Strandzelt kaufen

Was das Herz begehrt und bewegt, was besprochen werden muss oder einfach nicht zu halten ist: Dies alles bitte hier abladen.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
GaudinUlkor
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 265
Registriert: 03.07.2008, 18:48
Wohnort: Ruhrpott

Strandzelt kaufen

Beitragvon GaudinUlkor » 02.11.2011, 14:44

Hallo zusammen!

Nachdem wir umgezogen sind, haben wir nun auch einen eigenen Garten!
In diesem gibt es eine Ecke, die noch nicht benutzt bzw. verplant ist.
Wir würden dort gerne in Zukunft einen Strankorb stehen haben. Diese gibt es ja wie Sand am Meer in den gängigen Online-Auktionshäusern.
Eben dort habe ich auch ein altes Strandzelt gesehen. Dies war vom Vermieter "Tonger".

Bei der Auktion wurde ich bisher immer überboten. Und außerdem hätte man den Strandkorb in Niederkassel abholen müssen. Dennoch sind wir von der Idee ein original Strandzel von Borkum im Garten zu haben begesitert.
Habt ihr eine Idee weclher Vermieter seine Strandzelte nach und nach gegen Strandkörbe austauscht und diese evtl verkauft?

Wäre für jeden Tip dankbar!
Glück Auf

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Strandzelt kaufen

Beitragvon Ulrich » 02.11.2011, 14:48

Neue Strandzelte kann man bei der Tischlerei Helmut Byl (Am langen Wasser) kaufen.

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1311
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Strandzelt kaufen

Beitragvon stella » 02.11.2011, 15:22

Ich glaube, GaudinUlkor möchte ein gebrauchtes kaufen. Meistens muß man sich das Ding aber immer abholen und das ist das Problem.
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.
Emerson

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Strandzelt kaufen

Beitragvon Ulrich » 02.11.2011, 18:39

stella, das hatte ich auch so verstanden. Der Hinweis auf neue Strandzelte kann ja trotzdem nicht schaden ;-)

Benutzeravatar
GaudinUlkor
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 265
Registriert: 03.07.2008, 18:48
Wohnort: Ruhrpott

Re: Strandzelt kaufen

Beitragvon GaudinUlkor » 02.11.2011, 18:42

Stimmt! Der Hinweis hat auch nicht geschadet!
Ich habe nämlich direkt mal bei Byl angerufen und mich nach dem Preis erkundigt!

Aber leider sind die Preise für neue Strandzelte so hoch, dass es schon mehr als nur ne "kleine" Anschaffung für den garten ist!
Glück Auf

Benutzeravatar
Administrator
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1082
Registriert: 14.06.2005, 18:18
Wohnort: Oldenburg

Re: Strandzelt kaufen

Beitragvon Administrator » 02.11.2011, 19:28

Du könntest ja im nächsten Sommerurlaub einen besonders großen Koffer mitnehmen. ;)
"Flamme bin ich sicherlich!"
- Friedrich W. Nietzsche

130-Gerd
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 86
Registriert: 12.10.2006, 17:12

Re: Strandzelt kaufen

Beitragvon 130-Gerd » 02.11.2011, 19:43

Wenn es nicht ein zu großes Geheimnis ist: Was in etwa kostet denn ein neues Strandzelt so ungefähr?

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Strandzelt kaufen

Beitragvon donald » 02.11.2011, 21:10

Wie wäre es wenn du mal bei den Strandzeltvermietern anrufst? Vielleicht hat der eine oder andere eins abzugeben.
So z.B. http://62.159.203.90/homepage/bayer/zelt.htm
Gruß

donald

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1311
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Strandzelt kaufen

Beitragvon stella » 02.11.2011, 21:26

130-Gerd hat geschrieben:Wenn es nicht ein zu großes Geheimnis ist: Was in etwa kostet denn ein neues Strandzelt so ungefähr?


Das Geheimnis kannst Du im Internet nachgooglen. ;)

Ich hab' so 500 Euro in Erinnerung...
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.

Emerson

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Strandzelt kaufen

Beitragvon donald » 02.11.2011, 21:34

Für 500.- gibt es einen Strandkorb. Das ist dann aber nur eine leichte Ausführung. Die Strandkörbe an den Stränden sind robuster und teurer.
Allerdings möchte GaudinUlkor ein Strandzelt und das ist eine Borkumer Besonderheit. Somit bleibt nur auf Borkum kaufen oder selber bauen.
Gruß

donald

Benutzeravatar
GaudinUlkor
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 265
Registriert: 03.07.2008, 18:48
Wohnort: Ruhrpott

Re: Strandzelt kaufen

Beitragvon GaudinUlkor » 02.11.2011, 21:57

Ein Geheimnis brauch ich daraus nicht zu machen!
Herr Byl macht auch ganz offensichtlich Werbung damit, da er mir auch einen Flyer zuschicken wollte!
Soweit ich das aus dem Telefongespräch herausgehört habe, kostet alleine das Holzgestell etwa 520€. Dazu kommen noch Planen und Dachbespannung. Damit wäre man dann bei einem Preis von 650€. Dazu käme dann wieder der Versand per DPD-Spedition! (Ebenfalls nochmals rund 120€).
[Oder kostenlose Abholung in Emden]
Glück Auf

Benutzeravatar
Meilenläufer
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 392
Registriert: 03.01.2011, 19:59
Wohnort: Luzern - Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Strandzelt kaufen

Beitragvon Meilenläufer » 02.11.2011, 22:38

Also googeln braucht man Strandzelt sicher nicht, den das gewünschte Ergebnis wirst du nicht bekommen.

Strandkörbe für 500 Euro ? Wohl nur beim Praktiker und ohne qualitative Ansprüche zu haben.

650 Euro für etwas besonders auszugeben, halte ich persönlich für nicht überzogen. Würde aber einem Strandkorb, aus Gemütlichkeits-Gründen immer den Vorrang geben.
Aber Du wünschst Dir diesen ja schließlich.
Viel Glück bei der Suche und beim anschließenden Kauf.

Der Meilenläufer
" Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch!" (Joschka Fischer 18.Okober 1984)

NLS7YB3yZXUqD
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 20
Registriert: 06.01.2010, 15:05

Re: Strandzelt kaufen

Beitragvon NLS7YB3yZXUqD » 03.11.2011, 10:43

Also, als eingfleischter Fan, von der Tischlerei Byl muss ich mich hier auch mal zu Wort melden.posting.php?mode=post&f=4#
Qualität hat seinen Preis und die dann auch noch von einer Tischlerei zu bekommen, die diese Strandzelte noch als einzige herstellt. Da hat man was, das hat Tradition, Geschichte und Flair.
Wir haben ein Zelt einem befreundetem Paar zur Hochzeit geschenkt, das steht jetzt in Trier und war bei den Feierlichkeiten der Burner!!
Das war halt ein Geschenk was bleibenden Wert hat und da die beiden ohnehin eingefleischte Borkumfans waren, haben sie jetzt auch ein Stück "original Borkum" in ihrem Garten in Trier.
Billiger gehts immer, - aber auch immer auf Kosten der Qualität!!!http://www.borkum-forum.de/posting.php?mode=post&f=4#

Benutzeravatar
GaudinUlkor
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 265
Registriert: 03.07.2008, 18:48
Wohnort: Ruhrpott

Re: Strandzelt kaufen

Beitragvon GaudinUlkor » 03.11.2011, 14:24

NLS7YB3yZXUqD hat geschrieben:A
Qualität hat seinen Preis und die dann auch noch von einer Tischlerei zu bekommen, die diese Strandzelte noch als einzige herstellt. Da hat man was, das hat Tradition, Geschichte und Flair.
[...]ein Stück "original Borkum" in ihrem Garten.


Wie wahr, wie wahr. Nur durch den Umzug und die Neugesatltung des Gartens ist halt schon eine Menge an Finanzmitteln verbraucht worden, so dass dies eine Anschaffung ist, die noch etwas warten muss.

Bzgl eines Strandkorbes: Ja, der ist gemütlicher, aber ich kenne den Strand noch ohne Körbe und nur mit Zelten. So ein Zelt hat schon was..... eben FLAIR!
Glück Auf

130-Gerd
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 86
Registriert: 12.10.2006, 17:12

Re: Strandzelt kaufen

Beitragvon 130-Gerd » 03.11.2011, 18:13

Danke für die Preisinformation bezüglich des Strandzeltes! :)


Zurück zu „Klatsch und Tratsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste