Fragen zur Anreise etc.

Was das Herz begehrt und bewegt, was besprochen werden muss oder einfach nicht zu halten ist: Dies alles bitte hier abladen.

Moderator: Moderatoren

*Kathinka*
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 10
Registriert: 24.05.2007, 15:07
Wohnort: Tann in der Rhön

Fragen zur Anreise etc.

Beitragvon *Kathinka* » 06.06.2007, 20:12

Hallo Leute,

also, ich muss ja erstmal sagen, dass dieses Forum echt klasse ist! :)
Was würde ich nur ohne euch tun? :wink:


Mein Freund und ich haben ja - endlich - unseren Urlaub heute gebucht. Ich war ja schonmal auf Borkum, aber noch nie "alleine".

Wie läuft das am Hafen (Eemden)? Wir kommen mit unserem Auto. Wollen das auch eig. auf dem Festland lassen. Oder ist es günstiger, es mit auf die Insel zu nehmen?

Könnt ihr mir weiterhelfen bzgl. Preise von

~ Fähre (Kat & Autofähre) --> bitte Hin- & Rückfahrt (wo hole ich die Tickets?)
~ Parkplatz (am Festland)
~ sonstige Tipps

Ihr seid echt die Besten! :D

Jannomann
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 251
Registriert: 09.05.2007, 14:10
Wohnort: Ostfriesland-City

Re: Fragen zur Anreise etc.

Beitragvon Jannomann » 06.06.2007, 20:58

Hai Kathinka!

Also: was in Deinem Fall günstiger ist, ob Du das Auto mitnimmst oder nicht, musst Du schon selbst entscheiden.

Wenn der finanzielle Aspekt für Dich entscheidend ist, ist es sicher günstiger, das Auto in Deutschland stehen zu lassen. Wenn Bequemlichkeit ausschlaggebend ist, ist es vermutlich besser, es mitzunehmen.

Die momentanen Tarif kannst Du am besten bei der AG EMS raussuchen:

www.ag-ems.de

Solltest Du Dich für die Mitnahme des PKW entscheiden, so rate ich Dir, unverzüglich den Platz zu buchen (geht dort von der Homepage aus). Bezahlen kannst Du durch Überweisung und erhälst dann Deine Tickets. Gleiches gilt auch für den Kat.

Für die "normale" Autofähre gemügt es, rechtzeitig am Hafen zu sein, dort die Tickets zu kaufen. Mit Einparken auf dem Parkplatz und Ticketkauf ruhig eine Stunde Zeit einplanen, die vergeht schneller als Du denkst ...

Wünsche Dir jetzt schon einen tollen Urlaub!

Gruß
Jannomann

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1321
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitragvon stella » 07.06.2007, 01:18

Also, ich würde, wenn ich schon mit dem Auto nach Emden fahre, dieses auch mit auf die Insel nehmen. Erstens ist es bequemer (Gepäck) und zweitens kostet der Parkplatz in Emden ja auch was. :wink:

...das Auto in Deutschland stehen zu lassen.


Jo, Borkum ist Ausland, weil... 'auf Borkum ist alles anders'. :D
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.
Emerson

Benutzeravatar
Novi
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 441
Registriert: 07.08.2005, 00:50
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Beitragvon Novi » 07.06.2007, 12:06

Wir lassen unser Auto immer in Emden stehen. Sobald ich dort geparkt habe fängt der Urlaub an 8)

Die Tickets für die Fähre kaufe ich immer ein paar Tage vor der Abreise am Schalter der Deutschen Bahn, dann habe ich in Emden keinen Stress und muss mich noch am Schalter anstellen.

Die Überfahrt mit der Fähre kostet für die Hin- und Rückfahrt 30,20 Euro pro Person.

Parken kostet am ersten Tag 2,50 und jeder weitere Tag kostet 3,40. Ich denke bei 1 Woche wird es sich nicht unbedingt rechnen das Auto mit auf die Insel zu nehmen.

Die Preise habe ich jetzt meiner eigenen Tabelle, die ich für den Urlaub gemacht habe entnommen, da die Seite der AG-Ems momentan nicht so will. Also alle Angaben ohne Gewähr. :wink:

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1321
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitragvon stella » 07.06.2007, 12:26

Novi hat geschrieben:Ich denke bei 1 Woche wird es sich nicht unbedingt rechnen das Auto mit auf die Insel zu nehmen.


Bei nur 1 Woche hast Du vollkommen Recht. Ich bin jetzt von 2 und mehr Wochen ausgegangen.

Allerdings wäre es für die eine Woche mit dem Zug noch bequemer, da hat man keinen Fahrstress und der Urlaub beginnt schon im Zug. :wink:
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.

Emerson

Benutzeravatar
Novi
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 441
Registriert: 07.08.2005, 00:50
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Beitragvon Novi » 07.06.2007, 16:20

Kommt immer darauf an mit wem man dann so im Zug sitzt :D

Ich bin einmal vor Jahren mit meiner Mutter mit dem Zug nach Borkum gefahren. Die Zugverbindung bei der Rückfahrt war derart schlecht, dass ich danach nur noch mit dem Auto nach Emden gefahren bin.

shark
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 19
Registriert: 19.06.2005, 23:47
Wohnort: Bad Honnef / Rhein
Kontaktdaten:

Beitragvon shark » 13.06.2007, 00:13

hai kathinka ...

auch ich bin der meinung, dass es günstiger ist, den wagen in emden stehen zu lassen ... bei einer woche aufenthalt lohnt es nicht, den wagen mitzunehmen ... obwohl - bequemer ist es schon ...


der hai
Et hätt noch immer joot jejange


Zurück zu „Klatsch und Tratsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste