Konzerte im Pavillon 2011

Was das Herz begehrt und bewegt, was besprochen werden muss oder einfach nicht zu halten ist: Dies alles bitte hier abladen.

Moderator: Moderatoren

KölnThommy
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 363
Registriert: 15.10.2005, 13:54
Wohnort: Köln

Konzerte im Pavillon 2011

Beitragvon KölnThommy » 24.03.2011, 15:17

Moin,

finden diesen Sommer am Pavillon bzw. im Panorama wegen der Bauarbeiten keine Konzerte statt? Bisher waren diese immer im Veranstaltungsplan auf borkum.de eingetragen, aktuell sind (noch?) keine vermerkt.
Schönen Gruß, Thommy

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Konzerte im Pavillon 2011

Beitragvon Ulrich » 24.03.2011, 17:06

Bedingt durch die Bauarbeiten können die Kurkonzerte nicht am gewohnten Ort stattfinden. Dazu gibt es von den Wirtschaftsbetrieben folgende erste Hinweise:

- Die Kurkonzerte werden in einem großen Zelt unmittelbar vor der Kulturinsel stattfinden. Dieses ist für alle recht gut erreichbar, an die erforderliche Infrastruktur (Toiletten, Behinderten-WC, Technik etc.) gut angebunden und ausreichend abseits der Baustelle gelegen. Zudem bietet es den Vorteil, dass sich hier Generationen treffen und aufhalten können (Großeltern beim Kurkonzert, Eltern und Kids im Kletterpark).

- An den bislang Kurkonzert-freien Montagen wird dieses Zelt für Auftritte anderer Bands genutzt, die die WBB zusätzlich auf ihre Kosten engagieren. So gibt es für unsere Gäste das eine oder andere weitere attraktive Programm und die Möglichkeit, der Baustelle auszuweichen. Bei diesen "Montags-Konzerten" kann sich eine schöne Stimmung entwickeln, wenn es noch eine Cola, ein Wasser oder vielleicht ein Glas Wein für die Eltern bieten und die Kids frei laufen könen.

- Parallel wird dort unser zusätzlich zu unseren 4 Strandanimateuren vorgesehener „Sonder-Animateur“ ein Unterhaltungsprogramm sowohl für unsere älteren Gäste wie auch für Kinder und Jugendliche anbieten. Dies sind zum Beispiel
- Klön-, Kreativ- und Spielnachmittage usw. für die Senioren.
- Für die Kids Mal- und Bastelaktionen, Schatzsuche „Auf den Spuren Störtebekers“, Geschichtenerzähler etc.
- Für die Jugendlichen BSDS ("Borkum sucht den Superstar"), Geocaching (Schatzsuche per GPS/Satellit)
- für die ganze Familie Aktionen wie „Das Supertalent“ und Ähnliches.

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Konzerte im Pavillon 2011

Beitragvon Ulrich » 24.03.2011, 17:27

Weitere Infos zu Veranstaltungen im Jahre 2011 siehe hier:
viewtopic.php?f=4&t=543&start=15

ChrisKS
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 20
Registriert: 19.06.2010, 17:32

Re: Konzerte im Pavillon 2011

Beitragvon ChrisKS » 24.03.2011, 18:01

Inzwischen sind die Bands und Termine auch im Netz - wenn auch etwas versteckt...

http://www.borkum.de/Bilderarchiv/Downl ... e_2011.pdf

KölnThommy
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 363
Registriert: 15.10.2005, 13:54
Wohnort: Köln

Re: Konzerte im Pavillon 2011

Beitragvon KölnThommy » 24.03.2011, 20:29

Vielen Dank für die Infos. Werde sie an Mama weitergeben.
Ich denke aber, dass sie die Konzerte nicht besuchen wird, da im Zelt und nicht Open Air mit Strand :-(
Schönen Gruß, Thommy

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Konzerte im Pavillon 2011

Beitragvon donald » 24.03.2011, 20:42

Genau das habe ich auch so gedacht. Im Zelt wird das wohl nicht viel werden. Besonders das ältere Publikum wird bei schönem Wetter einen Bogen um das Zelt machen. Denn die Dinger heizen sich ganz schön auf und das ist nicht jedermanns Sache. Ansonsten bekommt man dort überhaupt keine Akustik hin. An der Promenade war wenigstens die Wandelhallenfront die den Schall ein wenig Zurückwerfen konnte. Im Zelt wird es einfach verhallen und das wars.
Gruß

donald

inselfan
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 319
Registriert: 02.03.2008, 12:54
Wohnort: Dangast-Moorhausen

Re: Konzerte im Pavillon 2011

Beitragvon inselfan » 24.03.2011, 22:23

und in welchem Kletterpark sollen die kleinen spielen?? oder hat sich da in den letzten Tagen wo ich nicht da war, etwas getan?
alles wird gut

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1309
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Konzerte im Pavillon 2011

Beitragvon stella » 24.03.2011, 23:40

Warum macht man die Konzente nicht im Kurpark oder in dem Park am Bahnhof? Aber ist wohl zu wenig Platz, oder?
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.
Emerson

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Konzerte im Pavillon 2011

Beitragvon donald » 25.03.2011, 07:47

inselfan hat geschrieben:und in welchem Kletterpark sollen die kleinen spielen?? oder hat sich da in den letzten Tagen wo ich nicht da war, etwas getan?


Für den Kletterpark muss wohl noch genügend Platz sein. Schau mal in diesen Artikel: http://www.oz-online.de/index.php?id=542&did=38528
Allerdings befürchte ich eher das so mancher Kletterer nicht recht mit dem Musikprogramm übereinstimmen wird.
Gruß

donald

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Konzerte im Pavillon 2011

Beitragvon donald » 25.03.2011, 07:52

stella hat geschrieben:Warum macht man die Konzente nicht im Kurpark oder in dem Park am Bahnhof? Aber ist wohl zu wenig Platz, oder?


Im Kurpark könnte ich mir das schon gut vorstellen. Da würde auch eine gute Atmosphäre und Akustik zusammen kommen. Allerdings müsste man die Musiker in der Rasenmitte postieren. Dadurch müssten dann auch alle Instrumente und Gerätschaften hin und hergetragen werden. Um sich diesen Aufwand zu sparen hat man wohl die Zeltlösung favorisiert. Es ist und bleibt halt eine Notlösung. Trotzdem würde ich es im Park auch besser finden.
Gruß

donald

Benutzeravatar
Meilenläufer
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 392
Registriert: 03.01.2011, 19:59
Wohnort: Luzern - Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Konzerte im Pavillon 2011

Beitragvon Meilenläufer » 25.03.2011, 09:31

inselfan hat geschrieben:und in welchem Kletterpark sollen die kleinen spielen?? oder hat sich da in den letzten Tagen wo ich nicht da war, etwas getan?


Gibts den mittlerweile die Baugenehmigung :?: :?:

Der Meilenläufer
" Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch!" (Joschka Fischer 18.Okober 1984)

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Konzerte im Pavillon 2011

Beitragvon Ulrich » 25.03.2011, 09:44

donald hat geschrieben:
stella hat geschrieben:Warum macht man die Konzente nicht im Kurpark oder in dem Park am Bahnhof? Aber ist wohl zu wenig Platz, oder?


Im Kurpark könnte ich mir das schon gut vorstellen. Da würde auch eine gute Atmosphäre und Akustik zusammen kommen. Allerdings müsste man die Musiker in der Rasenmitte postieren. Dadurch müssten dann auch alle Instrumente und Gerätschaften hin und hergetragen werden. Um sich diesen Aufwand zu sparen hat man wohl die Zeltlösung favorisiert. Es ist und bleibt halt eine Notlösung. Trotzdem würde ich es im Park auch besser finden.



Mal am Rande gefragt, welche Fläche bezeichnet ihr eigentlich als Kurpark?

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Konzerte im Pavillon 2011

Beitragvon donald » 25.03.2011, 10:12

OK, der eigentliche Kurpark ist rund um das Gelände. Aber ich verstehe hierbei als zentralen Punkt den Bereich vor dem Eingang zum Kurhaus.
Bild
http://hahn-borkum.de/pesch/images/b28.jpg

In dessen Mitte kann man das gut machen und die Leute können je nach Geschmack ein Plätzchen in der Sonne oder im Schatten bekommen.
Gruß

donald

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Konzerte im Pavillon 2011

Beitragvon Ulrich » 25.03.2011, 10:26

OK, so wie ich das verstanden habe in der Info der WBB, ist das genau die Fläche, auf der das Zelt aufgestellt werden soll.

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Konzerte im Pavillon 2011

Beitragvon donald » 25.03.2011, 10:35

Hast recht. Das hatte ich beim ersten durchlesen anders verstanden. Irgend wie hatte ich die Rasenfläche hinter der Kulturinsel im Kopf. So kann man sich irren wenn man einen Text nicht genau genug liest. Dann will ich mal hoffen das die vernünftig genug sind und für die Künstler ein Zelt nehmen das man vorne weit öffnen kann und die Leute es sich im umliegenden Bereich gemütlich machen können.
Gruß

donald


Zurück zu „Klatsch und Tratsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 12 Gäste