Windpark

Was das Herz begehrt und bewegt, was besprochen werden muss oder einfach nicht zu halten ist: Dies alles bitte hier abladen.

Moderator: Moderatoren

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2033
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Windpark

Beitragvon Ulrich » 19.06.2012, 23:59

Ich habe heute gerade auf Facebook gelesen, dass es sich dabei um den Windpark Riffgat handeln soll.

Benutzeravatar
Novi
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 434
Registriert: 07.08.2005, 00:50
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Windpark

Beitragvon Novi » 20.06.2012, 10:51

Ulrich hat geschrieben:Ich habe heute gerade auf Facebook gelesen, dass es sich dabei um den Windpark Riffgat handeln soll.

Ah, danke, dann sind wir nun schlauer. Auf den ersten Blick siehts aus wie ne Minibohrinsel ;-)

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2033
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Windpark

Beitragvon Ulrich » 20.06.2012, 11:49

Novi hat geschrieben:
Ulrich hat geschrieben:Ich habe heute gerade auf Facebook gelesen, dass es sich dabei um den Windpark Riffgat handeln soll.

Ah, danke, dann sind wir nun schlauer. Auf den ersten Blick siehts aus wie ne Minibohrinsel ;-)


Das wird vermutlich auch so sein, denn zum Bau werden ja solche "Ungetüme" eingesetzt. Und was auch sein kann, dass das die Fundamente für die Windräder sind (siehe http://www.offshore-wind.de/page/index.php?id=10236),

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2033
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Windpark

Beitragvon Ulrich » 17.07.2012, 17:26

Übrigens, bei guter Sicht (so wie heute Mittag) kann man vom Alten Leuchtturm (sicher auch vom Neuen) mit dem Fernglas den 45 km vor Borkum liegenden Windpark Alpha Ventus sehen.

Vom im Bau befindlichen Windpark Riffgat (15 km vor Borkum) kann man zurzeit von der Promenade aus die unteren Teile der Masten sehen. Wenn die dann wohl 120 m hohen Windräder fertig montiert sind, wird man sie auch vom Strand aus sehen können.

Aber das ist mir allemal lieber als ein Kohle- oder Atomkraftwerk.

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1311
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Windpark

Beitragvon stella » 17.07.2012, 19:56

Ulrich hat geschrieben:Wenn die dann wohl 120 m hohen Windräder fertig montiert sind, wird man sie auch vom Strand aus sehen können.


Toll! :(

Aber das ist mir allemal lieber als ein Kohle- oder Atomkraftwerk.


Das kriegen wir dann demnächst noch zusätzlich vor die Nase gesetzt...
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.
Emerson

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2033
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Windpark

Beitragvon Ulrich » 17.07.2012, 20:03

stella, das RWE-Kohlekraftwerk ist zumindest äußerlich wohl schon fast fertig. :evil:

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2033
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Windpark

Beitragvon Ulrich » 24.07.2012, 16:00

Seeminen behindern Windpark vor Borkum:
http://www.stromauskunft.de/de/html/ser ... -windparks

Mohri
Leuchtturm
Leuchtturm
Beiträge: 572
Registriert: 17.03.2010, 20:39
Wohnort: Neustadt

Re: Windpark

Beitragvon Mohri » 23.10.2012, 09:29

Moin, moin.

Riffgrund 2 wird es wohl erstmal nicht geben.

http://www.haz.de/Nachrichten/Wirtschaf ... m-gestoppt

Liebe Grüße

Mohri

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2033
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Windpark

Beitragvon Ulrich » 23.10.2012, 09:49

Mohri hat geschrieben:Moin, moin.

Riffgrund 2 wird es wohl erstmal nicht geben.

http://www.haz.de/Nachrichten/Wirtschaf ... m-gestoppt

Liebe Grüße

Mohri


Wobei Riffgrund (http://de.wikipedia.org/wiki/Borkum_Riffgrund) weit vor Borkum liegt. Der Windpark Riffgatt (http://www.riffgat.de/), der in Sichtweite zur Insel liegt, ist von dem Baustopp nicht betroffen.

Benutzeravatar
Segelratte
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 9
Registriert: 12.11.2012, 14:01

Re: Windpark

Beitragvon Segelratte » 13.11.2012, 18:05

Ein Windpark schaut wirklich nicht schön aus, aber wo soll denn der Strom herkommen. Das ist eine berechtigte Frage. Sind Euch Atomkraftwerke lieber mit dem Risiko eines Supergaus. Jeder sollte mal in sich gehen und überlegen.

Süddüne
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 138
Registriert: 26.04.2012, 14:42

Re: Windpark

Beitragvon Süddüne » 20.11.2012, 16:19

Der nächste Windpark liegt auf Eis.

Südweststrom erklärte heute seinen Ausstieg aus dem Projekt "Bard Offshore 1" Der Windpark sollte
eigentlich ca. 90 km nordwestlich vor Borkum entstehen.

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Windpark

Beitragvon donald » 22.11.2012, 07:46

Warum steigen die eigentlich nun alle aus? Das liegt doch nicht nur daran das die nicht schnell genug die Kabel verlegen!? Und schließlich gibt es solche Windparks ja schon Weltweit. Warum sollte das hier also ein Problem sein? An der Planung kann es nicht liegen. Denn wer plant und Baut einen Windpark ohne sich Gedanken über den Stromtransport zu machen?
Irgendwie riecht das sehr nach gewollter Abzocke. So nach dem Motto, entweder ihr fördert das noch mehr oder wir schmeißen alles trotzig hin.
Gruß

donald

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2033
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Windpark

Beitragvon Ulrich » 22.11.2012, 12:40

Süddüne hat geschrieben:Der nächste Windpark liegt auf Eis.
Südweststrom erklärte heute seinen Ausstieg aus dem Projekt "Bard Offshore 1" Der Windpark sollte
eigentlich ca. 90 km nordwestlich. vor Borkum entstehen.


Wenn ich das richtig verstehe, dann steigt Südweststrom dort zwar aus, aber der Windpark wird davon unabhängig weiter gebaut bzw. ist zum großen Teil schon fertig. Laut der Bard-Homepage produziert er gut ein Jahr vor seiner Fertigstellung bereits mehr als 100 Megawatt und kann damit bereits heute rund 100.000 private Haushalte mit regenerativem Strom versorgen.
http://www.bard-offshore.de/de/media/pr ... marke.html

Hier nähere Infos zum Ausstieg von Südweststrom:
http://www.proplanta.de/Agrar-Nachricht ... 09412.html

Hogehörn
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 49
Registriert: 04.03.2013, 20:29

Re: Windpark

Beitragvon Hogehörn » 09.08.2013, 22:02

So der Windpark Riffgatt steht, direkt hinter der Seehundsbank. :roll: Einen Sonnenuntergang gibt es fortan nur noch mit Windrädern zu sehen. Sieht ziemlich bescheiden aus. Mir stellt sich nun die Frage - musste dieser Standort wirklich sein. :shock: :shock: :shock:

Claudius
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 27
Registriert: 29.01.2013, 21:07
Wohnort: Berlin-Staaken

Re: Windpark

Beitragvon Claudius » 10.08.2013, 07:17

Genau dieser Standort für die Windkraftanlagen ist zwar wirklich nicht sehr schön, aber besser sowas als neue Atomkraftwerke oder so.


Zurück zu „Klatsch und Tratsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste