Schiff auf dem Strand !

Was das Herz begehrt und bewegt, was besprochen werden muss oder einfach nicht zu halten ist: Dies alles bitte hier abladen.

Moderator: Moderatoren

Strandmann
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 1
Registriert: 21.03.2011, 22:03

Re: Schiff auf dem Strand !

Beitragvon Strandmann » 21.03.2011, 22:16

So so Planeta Impex! Toll! Scheint mir ungefähr so als wenn man einen Schlachter in den OP schickt!

Wenn ich mir die Homepages dieser "Bergungsfirma" anschaue würden mich doch als erstes mal die Referenzen bezügl. schon ausgeführter Bergungen interessieren!

Den Kahn am Strand zerlegen und dann per Ponton abtransportieren, okay ist ja nicht mein Strand der dabei eingesaut wird!

Das Ding vom Strand zerren und dann beim schleppen absaufen lassen! Auch lustig! Dafür würde ich auch ne Bergungsversicherung verlangen! Oh man!

Das Teil liegt halb auf ner "Betonwand" mit Schlagseite! Was passiert wohl wenn da einer mit nem Bagger ne Rinne zieht!? Der muss entweder sehr schnell sein mit seinem Bagger oder komplett Lebensmüde!

Was denn der "Baukran" bei der Bergung soll versuche ich noch zu verstehn aber wir lassen uns mal überraschen!

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1311
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Schiff auf dem Strand !

Beitragvon stella » 21.03.2011, 22:26

Hast Du einen besseren Vorschlag um den Kahn da wegzubekommen? Wohl nicht... :(

Übrigens, der Baukran ist für Umgestaltung der Promenade da, und nicht für die Bergung des Havaristen.
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.
Emerson

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Schiff auf dem Strand !

Beitragvon donald » 22.03.2011, 08:04

Den Baukran brauchen die um das Schiff von der Buhne weg zu bekommen. Ich vermute mal dass einerseits Hydrauliken dazu eingesetzt werden und der Kran als Unterstützung mit dran ziehen und heben muss. Das Ausbaggern ist nicht so schlimm wie man denkt. Einzig ein langer Ausleger ist hierbei von Nöten. Bei Ebbe kann man auch ein paar Meter weiter Baggern und bei Flut dann an dem Schiff rupfen. Dann allerdings mit einem richtig schönem Schlepper. Der darf dann auch ruhig ein paar Pferdchen mehr mitbringen.
Gruß

donald

Benutzeravatar
Meilenläufer
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 392
Registriert: 03.01.2011, 19:59
Wohnort: Luzern - Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Schiff auf dem Strand !

Beitragvon Meilenläufer » 22.03.2011, 08:20

stella hat geschrieben:
Übrigens, der Baukran ist für Umgestaltung der Promenade da, und nicht für die Bergung des Havaristen.


@stella

Ach, was Du nicht sagst, aber wer lesen kann ist klar im Vorteil :wink:

Gruss vom Meilenläufer
" Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch!" (Joschka Fischer 18.Okober 1984)

Benutzeravatar
Meilenläufer
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 392
Registriert: 03.01.2011, 19:59
Wohnort: Luzern - Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Schiff auf dem Strand !

Beitragvon Meilenläufer » 22.03.2011, 09:32

Waswären wir ohne Webcam.
Jetzt kommt Butter bei die Fische. Dem Kahn scheint es nun wirklich an den Kragen zu gehen. Jede Menge interessierte Menschen auf der oberen Promenade zu sehen und ein Bagger der die Bergungsrinne ausbaggert. Wäre auch gerne live dabei :cry:

Alles Gute für die Bergung wünscht der Meilenläufer
" Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch!" (Joschka Fischer 18.Okober 1984)

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2033
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Schiff auf dem Strand !

Beitragvon Ulrich » 22.03.2011, 09:46

Ja, da scheint sich jetzt wirklich was zu tun. Niedlich der kleine Bagger, der vor dem Heck des großen Frachters steht ;-)

Benutzeravatar
Meilenläufer
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 392
Registriert: 03.01.2011, 19:59
Wohnort: Luzern - Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Schiff auf dem Strand !

Beitragvon Meilenläufer » 22.03.2011, 09:48

Ulrich hat geschrieben:Ja, da scheint sich jetzt wirklich was zu tun. Niedlich der kleine Bagger, der vor dem Heck des großen Frachters steht ;-)

Ja, Du hast recht, wirklich putzig.

Der Meilenläufer
" Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch!" (Joschka Fischer 18.Okober 1984)

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2033
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Schiff auf dem Strand !

Beitragvon Ulrich » 22.03.2011, 09:55

Schade, ich muss jetzt leider weg, wäre schon interessant zu beobachten, wie man mit diesem kleinen Bagger eine Fahrrinne ausbaggern will.

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Schiff auf dem Strand !

Beitragvon donald » 22.03.2011, 10:11

Ulrich hat geschrieben:Schade, ich muss jetzt leider weg, wäre schon interessant zu beobachten, wie man mit diesem kleinen Bagger eine Fahrrinne ausbaggern will.


Ich glaube wenn ich mich nun da auf eine Bank setzen könnte dann würde ich mich schön einmummeln und den Tag dort verbringen. Leider bleibt ja nur Webcam.
@ Ulrich: Das Atelier am Meer speichert doch einige Bilder. Vielleicht kannst du da nachher noch sehen wie die es gemacht haben.
Gruß

donald

Benutzeravatar
Meilenläufer
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 392
Registriert: 03.01.2011, 19:59
Wohnort: Luzern - Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Schiff auf dem Strand !

Beitragvon Meilenläufer » 22.03.2011, 10:11

Ulrich hat geschrieben:Schade, ich muss jetzt leider weg, wäre schon interessant zu beobachten, wie man mit diesem kleinen Bagger eine Fahrrinne ausbaggern will.


Du kannst vermutlich drei Tage weg bleiben, bei der Grösse des Baggers wirds vermutlich eine Weile dauern. :lol:
Bis dahin bist Du vermutlich zurück.
Der Meilenläufer
" Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch!" (Joschka Fischer 18.Okober 1984)

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Schiff auf dem Strand !

Beitragvon donald » 22.03.2011, 10:14

Meilenläufer hat geschrieben:Du kannst vermutlich drei Tage weg bleiben, bei der Grösse des Baggers wirds vermutlich eine Weile dauern. :lol:
Bis dahin bist Du vermutlich zurück.
Der Meilenläufer


Wer weiß vielleicht holt der gleich seinen großen Bruder und dann gibt es aber Ärger.... :wink:
Gruß

donald

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2033
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Schiff auf dem Strand !

Beitragvon Ulrich » 22.03.2011, 10:15

donald hat geschrieben:
@ Ulrich: Das Atelier am Meer speichert doch einige Bilder. Vielleicht kannst du da nachher noch sehen wie die es gemacht haben.



Da liegt der Bagger davor ;-)
Bis später!!!

Übrigens ist bei der Watthanse das Bergungsschoff zu sehen: http://twitpic.com/4c1zyf

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2033
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Schiff auf dem Strand !

Beitragvon Ulrich » 22.03.2011, 10:17

Und hier werden Zugseile gespannt:
http://twitpic.com/4c21pn

Nils Nörtemann von der Watthanse wird heute Abend eine Fotostrecke hochladen.

Benutzeravatar
Meilenläufer
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 392
Registriert: 03.01.2011, 19:59
Wohnort: Luzern - Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Schiff auf dem Strand !

Beitragvon Meilenläufer » 22.03.2011, 10:19

Ulrich hat geschrieben:Und hier werden Zugseile gespannt:
http://twitpic.com/4c21pn

Nils Nörtemann von der Watthanse wird heute Abend eine Fotostrecke hochladen.


Vielen herzlichen Dank für diesen tollen Link :)

Der Meilenläufer
" Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch!" (Joschka Fischer 18.Okober 1984)

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Schiff auf dem Strand !

Beitragvon donald » 22.03.2011, 10:43

Ulrich hat geschrieben:Übrigens ist bei der Watthanse das Bergungsschiff zu sehen: http://twitpic.com/4c1zyf



Das ist ja ein Frachtschiff! Aber bei der Ausstattung macht es Sinn. Schließlich hat der eine richtige Winde und kann Stützen ablassen damit es mehr ziehen kann.
Habe dieses Foto bei Marinetraffic gefunden!
Bild
http://www.marinetraffic.com/ais/de/showallphotos.aspx?mmsi=219012073#top_photo

Sehe gerade auf der Webcam einen riesiegen Menschenauflauf auf der oberen Promenade. Da fragt man sich glatt wo die alle auf einmal herkommen.
Gruß

donald


Zurück zu „Klatsch und Tratsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste