probleme bei der ag ems mit ms münsterland?

Was das Herz begehrt und bewegt, was besprochen werden muss oder einfach nicht zu halten ist: Dies alles bitte hier abladen.

Moderator: Moderatoren

matze
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 157
Registriert: 13.06.2007, 16:12

probleme bei der ag ems mit ms münsterland?

Beitragvon matze » 17.07.2007, 17:21

was war sonntag mit der ms münsterland los, die ab 16:30 richtung eemshaven fahren sollte? habe gehört, dass es probleme mit der antriebseinheit gegeben hat und sie per schlepper inklusive pkw und personen nach eemshaven geschleppt wurde. weiss einer von euch mehr?

Jannomann
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 249
Registriert: 09.05.2007, 14:10
Wohnort: Ostfriesland-City

Re: probleme bei der ag ems mit ms münsterland?

Beitragvon Jannomann » 17.07.2007, 22:35

Hai Matze!

Hm, keine Ahnung welcher Art die Probleme sind. Weiß nur, dass zumindest heute nachmittag die Groningerland dort eingesetzt gewesen ist, was ja sonst nur am Wochenende passiert.

Aber besser, die Groningerland wird dort eingesetzt, als dass wir ab Emden das "Vergnügen" haben ... *fg

Beste Grüße!

Klaus
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 424
Registriert: 23.09.2005, 09:02
Wohnort: im Rheinland

Beitragvon Klaus » 18.07.2007, 08:05

:lol: Moin Jannomann, weiß gar nicht was Du hast...Es macht wahnsinnig viel Spaß mit diesem Kahn von und nach Emden oder sonstwohin zu fahren. Eine Seefahrt die ist lustig..... 8)
ACHTUNG - Alte Deutsche Rechtschreibung !

Jannomann
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 249
Registriert: 09.05.2007, 14:10
Wohnort: Ostfriesland-City

Beitragvon Jannomann » 18.07.2007, 09:13

Klaus hat geschrieben::lol: Moin Jannomann, weiß gar nicht was Du hast...Es macht wahnsinnig viel Spaß mit diesem Kahn von und nach Emden oder sonstwohin zu fahren. Eine Seefahrt die ist lustig..... 8)


Hallo Klaus!

Stimme Dir insofern zu, als man auf dem Kahn höher sitzt und dementsprechend einen schöneren Ausblick hat.

Was ganz und gar nicht schön ist, ist die Tatsache, dass dieser Dampfer mindestens eine halbe Stunde länger braucht als die anderen Fähren; und eine halbe Stunde (bzw. manchmal auch eine ganze Stunde) mehr kann mit zwei müden und an sich bettreifen Kindern ganz schön ätzend sein.

Übrigens zum eigentlichen Thema: habe gerade gesehen, dass die Münsterland wieder in Fahrt ist.

Einen netten Tag!

[/u]

maui-maui68
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 68
Registriert: 02.03.2007, 15:39
Wohnort: Memmert

Re: probleme bei der ag ems mit ms münsterland?

Beitragvon maui-maui68 » 18.07.2007, 15:25

matze hat geschrieben:was war sonntag mit der ms münsterland los, die ab 16:30 richtung eemshaven fahren sollte? habe gehört, dass es probleme mit der antriebseinheit gegeben hat und sie per schlepper inklusive pkw und personen nach eemshaven geschleppt wurde. weiss einer von euch mehr?



Und sie wird immer noch geschleppt :lol:

Habe es grade selber gesehen.
Lebe so, dass sich Deine Freunde langweilen, wenn Du gestorben bist ;O)

matze
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 157
Registriert: 13.06.2007, 16:12

Beitragvon matze » 18.07.2007, 15:56

wenn nicht ms groningerland die letzten tage gefahren ist, fuhr immer der schleppverband aus ms münsterland und gruno IV. da ziehe ich doch ms groningerland vor ist gegen den schleppverband ein wahrer katamaran von der geschwindigkeit her. ms münsterland hat gerade von borkum richtung eemshaven bereits eine verspätung von ca. einer halben stunde, obwohl sie gerade erst abgefahren ist. wäre ja mal interessant zu erfahren, wie lange sie für die strecke borkum-eemshaven insgesamt benötigt und wie lange die ag ems noch vor hat das spektakel fortzusetzen?

Benutzeravatar
Novi
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 437
Registriert: 07.08.2005, 00:50
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Beitragvon Novi » 18.07.2007, 19:42

Wahrscheinlich bis die passenden Ersatzteile da sind, um den Kahn reparieren zu lassen.

In der Hauptreisezeit kann man wohl nicht einfach ne Fährverbindung sausen lassen. :?:

matze
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 157
Registriert: 13.06.2007, 16:12

Beitragvon matze » 20.07.2007, 14:09

es scheint als wäre wieder alles in ordnung mit ms münsterland, fährt seit heute morgen 10h wieder alleine ohne schlepper. bleibt nur die frage, was wohl defekt gewesen ist und wann es repariert wurde, wo sie die letzten tage durchgängig im borkumverkehr eingesetzt wurde, kann es ja entweder nur nachts, oder an bord über tag im einsatz repariert worden sein?!

Promo
Bundeskanzler
Beiträge: 256
Registriert: 15.06.2005, 12:53
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

ferry

Beitragvon Promo » 22.07.2007, 09:15

Mit Schlepper war die Fähre nur 5 Minuten langsamer also halb so wild...
So ist es.
"Ich setzte mich also auf so etwas wie einen unsichtbaren Thron und spürte, wie meine Därme sich regten, und begann, mich zu entleeren."

Unbekannt

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Beitragvon donald » 22.07.2007, 20:09

Gab es keinen Sonderzuschlag für Schlepperfahrten? :D

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2074
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Beitragvon Ulrich » 23.07.2007, 08:24

Sonderzuschlag quasi als Erlebniszuschlag?! :lol:

Wir waren am vergangenen Mttwoch auch betroffen. Abgesehen von der 30-minütigen Verspätung bei der Abfahrt in Eemshaven hat die Überfahrt mit Schlepperbegleitung 70 Minuten gedauert.

Promo
Bundeskanzler
Beiträge: 256
Registriert: 15.06.2005, 12:53
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Promo » 23.07.2007, 14:35

Hm,

also doch unterschiedliche Verspätungen. Aber was will man machen. Manchmal gehen halt Maschinen kaputt.
"Ich setzte mich also auf so etwas wie einen unsichtbaren Thron und spürte, wie meine Därme sich regten, und begann, mich zu entleeren."

Unbekannt

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Beitragvon donald » 23.07.2007, 14:44

Hm,

also doch unterschiedliche Verspätungen. Aber was will man machen. Manchmal gehen halt Maschinen kaputt.


Ja so ist das halt mit den Maschinen und genau so wie bei den Autos ist es auch bei den Fähren. Um so älter sie werden um so schlechter bekommt man Ersatzteile.

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2074
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Beitragvon Ulrich » 23.07.2007, 21:10

Dafür gab es heute dann wieder eine pünktliche und schnelle Rückfahrt nach Eemshaven!

shark
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 19
Registriert: 19.06.2005, 23:47
Wohnort: Bad Honnef / Rhein
Kontaktdaten:

Beitragvon shark » 23.07.2007, 22:16

hai - habe gehört, dass die ag ems wohl schon seit mehreren wochen probleme mit einer maschine hat - wird wohl alles immer nur notdurftig repariert ...

der hai
Et hätt noch immer joot jejange


Zurück zu „Klatsch und Tratsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste