Borkumer Gesellschaft will Burkana-Hafen übernehmen

Was das Herz begehrt und bewegt, was besprochen werden muss oder einfach nicht zu halten ist: Dies alles bitte hier abladen.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Borkumer Gesellschaft will Burkana-Hafen übernehmen

Beitragvon donald » 28.10.2007, 08:55

In der Borkumer Zeitung steht das eine Kommanditgesellschaft den Borkumer Hafen übernehmen will.
Ich finde das ist endlich mal eine gute Nachricht von Borkum. Denn diese Leute bestehen durchweg aus Borkumer Bürgern. Endlich könnten die Borkumer mal Ihr Schicksal selber bestimmen und nicht wie schon andere Überlegungen waren die AG Ems oder sogar irgendein europäischer Investor. Ich jedenfalls hoffe das dass klappt und damit die Zukunft des Borkumer Hafens gesichert ist.
Hier ist nochmals der Link zum Artikel der Borkumer Zeitung http://www.borkumer-zeitung.de/php/text.php?wert=12660

Strandmensch
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 81
Registriert: 23.11.2006, 11:42
Wohnort: Borkum
Kontaktdaten:

Beitragvon Strandmensch » 29.10.2007, 21:53

Jo tolle Sache, ab 100 € ist man dabei,Termine zur Registrierung als "Kommanditeur" über einen Anwalt sind bei der Volksbank Borkum zu erfragen.
Gebt der AG-Ems nicht noch eine Chance seine Monopolstellung noch weiter auszubauen und die Preise und Abfahrtzeiten zu diktieren. Ihr haftet dabei nur mit eurer Einlage und das ist das Risiko doch wohl wert.
Also, auf eine positive rosige Zukunft.
Das ware Leben ist:
Leben und leben lassen !!!

Benutzeravatar
Administrator
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1082
Registriert: 14.06.2005, 18:18
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon Administrator » 30.10.2007, 02:23

Mal sehen, ob Demokratie funktioniert.
"Flamme bin ich sicherlich!"
- Friedrich W. Nietzsche

Elmo
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 54
Registriert: 14.09.2005, 18:04
Wohnort: Borkum/Emden
Kontaktdaten:

Beitragvon Elmo » 08.01.2008, 16:20

Ich bin ja mal gespannt, wie das ausgehen wird.... Man lasse sich überaschen ;)

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2033
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Beitragvon Ulrich » 11.01.2008, 16:00

In der Dezember-/Januar-Ausgabe von Borkum-Aktuell gibt es einen sehr ausführlichen und interesanten Bericht über die Hafen-Gesellschaft. Leider ist Borkum-Aktuell nicht online verfügbar.

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Beitragvon donald » 12.01.2008, 14:26

Kannst du den Bericht nicht hier einmal reinsetzen? Da sind doch bestimmt einige Interessante Erläuterungen drin. Oder?

matze
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 157
Registriert: 13.06.2007, 16:12

Beitragvon matze » 12.01.2008, 18:08

donald hat geschrieben:Kannst du den Bericht nicht hier einmal reinsetzen? Da sind doch bestimmt einige Interessante Erläuterungen drin. Oder?



http://www.derneueborkumerhafen.de

dann solltest du mal diesem link folgen, da steht einiges interessantes zum hafen drin. hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Beitragvon donald » 13.01.2008, 19:17

Danke für den Link . War schon sehr Informativ.

Aber wie geht es denn jetzt weiter mit dem Hafen? Werden schon direkte Gespräche geführt oder gibt es erst noch eine Ausschreibung.

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2033
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Beitragvon Ulrich » 25.04.2008, 12:31

Das Konzept der Borkumer Kleinbahn zur Neugestaltung des Hafengeländes wird hier vorgestellt: www.marina-borkum.de (und auch www.marinamehr-borkum.de).

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Beitragvon donald » 25.04.2008, 13:44

@Ulrich
Vielen Dank für deinen Link.
Das hört sich ja fast schon so an als wenn die Borkumer Kleinbahn und damit Dr. Brons schon fast alles in trockenen Tüchern haben. Da bin ich aber gespannt wann wir dann von offizieller Seite hören das der Hafen an die Borkumer Kleinbahn geht.
Wenn die den Hafen nun auch noch dazu bekommen stellt sich für mich allerdings nur noch die Frage wann Borkum umgetauft wird. Denn eigentlich gehört dann doch fast alles Dr. Brons. Dann könnte man auch gleich konsequent sagen: Aus Borkum wird die Bronsinsel

Gruß

donald

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2033
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Beitragvon Ulrich » 31.07.2008, 08:36

Inzwischen sind schon wieder einige Monate ins Land gegangen, ohne dass es zu einer Entscheidung hinsichtlich des Hafens gekommen ist.

Deutlich wird aber, dass die Borkumer wohl so gut wie alle hinter dem Konzept der Borkumer Hafengesellschaft stehen. Nach der FDP hat sich jetzt auch die CDU dafür ausgesprochen, wie der Borkumer Zeitung vorgestern zu entnehmen war: http://www.borkumer-zeitung.de/php/arch ... Archiv2008
Ob es auch einen entsprechenden Beschluss seitens der SPD gibt, ist mir nicht bekannt.

Auf der Homepage der Borkumer Hafengesellschaft sind die weitergehenden Informationen veröffentlicht, die der Aufsichtsrat angefordert hatte:
http://www.derneueborkumerhafen.de/

Außerdem wird hier über die Möglichkeit zur Zeichnung von Kommanditistenanteilen (Termin 31. Juli) informiert.

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2033
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Beitragvon Ulrich » 08.08.2008, 10:58

Eine Frage an die Borkumer: Gestern Abend sollte der Rat der Stadt Borkum laut Vorberichterstattung in der gestrigen Borkumer Zeitung über die Hafenvergabe entscheiden.

Weiß jemand, wie das ausgegangen ist?

Beck´s
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 27
Registriert: 31.05.2008, 21:47

Beitragvon Beck´s » 08.08.2008, 13:15

Der Hafen ging an die Borkumer Hafengesellschaft. Die AG Ems will gerichtlich dagegen vorgehen

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1311
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitragvon stella » 08.08.2008, 14:52

Beck´s hat geschrieben:Der Hafen ging an die Borkumer Hafengesellschaft. Die AG Ems will gerichtlich dagegen vorgehen


Hier geht's zum Artikel: [url]http://www.oz-online.de/index.php?id=145&tx_ttnews[tt_news]=5335&cHash=310051079b[/url]
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.
Emerson

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2033
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Beitragvon Ulrich » 08.08.2008, 15:20

@ stella, danke für den Link!

Es ist schon eine Lachnummer, dass die AG Ems den Ratsmitgliedern gegenüber Befangenheitsvorwürfe erhoben haben soll.
Die Borkumer sind nun einmal gegen eine Vergabe des Hafens an die AG Ems. Und das hat mit Befangenheit wohl nichts zu tun.


Zurück zu „Klatsch und Tratsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste