Fackeln und Taschenlampen strahlen gegen Ablagerungs-Gesetz

Was das Herz begehrt und bewegt, was besprochen werden muss oder einfach nicht zu halten ist: Dies alles bitte hier abladen.

Moderator: Moderatoren

staatsfeind nr1
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 69
Registriert: 20.03.2007, 18:27
Wohnort: borkum

Fackeln und Taschenlampen strahlen gegen Ablagerungs-Gesetz

Beitragvon staatsfeind nr1 » 21.09.2011, 19:06

Am Abend, bevor das Gesetz über die Ablagerung von Kohlenstoffdioxid im Bundesrat verhandelt wird, wollen Küstenbewohner von Amrum bis Juist in einer Protestaktion die Nacht zum Leuchten bringen. Am Donnerstag (22. September) ab 19.30 Uhr sind deshalb für zwei Stunden Lampions und andere Leuchtmittel gefragt, damit treffen sich die Insulaner und Gäste am Juister Seezeichen.

Die Technologie, um die es geht (CCS), würde es möglich machen, in Kraftwerken anfallendes CO2, das in geringen Mengen zwar lebensnotwendig, in größeren hingegen für den Klimawandel mitverantwortlich ist, in unterirdische Gesteinsschichten zu pressen und dort zeitlich unbegrenzt zu lagern. Dafür ist auch der Meeresboden von Ost- und Nordsee vorgesehen. Solche Planungen widersprechen natürlich dem Gedanken des Tourismus auf Inseln und Küsten. „Das Meer kann sich nicht wehren“, erläutert Joke Pouliart aus dem Langeooger Organisationsteam.

Offiziell ist hier auf Juist leider weder von der Verwaltung, noch den Partien oder Ratsmitgliedern etwas geplant worden, aber seit einigen Stunden wird besonders über das Netzwerk „Facebook“ dazu aufgerufen, am Donnerstag um 19.30 Uhr sich zum Protest am Seezeichen mit entsprechenden Leuchtmitteln zu treffen.

staatsfeind nr1
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 69
Registriert: 20.03.2007, 18:27
Wohnort: borkum

Re: Fackeln und Taschenlampen strahlen gegen Ablagerungs-Ges

Beitragvon staatsfeind nr1 » 21.09.2011, 19:07

auf Borkum auch nicht!! Oder??

Marina
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 21
Registriert: 05.03.2011, 08:29
Wohnort: Bottrop

Re: Fackeln und Taschenlampen strahlen gegen Ablagerungs-Ges

Beitragvon Marina » 22.09.2011, 10:19

>>aber seit einigen Stunden wird besonders über das Netzwerk „Facebook“ dazu aufgerufen,

auf welcher seite von fb?

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Fackeln und Taschenlampen strahlen gegen Ablagerungs-Ges

Beitragvon donald » 22.09.2011, 14:44

staatsfeind nr1 hat geschrieben:
Offiziell ist hier auf Juist leider weder von der Verwaltung, noch den Partien oder Ratsmitgliedern etwas geplant worden, aber seit einigen Stunden wird besonders über das Netzwerk „Facebook“ dazu aufgerufen, am Donnerstag um 19.30 Uhr sich zum Protest am Seezeichen mit entsprechenden Leuchtmitteln zu treffen.


Würde mich auch interessieren, wo dazu was zu finden ist. So jedenfalls ist nichts zu entdecken.
Gruß

donald


Zurück zu „Klatsch und Tratsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste