Ich möchte Insulanerin werden...

Was das Herz begehrt und bewegt, was besprochen werden muss oder einfach nicht zu halten ist: Dies alles bitte hier abladen.

Moderator: Moderatoren

LisalotteBlümchen
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 8
Registriert: 01.10.2011, 22:52

Ich möchte Insulanerin werden...

Beitragvon LisalotteBlümchen » 01.10.2011, 23:09

Hallo...
Zuerst möchte ich mich gerne vorstellen.
Mein Name ist Lisa-Marie, ich bin 21 Jahre alt und wie ihr schon richtig gelesen habt... möchte ich gerne eine Insulanerin werden :D
Nachdem ich schon sehr viele Urlaube zu jeder Jahreszeit auf dieser wundervollen Insel verbracht habe, möchte ich nun endlich den Schritt wagen und im März/April 2012 nach Borkum ziehen.
Mein Problem ist, das ich im Internet wenige/kaum Stellenangebote und noch weniger freie Wohnungen gefunden habe :(
Ich bin gelernte Gärtnerin (Abschluss 2010), habe dann kurze Zeit in NRW in einem Hotel als ungelernte Hotelfachfrau gearbeitet und bin momentan als Serviceberaterin in einer Bank tätig. Es fällt mir sehr einfach, neue Dinge schnell zu lernen und umzusetzen, ich bin fleißig und ein Teamplayer!
Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand Tipps geben könnte, wo vielleicht jemand eine fleißige Mitarbeiterin sucht! Und natürlich wo es freie Wohnungen gibt.... Oder auch einfach eine passende Internetseite ;)

Mit vielen lieben Grüßen,
Lisa-Marie

mary
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 50
Registriert: 20.12.2009, 18:21
Wohnort: Borkum

Re: Ich möchte Insulanerin werden...

Beitragvon mary » 03.10.2011, 18:15

Hallo, wir auf Borkum freuen uns über Neubürger, die dauerhaft hier leben und arbeiten wollen, doch um diese Jahreszeit gibt es wenig Angebote. In der Borkumer Zeitung sind aber manchmal Stellenangebote. Oder direkt bei den Arbeitgebern auf der Homepage schauen. AG-Ems z.B. sucht eigentlich immer. Zum Frühjahr gibt es dann viele, doch mit einer Saisonstelle kann man im Winter keine Wohnung finanzieren. Die Mieten sind sehr hoch hier. Besser, im Frühjahr eine Saisonstelle mit Unterkunft nehmen und dann in ruhe eine Festanstellung suchen. Mietwohnungen findet man in den Supermärkten am Schwarzen Brett, oder teuer mit Makler. Viel Glück!

LisalotteBlümchen
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 8
Registriert: 01.10.2011, 22:52

Re: Ich möchte Insulanerin werden...

Beitragvon LisalotteBlümchen » 03.10.2011, 20:58

:D
Schön, eine Antwort... :)
Danke erstmal für die Tipps, ich werde mich gerne daran halten...
Ich komme übrigens nicht alleine zu euch ;) ich werde noch von einem Hund begleitet... Mozart freut sich auch schon auf euch!

LisalotteBlümchen
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 8
Registriert: 01.10.2011, 22:52

Re: Ich möchte Insulanerin werden...

Beitragvon LisalotteBlümchen » 17.10.2011, 22:35

Gibt es denn sonst niemanden, der noch was schreibt?
*liebguck*

Klaus
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 424
Registriert: 23.09.2005, 09:02
Wohnort: im Rheinland

Re: Ich möchte Insulanerin werden...

Beitragvon Klaus » 18.10.2011, 07:10

8) der erste Weg führt sicher zur Arbeitsagentur auf Borkum. Dort mal nachfragen. Ansonsten...gibt es auch auf Borkum genug Menschen die Arbeit suchen..mach Dir keine all zu großen Hoffnungen.
ACHTUNG - Alte Deutsche Rechtschreibung !

Benutzeravatar
Meilenläufer
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 392
Registriert: 03.01.2011, 19:59
Wohnort: Luzern - Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Ich möchte Insulanerin werden...

Beitragvon Meilenläufer » 18.10.2011, 08:38

Klaus hat geschrieben:Ansonsten...gibt es auch auf Borkum genug Menschen die Arbeit suchen..mach Dir keine all zu großen Hoffnungen.


Sehr motivierend Deine Aussage. :roll: Viele arbeitsuchende Menschen sind noch lange kein Grund die Hoffnung aufzugeben. Es wird sicher nicht einfach, aber bleib einfach immer "am Ball", dann findest Du sicher bald einen Job.

Der Meilenläufer
" Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch!" (Joschka Fischer 18.Okober 1984)

LisalotteBlümchen
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 8
Registriert: 01.10.2011, 22:52

Re: Ich möchte Insulanerin werden...

Beitragvon LisalotteBlümchen » 18.10.2011, 10:47

Meilenläufer hat geschrieben:
Klaus hat geschrieben:Ansonsten...gibt es auch auf Borkum genug Menschen die Arbeit suchen..mach Dir keine all zu großen Hoffnungen.


Sehr motivierend Deine Aussage. :roll: Viele arbeitsuchende Menschen sind noch lange kein Grund die Hoffnung aufzugeben. Es wird sicher nicht einfach, aber bleib einfach immer "am Ball", dann findest Du sicher bald einen Job.

Der Meilenläufer



:D Danke dir...
Na aufgeben werde ich nicht so einfach... ;)

Campariorange
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 11
Registriert: 20.09.2011, 11:12

Re: Ich möchte Insulanerin werden...

Beitragvon Campariorange » 18.10.2011, 11:04

Überleg es Dir gut :lol:
Urlaub ist anders als auf der Insel leben und arbeiten
ich habe 3J auf Langeoog gearbeitet
1J auf Norderney,6Monate auf Baltrum
dann hab ich einen Inselkoller bekommen :lol:
Insel gut und schön
aber
die Gewissheit-Du kannst nur zu bestimmten Zeiten hier weg :( oder sogar gar nicht weg :( wegen Sturm
Du kennst jeden Baum,Stein,Busch,Weg,Strand und die Insulaner-die teilweise sehr "speziell" sein können :lol: .....
Überleg es Dir gut
und
die Herbst/Wintermonate sind laaaaannnnng :lol:

mary
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 50
Registriert: 20.12.2009, 18:21
Wohnort: Borkum

Re: Ich möchte Insulanerin werden...

Beitragvon mary » 18.10.2011, 16:05

Hallo nochmal, ich möchte hier mal einiges klarstellen, wir suchen im Sommer dringend Arbeitskräfte, karren die Leute aus Rumänien und Lettland mit Saisonverträgen ran und haben selbst im Winter nur eine Arbeitslosenquote von ca 4%, und davon sind viele mitarbeitende Gastromen Frauen. Ansonsten sind viele der Arbeitslosen, ich glaube es sind ca 80 kurz vor der Rente oder Jugendliche die auf eine Ausbildung warten. Ein paar dürften auch Alc Probleme haben. Ich bin selbst vor 12 Jahren nach einem Saisonvertrag im Nordseehotel hier hängen geblieben und bereue es nicht. Ja die Winter sind lang, aber auch gemütlich wenn mann am Leben hier teilnimmt. Wir haben viele Vereine und Gruppen, Musik, Theater, Sport, Rockbands, Tierschutz u.s.w. Auch kann man im Sommer viele Überstunden sammeln und dann einen langen Urlaub im Süden machen. Also, einfach mal ausprobieren!

Klaus
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 424
Registriert: 23.09.2005, 09:02
Wohnort: im Rheinland

Re: Ich möchte Insulanerin werden...

Beitragvon Klaus » 18.10.2011, 16:22

:? schau mal in das portal arbeitsagentur.de und dann stellensuche niedersachsen-aurich rein. juist und norderney suchen mitarbeiter en masse. auf dem sandhaufen wird es sicher auch arbeit geben. einfach mal im arbeitsamt borkum anrufen und fragen - kostet ja fast nix 8)
ACHTUNG - Alte Deutsche Rechtschreibung !

LisalotteBlümchen
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 8
Registriert: 01.10.2011, 22:52

Re: Ich möchte Insulanerin werden...

Beitragvon LisalotteBlümchen » 18.10.2011, 20:14

Schön, doch ein paar Antworten!!

Na klar hab ich mir das gut überlegt... Ich bin etwas anders als andere in meinem Alter, ich brauche weder die große Stadt noch Party oder Disco... Mit dem Tierheim habe ich auch schon Kontakt aufgenommen, und freue mich, das ich dort helfen darf :)

Ich finde die Art der Insulaner sehr nett :D

Und wenn ich in 5 Jahren sage ich habe genug davon... geh ich eben wieder. Ich bin jung, ich bin flexibel...


Zurück zu „Klatsch und Tratsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste