laden hat. Die weiß, was sie alles hat und findet immer die richtige Größe! :lol:

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1311
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Strandbasar in der Wandelhalle

Beitragvon stella » 24.07.2012, 21:17

mari hat geschrieben:Stella schrieb:
Das ist (für mich) ein Laden, der mit Sachen aller Art so vollgestopft ist, daß man/frau kaum noch durchgehen kann.


Ich hab da schon viel gekauft und bin mit den Sachen sehr zufrieden. Das Entscheidende ist, dass die Inhaberin anscheinend jedes Teil kennt, das sie im Laden hat. Die weiß, was sie alles hat und findet immer die richtige Größe! :lol:


Ich war auch mal drin und wurde nett beraten, habe aber nichts gekauft. Hab' mich in der Enge einfach nicht wohlgefühlt.
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.
Emerson

Benutzeravatar
mari
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 287
Registriert: 28.08.2005, 17:07
Wohnort: Essen

Re: Strandbasar in der Wandelhalle

Beitragvon mari » 24.07.2012, 22:06

Stella schrieb:
Hab' mich in der Enge einfach nicht wohlgefühlt.


Drinnen ist es sehr eng, das stimmt, aber ich bin meistens auch nur zum bezahlen reingegangen. Draußen an den Ständern ist genug Platz :wink:

Emsanlieger
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 65
Registriert: 29.12.2011, 16:32

Re: Strandbasar in der Wandelhalle

Beitragvon Emsanlieger » 30.07.2012, 15:41

Wir haben dort auch nur Kleinigkeiten gekauft, wurden aber immer freundlich bedient. Dies fiel auch im Umgang mit anderen Kunden im Laden auf. Der Inhaber scheint wirklich ein Verkäufer im positiven Sinne zu sein.


Zurück zu „Klatsch und Tratsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 8 Gäste