Quallen

Was das Herz begehrt und bewegt, was besprochen werden muss oder einfach nicht zu halten ist: Dies alles bitte hier abladen.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Novi
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 434
Registriert: 07.08.2005, 00:50
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Quallen

Beitragvon Novi » 19.06.2012, 22:50

Der Weg zu den Seehunden hat sich heute als echter Hindernislauf entpuppt, soviele Quallen habe ich hier noch nie erlebt. Da kann man nur hoffen, dass sich das bald wieder legt, ins Wasser würde ich mich gerade nicht trauen, aber dazu ist es gerade eh noch zu kalt ;-)

Süddüne
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 138
Registriert: 26.04.2012, 14:42

Re: Quallen

Beitragvon Süddüne » 19.06.2012, 23:27

Sei mal nicht so pingelig.

Früher am Jugendbad haben wir die Quallen gesammelt und damit Völkerball gespielt. Selbst total hüftsteife und unbewegliche Menschen bekamen zwangsläufig einen geschmeidigen Bewegungsablauf und die Mädels waren
natürlich begehrte Zielobjekte.

:lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1311
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Quallen

Beitragvon stella » 20.06.2012, 00:34

Novi hat geschrieben:Der Weg zu den Seehunden hat sich heute als echter Hindernislauf entpuppt, soviele Quallen habe ich hier noch nie erlebt. Da kann man nur hoffen, dass sich das bald wieder legt, ins Wasser würde ich mich gerade nicht trauen, aber dazu ist es gerade eh noch zu kalt ;-)


Novi, ich habe gerade eine interessante Seite gefunden, auf der man erfährt was man tun kann, wenn man mit einer Qualle in Berührung gekommen ist.
http://www.wattwandern-johann.de/Allgem ... allen.html
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.
Emerson

Benutzeravatar
Novi
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 434
Registriert: 07.08.2005, 00:50
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Quallen

Beitragvon Novi » 20.06.2012, 10:48

Danke für den Link, Stella. Zum Glück sind wir bis jetzt mit keiner Qualle in Berührung gekommen, ich bin allerdings auch noch nie mit ständig gesenktem Kopf zu den Seehunden gelaufen, weil Strand und Wasser voll mit Quallen war. Hoffen wir mal auf ne andere Strömung ;-)

Benutzeravatar
lori
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 171
Registriert: 06.08.2011, 00:36
Kontaktdaten:

Re: Quallen

Beitragvon lori » 20.06.2012, 21:34

ohje das hört sich ja nicht so gut an
stella danke für den link
Bild

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Quallen

Beitragvon donald » 21.06.2012, 08:54

Den in Stella ihrem Link beschriebenen Trick mit dem Rasierschaum, kann ich nur empfehlen. Dieser wird auch von der DLRG auf Borkum angewandt. Unsere jüngste Tochter hatte schon einmal das vergnügen damit. Erst brannte es richtig. Aber mit dem Rasierschaum auf Ihren Armen haben wir dann alle wieder gelacht und der Tag war gerettet.
Gruß

donald

Benutzeravatar
lori
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 171
Registriert: 06.08.2011, 00:36
Kontaktdaten:

Re: Quallen

Beitragvon lori » 26.06.2012, 21:35

donald hat geschrieben:Den in Stella ihrem Link beschriebenen Trick mit dem Rasierschaum, kann ich nur empfehlen. Dieser wird auch von der DLRG auf Borkum angewandt. Unsere jüngste Tochter hatte schon einmal das vergnügen damit. Erst brannte es richtig. Aber mit dem Rasierschaum auf Ihren Armen haben wir dann alle wieder gelacht und der Tag war gerettet.


das ist gut zu wissen
das jemand das schon getestet hat
und das es wirkt
Bild

Süddüne
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 138
Registriert: 26.04.2012, 14:42

Re: Quallen

Beitragvon Süddüne » 26.06.2012, 23:28

Es soll wirken mit dem Rasierschaum, aber nur, wenn man diesen sofort aufträgt nach der Berührung mit
der Qualle. Frage: Wer nimmt schon Rasierschaum mit ins Meer??? :shock:

Früher haben wir Rasierseife genommen, die ist weniger parfumiert und man kann mit dem Stick besser
und intensiver die betroffene Stelle fixieren und intensiver auftragen auch wenn die Berührung schon einige
Minuten her ist.

Kommt natürlich auch auf den Hauttypus an.

Benutzeravatar
lori
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 171
Registriert: 06.08.2011, 00:36
Kontaktdaten:

Re: Quallen

Beitragvon lori » 27.06.2012, 01:08

Süddüne hat geschrieben:Es soll wirken mit dem Rasierschaum, aber nur, wenn man diesen sofort aufträgt nach der Berührung mit
der Qualle. Frage: Wer nimmt schon Rasierschaum mit ins Meer??? :shock:
.


nun ja
jetzt wo man es weiss kann man den rasierschaum
zumindest in der strandtasche mitnehmen
und hoffen ihn nicht zu brauchen
Bild

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Quallen

Beitragvon donald » 27.06.2012, 08:55

Süddüne hat geschrieben: Frage: Wer nimmt schon Rasierschaum mit ins Meer??? :shock:



Das habe ich mich auch mal gefragt. Aber die bei der DLRG haben den Rasierschaum immer zur Hand und versorgen auch gerne die geschundenen Gäste damit. :wink:
Wenn man dann selber schon mal das Problem mit den Quallen hatte (oder wie in unserem Fall, die Tochter), dann liegt der Gedanke schon sehr nahe. Wobei ich zugeben muss dass wir selber schon mal überlegt haben das zu machen, es aber nie umgesetzt haben.
Ich kann mir aber gut vorstellen dass das eine gute Lösung ist für Familien mit kleinen Kindern. Da hat man dann das passende gleich zur Hand und die Kleinen sind schneller beruhigt.
Gruß

donald

Geologe
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 367
Registriert: 27.12.2011, 18:49

Re: Quallen

Beitragvon Geologe » 10.07.2012, 12:39

Eben sehr viele Quallen gesehen - mag mit dem gestrigen Sturm zusammenhängen (bin diesbezüglich nicht firm)
JE SUIS CHARLIE

Benutzeravatar
Novi
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 434
Registriert: 07.08.2005, 00:50
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Quallen

Beitragvon Novi » 10.07.2012, 20:35

Ich kenne mich auch nicht so gut aus, aber an dem Wochenende vor unserem Urlaub war es auch sehr stürmisch. Es gab sogar offizielle Sturmwarnung vom Wetterdienst. Die ganzen 12 Tage war der Strand voll mit Quallen. In der Zeit haben wir einen ehemaligen Ferienwohnungvermieter getroffen, der meinte, am Südstrand wäre es noch schlimmer.


Zurück zu „Klatsch und Tratsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste