Schiff auf dem Strand !

Was das Herz begehrt und bewegt, was besprochen werden muss oder einfach nicht zu halten ist: Dies alles bitte hier abladen.

Moderator: Moderatoren

staatsfeind nr1
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 69
Registriert: 20.03.2007, 18:27
Wohnort: borkum

Re: Schiff auf dem Strand !

Beitragvon staatsfeind nr1 » 06.02.2011, 23:40

Der Schlepper hat sich das wohl anders überlegt und umgedreht. Ist grade höhe Baltrum richtung Osten.

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Schiff auf dem Strand !

Beitragvon donald » 07.02.2011, 07:52

Das war wohl nix. Das Schiff liegt immer noch an Ort und Stelle. Noch nicht mal der Sand ist wieder weggefahren worden. Somit haben die wohl was anderes vor. Bleibt nur abzuwarten was!?
Gruß

donald

inselfan
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 319
Registriert: 02.03.2008, 12:54
Wohnort: Dangast-Moorhausen

Re: Schiff auf dem Strand !

Beitragvon inselfan » 07.02.2011, 12:46

ich denke da wird auch weiter nichts passieren, die können jetzt nur auf eine richtige Sturmflut warten und hoffentlich schlafen sie dann nicht, sonst kracht der Frachten nämlich gegen den Milchbudenaufbau
alles wird gut

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1320
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Schiff auf dem Strand !

Beitragvon stella » 07.02.2011, 13:18

Sturm ist angesagt. Der Deutsche Wetterdienst meldet:
"Offenbach, Montag, den 07.02.2011, 11:30 Uhr -
Die Zufuhr von milder Meeresluft dauert auch in den nächsten
Tagen an. Dabei zieht ein Sturmtief in der Nacht zum Dienstag
über die Nordsee hinweg nach Finnland. Das hat zur Folge, dass
der Wind vor allem im Küstenbereich von Nord- und Ostsee
deutlich zunehmen wird."
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.
Emerson

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Schiff auf dem Strand !

Beitragvon donald » 07.02.2011, 13:21

Auf Facebook ist zu lesen:

Heute haben sich Experten des britischen Bergungsuternehmen "Titan Salvage" ´den Haveristen angesehen. Er soll wohl von den des auf Bergung gestrandeter Schiffe spezialisierten Unternehmen vom Strand gezogen werden. Für diese Jungs ein Klacks wenn man bedenkt mit was für Pötten die sonst zu tun haben. http://www.titansalvage.com/
Gruß

donald

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2073
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Schiff auf dem Strand !

Beitragvon Ulrich » 07.02.2011, 13:32

stella hat geschrieben:Sturm ist angesagt. Der Deutsche Wetterdienst meldet:
"Offenbach, Montag, den 07.02.2011, 11:30 Uhr -
Die Zufuhr von milder Meeresluft dauert auch in den nächsten
Tagen an. Dabei zieht ein Sturmtief in der Nacht zum Dienstag
über die Nordsee hinweg nach Finnland. Das hat zur Folge, dass
der Wind vor allem im Küstenbereich von Nord- und Ostsee
deutlich zunehmen wird."


Da könnte sich die Nordland auch "bewegen", nur sicher nicht in die richtige Richtung ;-)

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Schiff auf dem Strand !

Beitragvon donald » 07.02.2011, 13:35

Ulrich hat geschrieben:
Da könnte sich die Nordland auch "bewegen", nur sicher nicht in die richtige Richtung ;-)


Meinste mehr in Richtung Betondeich? Währe doch gut. Dann kommen auch die Kinder schneller ran zum Spielen. :lol:
Gruß

donald

inselfan
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 319
Registriert: 02.03.2008, 12:54
Wohnort: Dangast-Moorhausen

Re: Schiff auf dem Strand !

Beitragvon inselfan » 07.02.2011, 15:13

donald hat geschrieben:Auf Facebook ist zu lesen:

Heute haben sich Experten des britischen Bergungsuternehmen "Titan Salvage" ´den Haveristen angesehen. Er soll wohl von den des auf Bergung gestrandeter Schiffe spezialisierten Unternehmen vom Strand gezogen werden. Für diese Jungs ein Klacks wenn man bedenkt mit was für Pötten die sonst zu tun haben. http://www.titansalvage.com/

wer soll das denn bezahlen,??? oder ist das Frachtschiff gegen sowas versichert??
alles wird gut

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Schiff auf dem Strand !

Beitragvon donald » 07.02.2011, 15:25

Ich gehe mal davon aus dass es nicht das einzige Schiff dieses Reeders sein wird. Somit dürfte er auch eine Haftpflichtversicherung haben die dann den Schaden trägt.

Schau mal hier:
Das so genannte Havariegeld gleicht den Schaden aus, der in Folge eines Schiffsunglücks entsteht. Es muss entweder von einer Versicherung oder von der Reederei getragen werden, der das in einem Unfall verwickelte Schiff gehört.
In der Praxis ist das Havariegeld zumeist von einem Versicherungsunternehmen aufzubringen, weil Reeder nicht das Risiko eingehen, ihre Schiffe ohne eine ausreichende Absicherung über Versicherungspolice auf die Reise zu schicken.


Zu finden unter:
http://www.finanz-lexikon.de/havariegeld_2960.html
Gruß

donald

inselfan
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 319
Registriert: 02.03.2008, 12:54
Wohnort: Dangast-Moorhausen

Re: Schiff auf dem Strand !

Beitragvon inselfan » 07.02.2011, 15:57

ich weiß ja nicht wie es sich verhält aber es ist wohl ein Frachtschiff von einem Emder Baustoffmarkt, der immer die Insel beliefert und ich denke nicht, das die mehrer Schiffe haben
alles wird gut

south beach
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 24
Registriert: 16.01.2007, 20:28

Re: Schiff auf dem Strand !

Beitragvon south beach » 07.02.2011, 17:37

Der Frachter gehört der Fritzen & Co. Baustoffe GmbH in Emden. Wie man der Internetseite entnehmen kann gehören der Firma die MS Norland 1 und noch ein weiterer jedoch kleinerer Frachter die MS Bertha.
Nachzulesen unter:
http://www.fritzen.de/

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Schiff auf dem Strand !

Beitragvon donald » 07.02.2011, 19:52

Da die Firma nicht ganz klein ist gehe ich davon dass die eine Versicherung haben werden. Der Chef, Jörg Scheffel soll ja schon seit dem Wochenende auf der Insel sein und will dort zusammen mit der Spezialfirma eine Lösung erarbeiten wie man das Schiff wieder vom Strand bekommt.

http://www.emderzeitung.de/?id=20&nid=185622
Gruß

donald

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2073
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Schiff auf dem Strand !

Beitragvon Ulrich » 08.02.2011, 12:41

Beim NDR gibt es auch eine ganze Reihe von Bildern:
http://www.ndr.de/regional/niedersachse ... um205.html


Und Welt Online berichtet
Nach der Havarie des Frachters "Nordland" am Strand von Borkum werden Spezialisten die Chancen einer Bergung ausloten. Die Experten sollen prüfen, ob das 42 Meter lange Schiff durch eine gebaggerte Rinne oder über Rollen ins Wasser zurückgeschoben und dann weggeschleppt werden kann, teilte das Wasser- und Schifffahrtsamt Emden am Montag mit. Bislang waren alle Bergungsversuche gescheitert. Die "Nordland" hatte Baustoffe für die Strandpromenade auf Borkum geladen, die saniert werden soll. 182 Tonnen Stahl waren an Bord. Das Schiff gehört einer Emder Baustofffirma. Es sitzt seit Donnerstag fest. Am Sonnabend waren Treibstoff und Öl aus dem Schiff abgepumpt worden.

KölnThommy
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 363
Registriert: 15.10.2005, 13:54
Wohnort: Köln

Re: Schiff auf dem Strand !

Beitragvon KölnThommy » 08.02.2011, 18:09

Der NDR-Videotext hat sich erstaunlicherweise bisher noch gar nicht dazu ausgelassen. Keine Erwähnung auf 113/114 oder 128/129.
Schönen Gruß, Thommy

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2073
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Schiff auf dem Strand !

Beitragvon Ulrich » 08.02.2011, 18:24

KölnThommy hat geschrieben:Der NDR-Videotext hat sich erstaunlicherweise bisher noch gar nicht dazu ausgelassen. Keine Erwähnung auf 113/114 oder 128/129.


@KölnThommy Das ist wahrscheinlich schon raus aus dem Videotext, schließlich liegt das Schiff ja schon seit einigen Tagen da ;-)


Zurück zu „Klatsch und Tratsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste