Konzerte im Pavillon 2011

Was das Herz begehrt und bewegt, was besprochen werden muss oder einfach nicht zu halten ist: Dies alles bitte hier abladen.

Moderator: Moderatoren

KölnThommy
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 363
Registriert: 15.10.2005, 13:54
Wohnort: Köln

Re: Konzerte im Pavillon 2011

Beitragvon KölnThommy » 28.03.2011, 18:58

Aktuell liegen Info-Hefte über die Veranstaltungen 2011 aus. Auch die Kurkonzerte sind verzeichnet. Zum Redaktionsschluss (März) war aber offensichtlich noch nicht klar, wo sie denn stattfinden. Das steht nämlich nicht dabei ... Die Uhrzeiten sind jedenfalls wie immer.
Schönen Gruß, Thommy

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Konzerte im Pavillon 2011

Beitragvon donald » 28.03.2011, 19:39

An den Uhrzeiten werden die wohl auch nichts ändern. Ich gehe davon aus das die einige Hinweisschilder aufstellen und den Weg auch noch mit Schilder voll pflastern werden. Ich hoffe nur das die dann die abgebauten Bänke von der Promenade erst mal bei der Kulturinsel aufstellen werden damit die Leute sich dort gut verteilen können. Ich bin nur gespannt wie sie Kletterpark und Kurkonzerte vertragen werden. Denn das Kletterparkklientel ist meistens weniger bei Kurkonzerten zu finden. Hoffentlich reicht die dazwischen liegende Kulturinsel aus. Nicht das irgend wann ein Kletterer sich am Seil rüber schwingt und den "rockenden" Opies den Krückstock klaut. :wink:
Gruß

donald

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1309
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Konzerte im Pavillon 2011

Beitragvon stella » 28.03.2011, 20:03

donald hat geschrieben:Ich bin nur gespannt wie sich Kletterpark und Kurkonzerte vertragen werden.


Nun - überhaupt nicht. ;)
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.
Emerson

Benutzeravatar
Meilenläufer
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 392
Registriert: 03.01.2011, 19:59
Wohnort: Luzern - Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Konzerte im Pavillon 2011

Beitragvon Meilenläufer » 28.03.2011, 20:27

Gibt es denn jetzt eine Baugenehmigung für den Kletterpark oder nicht ?? Wäre froh, wenn man mir endlich einmal die Frage beantworten könnte, oder weiss es tatsächlich niemand ?!?! :?

Grüsse vom Meilenläufer
" Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch!" (Joschka Fischer 18.Okober 1984)

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Konzerte im Pavillon 2011

Beitragvon donald » 28.03.2011, 20:35

Nach dem neusten Bericht wohl schon. Denn im Mai soll gebaut werden.
Sie mal hier: http://www.oz-online.de/index.php?id=542&did=38528
Gruß

donald

Benutzeravatar
Meilenläufer
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 392
Registriert: 03.01.2011, 19:59
Wohnort: Luzern - Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Konzerte im Pavillon 2011

Beitragvon Meilenläufer » 28.03.2011, 20:41

Hallo donald !

Den Bericht kenne ich bereits, aber das ist ein simpler Zeitungsbericht ohne Hinweis auf eine gesicherte Baugenehmigung. Klar das der Erbauer den Baubeginn im Mai sieht, für diesen kann es ja nicht schnell genug gehen, denn bald startet die Saison.

Gruss vom Meilenläufer
" Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch!" (Joschka Fischer 18.Okober 1984)

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Konzerte im Pavillon 2011

Beitragvon donald » 28.03.2011, 20:51

Für eine gesicherte Auskunft kannst du wohl nur bei der Stadt Borkum anrufen und nachfragen. Sag doch einfach dass du einen Gruppenausflug Planst in den neuen Kletterpark und du gerne wissen möchtest ob das Ding planmäßig gebaut werden kann. Entweder die sagen das alles von Ihrer Seite klar ist oder die Verweisen dich an den Betreiber weil noch nicht alles klar ist. Ein Versuch ist es jedenfalls wert.
Gruß

donald

KölnThommy
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 363
Registriert: 15.10.2005, 13:54
Wohnort: Köln

Re: Konzerte im Pavillon 2011

Beitragvon KölnThommy » 28.03.2011, 23:00

Zurück zu den Kurkonzerten :)
Ich wollte eigentlich damit ausdrücken, dass mal wieder die linke Hand nicht weiß, was die rechte Hand tut. Man hätte im Veranstaltungskalender z.B. statt der sinnfreien Seite mit den Terminen vom 4.-8. März (Kalender ist später erschienen) einen Hinweis auf den neuen Ort und die Notwendigkeit dessen erklären können. Zumal es auf der nächsten Seite mit dem 12.4. weitergeht.
Ah, sehe gerade im Glasaushang ggüber Pferdestall, dass dort ein Plakat mit Hinweis auf Kulturinsel hängt.
Vielleicht gibt es den Hinweis ja auch in einer späteren Neuauflage.
Schönen Gruß, Thommy

Benutzeravatar
Meilenläufer
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 392
Registriert: 03.01.2011, 19:59
Wohnort: Luzern - Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Konzerte im Pavillon 2011

Beitragvon Meilenläufer » 29.03.2011, 07:16

Zurück zum Kletterpark :wink:

@donald

Ich werde Deinen Vorschlag einmal ausprobieren, vielleicht bekomme ich Informationen.

Gruss vom Meilenläufer
" Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch!" (Joschka Fischer 18.Okober 1984)

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Konzerte im Pavillon 2011

Beitragvon Ulrich » 29.03.2011, 10:16

Meilenläufer hat geschrieben:Zurück zum Kletterpark :wink:

@donald

Ich werde Deinen Vorschlag einmal ausprobieren, vielleicht bekomme ich Informationen.

Gruss vom Meilenläufer


Wenn du etwas erfährst, dann berichte bitte hier: viewtopic.php?f=4&t=501

Danke!!

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Konzerte im Pavillon 2011

Beitragvon donald » 29.03.2011, 22:01

KölnThommy hat geschrieben:Ah, sehe gerade im Glasaushang ggüber Pferdestall, dass dort ein Plakat mit Hinweis auf Kulturinsel hängt.
Vielleicht gibt es den Hinweis ja auch in einer späteren Neuauflage.


Und? steht was im Glasaushang? Oder wollen die die Leute lieber per Polonaise dort hin führen!?
Gruß

donald

KölnThommy
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 363
Registriert: 15.10.2005, 13:54
Wohnort: Köln

Re: Konzerte im Pavillon 2011

Beitragvon KölnThommy » 30.03.2011, 19:57

donald hat geschrieben:
KölnThommy hat geschrieben:Ah, sehe gerade im Glasaushang ggüber Pferdestall, dass dort ein Plakat mit Hinweis auf Kulturinsel hängt.
Vielleicht gibt es den Hinweis ja auch in einer späteren Neuauflage.


Und? steht was im Glasaushang? Oder wollen die die Leute lieber per Polonaise dort hin führen!?

Nachdem es jetzt aufgehört hat, Katzenfische und Seehunde zu regnen: "im Festzelt vor der Kulturinsel". In rot und in Klammern, harr.
Und drunter Franz'l und Co.
Schönen Gruß, Thommy

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Konzerte im Pavillon 2011

Beitragvon donald » 31.03.2011, 15:16

KölnThommy hat geschrieben:Nachdem es jetzt aufgehört hat, Katzenfische und Seehunde zu regnen:


Mensch wer macht den so viel Dreck und schmeißt mit Katzenfischen und Seehunden um sich! :wink: Das muss da ja im Moment Müffeln!? :mrgreen:

Aber wenigstens ist es keine Polonaise geworden. Wobei so eine Rollatorpolonaise schon ein interessanter Anblick gewesen wäre. Hauptsache die Leute wissen wohin sie müssen und jeder bekommt was ihm gefällt.
Gruß

donald

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Konzerte im Pavillon 2011

Beitragvon Ulrich » 14.04.2011, 12:41

Eine aktuelle Info der Wirtschaftsbetriebe von gestern:

"Für diejenigen, die nicht auch Borkum sind: Das Zelt vor der Kulturinsel steht ebenfalls seit Montag. Hier werden (abhängig von der Witterung) – ab 19.04. / Anfang Mai die Kurkonzerte sowie weitere Veranstaltungen für unsere Gäste stattfinden."

KölnThommy
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 363
Registriert: 15.10.2005, 13:54
Wohnort: Köln

Re: Konzerte im Pavillon 2011

Beitragvon KölnThommy » 29.05.2011, 20:01

Erste Impressionen vom Zelt: Es zieht ohne Ende und Mäuse/Ratten schnuppern durch die Bodendielen :-(
Schönen Gruß, Thommy


Zurück zu „Klatsch und Tratsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast