AG EMS: Fähren, Kats, Preise

Was das Herz begehrt und bewegt, was besprochen werden muss oder einfach nicht zu halten ist: Dies alles bitte hier abladen.

Moderator: Moderatoren

KölnThommy
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 363
Registriert: 15.10.2005, 13:54
Wohnort: Köln

Beitragvon KölnThommy » 06.01.2009, 22:45

matze hat geschrieben:das mit juist war wohl dummes geschwafel von leuten, die keine ahnung haben. von eemshaven kam vielleicht das schiff, um es als 7:30h fähre einzusetzen, damit um 10:10h die ersatzfähre für den kat bereitstand.

Ja, so hab ich das eigentlich auch verstanden (das Geschwafel 8) ). Allerdings fand ich für die Uhrzeit und wenig Autos und ein einzigem leeren Bus der zum Bahnhof zurückkam die Fähre definitiv zu voll. Und sooviele Borkumer werden nicht schon Samstag nach "Europa" gefahren sein. Zumal die Lingua Franca eher Pott war :roll:
Aber egal. Darum gehts ja nicht in diesem Fred 8)

Lieben Gruß aus dem Brauhaus Reissdorf in Kölle
Thommy
Schönen Gruß, Thommy

Benutzeravatar
Administrator
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1082
Registriert: 14.06.2005, 18:18
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon Administrator » 07.01.2009, 16:22

matze hat geschrieben:das 13:30h schiff am 2.1.09 war auch brechend voll bevor die 2 bahnen im hafen ankamen, wir sind zum glück mit taxi gefahren und hatten einen sitzplatz.

Im Raucherraum war zwar die Luft schlecht, aber die Sitze relativ leer.

matze hat geschrieben:frag mich eh, ob sich die ag ems an die zulässigen personenzahlen an bord hält.

Das kann ich mir angesichts der Menschenmassen am 2. Januar auf der 13:30-Fähre beim besten Willen nicht vorstellen.
"Flamme bin ich sicherlich!"
- Friedrich W. Nietzsche

matze
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 157
Registriert: 13.06.2007, 16:12

Beitragvon matze » 07.01.2009, 20:58

zumal die gepäckhalle auch völlig vollgestellt war und es eine halbe stunde vor emden schon kaum noch ein durchkommen richtung toiletten gab, fand ich doch sehr bedenklich!

eigentlich sollte die ag ems doch aus dem katamaranunglück gelernt haben, dass profit nicht alles ist! nun gut so lange nix passiert, aber wenn würde ich denken, dass die arge probleme bekommen dürften.

auf der überfahrt konnte ich beobachten wie ein mann mit einem klemmbrett die personenzahl auf einer strichliste, tischweise in den salons notierte. wie einer von der reederei sah der nicht gerade aus. ausserdem ist es die pflicht der reederei vor ablegen ihrer schiffe die genaue personenanzahl zu wissen.

Benutzeravatar
Administrator
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1082
Registriert: 14.06.2005, 18:18
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon Administrator » 08.01.2009, 11:42

Wenn ich mich nicht täusche, zählt die AG Ems mittels der 'Klicker', die man bei der Kartenabereißerei hören und sehen kann.

Vielleicht landet der Bericht des Strichlistenden ja als Leserbrief in der BZ. ;)
"Flamme bin ich sicherlich!"

- Friedrich W. Nietzsche

Jannomann
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 241
Registriert: 09.05.2007, 14:10
Wohnort: Ostfriesland-City

Beitragvon Jannomann » 08.01.2009, 11:59

Administrator hat geschrieben:Wenn ich mich nicht täusche, zählt die AG Ems mittels der 'Klicker', die man bei der Kartenabereißerei hören und sehen kann.

;)


Du täuscht Dich nicht!

Jannomann
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 241
Registriert: 09.05.2007, 14:10
Wohnort: Ostfriesland-City

Beitragvon Jannomann » 08.01.2009, 12:03

matze hat geschrieben:eigentlich sollte die ag ems doch aus dem katamaranunglück gelernt haben, dass profit nicht alles ist!


Ich bin mir sicher, die denken nicht nur an den Profit, die denken auch an Rendite :)

matze
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 157
Registriert: 13.06.2007, 16:12

Beitragvon matze » 08.01.2009, 13:04

Administrator hat geschrieben:Wenn ich mich nicht täusche, zählt die AG Ems mittels der 'Klicker', die man bei der Kartenabereißerei hören und sehen kann.

Vielleicht landet der Bericht des Strichlistenden ja als Leserbrief in der BZ. ;)


das kann man sich schenken, dann lieber direkt an bild. die BZ schreibt bzw. druckt nix negatives über die ag ems. haben wir auch schon versucht, nachdem wir letztes jahr pfingsten 3,5h auf dem kat im borkumer hafen festsaßen, weil dieser aufgelaufen ist.

staatsfeind nr1
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 69
Registriert: 20.03.2007, 18:27
Wohnort: borkum

Beitragvon staatsfeind nr1 » 09.01.2009, 08:19

Die wirklich wichtigen sachen über und von borkum stehen in der OZ. Und das die BZ nicht viel negatives von sich gibt über AG EMS und anderse ist mir auch schon negative aufgefallen. Da kann man mal sehen wer die hosen an hat.
Rettet die Wälder esst mehr Spechte!!

matze
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 157
Registriert: 13.06.2007, 16:12

Beitragvon matze » 09.01.2009, 12:55

oder besser gesagt: "man beisst nicht in die hand, die einen füttert."

matze
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 157
Registriert: 13.06.2007, 16:12

Beitragvon matze » 20.02.2009, 23:19

ms nordlicht wurde gerade grundüberholt und für mindestens 10 weitere jahre fit gemacht.

http://borkumer-zeitung.de/php/text.php?wert=15863

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Beitragvon donald » 21.02.2009, 21:30

Musste ja auch überholt werden. Schließlich muss sie ja die Fahrten der Polarstern mit übernehmen.
Gruß

donald

inselfan
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 319
Registriert: 02.03.2008, 12:54
Wohnort: Dangast-Moorhausen

Beitragvon inselfan » 22.02.2009, 17:30

und ist am Freitag nicht gefahren weil sie defekt war, soweit ich gehört habe
alles wird gut

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Beitragvon donald » 22.02.2009, 17:56

Man soll ja nicht schadenfroh sein, aber in dem Falle: Bild
Gruß

donald

inselfan
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 319
Registriert: 02.03.2008, 12:54
Wohnort: Dangast-Moorhausen

Beitragvon inselfan » 22.02.2009, 21:59

nach Weihnachten gab es ja auch schon mal technische Probleme, wie es hieß, merkwürdig wenn sie jetzt total überholt wurde, das sie schon wieder nicht fährt. Mal sehen ob ich morgen mehr erfahre, was los war
alles wird gut

Linus
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 60
Registriert: 21.03.2007, 02:23
Wohnort: Borkum
Kontaktdaten:

Beitragvon Linus » 23.02.2009, 01:31

Vielleicht kann ja die AG-Ems ne Abwrackprämie beantragen.. :twisted:
Dann gibt es einen neuen Kat... Made in China.. :shock:
Operative Hektik ersetzt geistige Windstille


Zurück zu „Klatsch und Tratsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast