Schiff auf dem Strand !

Was das Herz begehrt und bewegt, was besprochen werden muss oder einfach nicht zu halten ist: Dies alles bitte hier abladen.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Schiff auf dem Strand !

Beitragvon donald » 31.03.2011, 15:04

Mohri hat geschrieben:Bin mal echt gespannt was aus dem Schiff wird.


Das bin ich auch. Es wundert mich allerdings ein wenig das Fritzen Fracht bisher noch nicht erwähnt wurde. Entweder die warten auf das Geld der Versicherung oder die wollen das Schiff wirklich nicht mehr. Das jedoch fände ich schade. Denn genau dieses Schiff wird mit dem Namen noch lange Werbung machen. Das wäre nicht nur für Borkum gut sondern auch die Firma würde weiterhin in aller Munde sein. Es kann natürlich auch sein dass genau das nicht gewünscht ist und die schon deshalb das Schiff nicht wieder haben wollen.
Gruß

donald

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Schiff auf dem Strand !

Beitragvon donald » 12.04.2011, 08:40

Nun ist die Nordland 1 bald nicht mehr im Besitz von Planeta Impex. In der Ostsee Zeitung ist ein Bericht dazu zu finden. Unter anderem ist hier zu lesen:
Nun ist der Deal offenbar in trockenen Tüchern. „Bis Ostern werden die Verträge unterschrieben“, kündigt Nerstheimer an. Der Käufer habe einen Chartervertrag für den 49 Jahre alten Pott an Land gezogen, mit einer Laufzeit von mehr als drei Jahren.

Hier findet man den ganzen Bericht: http://www.ostsee-zeitung.de/nachrichten/mv/index_artikel_komplett.phtml?SID=dc9a7a1ce8e34b083cf52aecd5a9c764&param=news&id=3092049

Leider steht nicht dabei wer das Schiff nun übernimmt.
Gruß

donald

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1309
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Schiff auf dem Strand !

Beitragvon stella » 12.04.2011, 12:50

Freut mich, daß der alte Kahn wieder auf Tour geht. Macht mich immer traurig, wenn eigentlich gut erhaltene Fahrzeuge (auch Autos) verschrottet werden.
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.
Emerson

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Schiff auf dem Strand !

Beitragvon Ulrich » 23.06.2011, 18:54

Nun geht die Nordland-Story wohl doch anders aus. Die Borkumer Zeitung berichtete am Montag, 20.Juni:

"Nordland I" wird nun doch verschrottet

Der Küstenfrachter „Nordland I“ wird noch doch verschrottet. Der niederländische Schlepper „Flevoland“ hat ihn bereits am 14. Juni in Emden auf den Haken genommen. Nun soll die „Nordland I“ in den Niederlanden verschrottet werden.
....

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Schiff auf dem Strand !

Beitragvon donald » 23.06.2011, 19:06

Das ist jetzt aber traurig. Bild

Da hat man so sehr gebangt um den Frachter. Hat sich gefreut das es doch weiter geht und nun kommt doch das Ende. Schade drum, aber leider wohl nicht mehr zu ändern.
Gruß

donald

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Schiff auf dem Strand !

Beitragvon Ulrich » 24.06.2011, 15:17

Die Nordland und die Borkumer Großbaustelle:
http://www.ndr.de/regional/niedersachse ... um255.html

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Schiff auf dem Strand !

Beitragvon donald » 25.06.2011, 19:47

Nicht schlecht, der Film über die Baustelle. Womit ich aber überhaupt nicht gerechnet habe ist die Asphaltfräse. Eine Straßenbaumaschine am Strand ist ja auch schon was ungewöhnliches. Allerdings wohl auch nötig.
Aber der Film zeigt auch die Probleme. Nun wo so viele Touristen da sind wird es schwieriger für die Firma. Schließlich müssen sie viel mehr auf die Leute aufpassen und wenn ich sehe wie die Kinder die Hände an / durch die Zäune strecken, so frage ich mich wie lange das ohne Unfall noch geht. Somit stellt sich die Frage welche Lösung die bessere ist. Lieber diesen Bereich im Frühjahr oder Herbst machen, wo nicht so viele Leute da sind? Oder so wie jetzt, wo viele Leute die Abläufe stören und viele Gefahrpunkte da sind die Unfälle gerade zu herausfordern!?

Sorry gehört eigentlich in anderes Thema!
Gruß

donald


Zurück zu „Klatsch und Tratsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast