Bürgermeister- / Kommunalwahl 2011

Was das Herz begehrt und bewegt, was besprochen werden muss oder einfach nicht zu halten ist: Dies alles bitte hier abladen.

Moderator: Moderatoren

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2033
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Bürgermeister- / Kommunalwahl 2011

Beitragvon Ulrich » 31.07.2011, 19:13

Der Inselverein veranstaltet am 28. August eine Podiumsdiskussion mit den 4 Bürgermeisterkandidaten:

Georg Lübben - unabhängiger Kandidat, wird von CDU und SPD unterstützt, Stadtkämmerer Borkum
Susanne Kaminski - unabhängige Kandidatin, Kommunalbeamtin aus Dinslaken (http://www.susanne-kaminski.de)
Derk Steemann - unabhängiger Kandidat, Borkumer Unternehmer
Katharina-Mereike Neumann - Kandidation von ProBorkum, Sozialwissenschaftlerin aus Emden

http://www.susanne-kaminski.de/DOWNLOAD/Borkumer_Zeitung_25_07_2011.jpg

Klaus
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 424
Registriert: 23.09.2005, 09:02
Wohnort: im Rheinland

Re: Podiumsdiskussion mit den Bürgermeisterkandidaten

Beitragvon Klaus » 31.07.2011, 19:29

8) danke für die Information -als nicht Borkumer gesagt wäre mir ein Nicht Borkumer, der frei ist von sämtlichem Klüngel und was was ich Verbindungen als Bürgermsiter lieber...was ist eigentlich mit der Noch-Bürgermeisterin ? Ist die weg, keine Lust mehr oder habe ich was versäumt ? 8)
ACHTUNG - Alte Deutsche Rechtschreibung !

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2033
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Podiumsdiskussion mit den Bürgermeisterkandidaten

Beitragvon Ulrich » 31.07.2011, 19:42

Klaus hat geschrieben:8) danke für die Information -als nicht Borkumer gesagt wäre mir ein Nicht Borkumer, der frei ist von sämtlichem Klüngel und was was ich Verbindungen als Bürgermsiter lieber...was ist eigentlich mit der Noch-Bürgermeisterin ? Ist die weg, keine Lust mehr oder habe ich was versäumt ? 8)


Ja, da stimme ich dir zu, das wäre sicherlich sinnvoll. Aber da werden es die beiden Damen schwer haben.

Die Noch-Bürgermeisterin tritt nicht wieder an.

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1311
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Podiumsdiskussion mit den Bürgermeisterkandidaten

Beitragvon stella » 31.07.2011, 19:44

Klaus hat geschrieben:...was ist eigentlich mit der Noch-Bürgermeisterin ? Ist die weg, keine Lust mehr oder habe ich was versäumt ? 8)


Die hat sicher was besseres in Aussicht. ;)
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.
Emerson

Benutzeravatar
Administrator
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1082
Registriert: 14.06.2005, 18:18
Wohnort: Oldenburg

Re: Podiumsdiskussion mit den Bürgermeisterkandidaten

Beitragvon Administrator » 31.07.2011, 20:59

Ich vermute, Georg Lübben wird das Rennen machen.
"Flamme bin ich sicherlich!"
- Friedrich W. Nietzsche

NLS7YB3yZXUqD
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 20
Registriert: 06.01.2010, 15:05

Susanne Kaminski

Beitragvon NLS7YB3yZXUqD » 03.08.2011, 21:21


NLS7YB3yZXUqD
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 20
Registriert: 06.01.2010, 15:05

Wahlkampf 2011

Beitragvon NLS7YB3yZXUqD » 06.08.2011, 22:41

Es ist Wahlkampf : Auf Borkum wird für die nächsten ACHT!!!! Jahre ein/e Bürgermeister/in
gewählt.... Eine lange Zeit die die Zeit dieser Insel prägen wird. Was meint Ihr? Was geht. Was wurde bisher falsch oder nicht gemacht... Kurz gesagt würde ich mich freuen wenn Ihr hier darüber diskutieren würdet , wie oder ob es so weitergehen soll.
Uns allen liegt dieser schöne Sandhaufen am Herzen, ob Gast, Buttenbörkumer oder Insulaner. Jeder hat seine Meinung. Wenn diese nicht vor diesen Wahlen zum tragen kommt, wie soll sich dann was ändern?
Und ganz wichtig finde ich hier die Meinung der Erstwähler - also Borkums Zukunft.
Also , ein Stein der ins Rollen kommen soll.


Lets Roll!!

Promo
Bundeskanzler
Beiträge: 256
Registriert: 15.06.2005, 12:53
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bürgermeisterwahl 2011

Beitragvon Promo » 07.08.2011, 02:26

Woher hast du die Information mit den acht Jahren? Das Kommunalwahlrecht besagt fünf Jahre.
"Ich setzte mich also auf so etwas wie einen unsichtbaren Thron und spürte, wie meine Därme sich regten, und begann, mich zu entleeren."

Unbekannt

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2033
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Wahlkampf 2011

Beitragvon Ulrich » 07.08.2011, 08:01

NLS7YB3yZXUqD hat geschrieben:Es ist Wahlkampf : Auf Borkum wird für die nächsten ACHT!!!! Jahre ein/e Bürgermeister/in
gewählt.... Eine lange Zeit die die Zeit dieser Insel prägen wird. Was meint Ihr? Was geht. Was wurde bisher falsch oder nicht gemacht... Kurz gesagt würde ich mich freuen wenn Ihr hier darüber diskutieren würdet , wie oder ob es so weitergehen soll.
Uns allen liegt dieser schöne Sandhaufen am Herzen, ob Gast, Buttenbörkumer oder Insulaner. Jeder hat seine Meinung. Wenn diese nicht vor diesen Wahlen zum tragen kommt, wie soll sich dann was ändern?
Und ganz wichtig finde ich hier die Meinung der Erstwähler - also Borkums Zukunft.
Also , ein Stein der ins Rollen kommen soll.


Lets Roll!!

Was die Zukunft Borkums angeht, da spielt der/die künftige Bürgermeister/in allerdings nicht eine ganz so wichtige Rolle. Als Chef der Verwaltung und Repräsentant der Stadt kann (und soll) er zwar Einfluss nehmen, aber entscheiden tun die Mitglieder des Rates - also die Politik. Und die Parteien müssen nun Farbe bekennen, wie sie sich die Zukunft der Insel vorstellen.

So haben sich SPD und Grüne z.B. gegen den Golfplatz ausgesprochen. Da weiß man, woran man ist. Die CDU dagegen sagt dazu gar nichts. Da kann man sich seinen Teil denken. Und so gibt es noch eine Reihe anderer Themen, zu denen Aussagen der Parteien interessant wären.

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1311
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Wahlkampf 2011

Beitragvon stella » 07.08.2011, 11:34

Ulrich hat geschrieben:So haben sich SPD und Grüne z.B. gegen den Golfplatz ausgesprochen. Da weiß man, woran man ist.


...und sich hoffentlich noch an ihre Aussagen erinnern, wenn die Wahl vorbei ist. ;)
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.

Emerson

Klaus
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 424
Registriert: 23.09.2005, 09:02
Wohnort: im Rheinland

Re: Bürgermeisterwahl 2011

Beitragvon Klaus » 07.08.2011, 11:55

8) ich weiß nicht so recht..oft geht Eigennutz vor Bürgernutz..und was kümmert mich mein Gerede von Gestern..kennen wir ja zur genüge... :?
ACHTUNG - Alte Deutsche Rechtschreibung !

Jannomann
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 245
Registriert: 09.05.2007, 14:10
Wohnort: Ostfriesland-City

Re: Bürgermeisterwahl 2011

Beitragvon Jannomann » 08.08.2011, 08:01

Promo hat geschrieben:Woher hast du die Information mit den acht Jahren? Das Kommunalwahlrecht besagt fünf Jahre.

Du irrst Dich.

Die Parlamente werden auf fünf Jahre gewählt, der hauptamtliche Bürgermeister auf acht Jahre.

Benutzeravatar
Meilenläufer
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 392
Registriert: 03.01.2011, 19:59
Wohnort: Luzern - Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Bürgermeisterwahl 2011

Beitragvon Meilenläufer » 08.08.2011, 08:13

Jannomann hat geschrieben:
Promo hat geschrieben:Woher hast du die Information mit den acht Jahren? Das Kommunalwahlrecht besagt fünf Jahre.

Du irrst Dich.

Die Parlamente werden auf fünf Jahre gewählt, der hauptamtliche Bürgermeister auf acht Jahre.


So ist es, ebenfalls auch hier nachzulesen !

http://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%BCrge ... dersachsen

Grüsse vom Meilenläufer
" Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch!" (Joschka Fischer 18.Okober 1984)

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2033
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Bürgermeisterwahl 2011

Beitragvon Ulrich » 08.08.2011, 09:02

Das ist schon interessant, denn Frau Mahlitz wurde nicht für 8 Jahre gewählt (oder sind die 8 Jahre vielleicht erst nach 2005 eingeführt worden?).

Laut wikipedia:
"Bürgermeister
Seit dem 1. Juli 2005 ist Kristin Mahlitz (SPD) die erste hauptamtliche Bürgermeisterin der Stadt Borkum. Die gebürtige Wilhelmshavenerin ist bis zum 31. Oktober 2011 gewählt und wird nach eigenem Bekunden nicht erneut antreten."
http://de.wikipedia.org/wiki/Borkum

Promo
Bundeskanzler
Beiträge: 256
Registriert: 15.06.2005, 12:53
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bürgermeisterwahl 2011

Beitragvon Promo » 08.08.2011, 22:44

Tatsächlich.

Im größeren Rahmen bin ich informierter, trotzdem finde ich die Amtszeit absurd lang. Nach fünf Jahren kann bereits eine Bewertung stattfinden.
"Ich setzte mich also auf so etwas wie einen unsichtbaren Thron und spürte, wie meine Därme sich regten, und begann, mich zu entleeren."

Unbekannt


Zurück zu „Klatsch und Tratsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste