Fahrradübergang Kirchstrasse

Was das Herz begehrt und bewegt, was besprochen werden muss oder einfach nicht zu halten ist: Dies alles bitte hier abladen.

Moderator: Moderatoren

Raben
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 104
Registriert: 22.06.2014, 21:25

Fahrradübergang Kirchstrasse

Beitragvon Raben » 08.07.2015, 14:15

Die "Schnellstraße" zum Strand ist nun fertig und man kann direkt durch die Kirchstrasse per Fahrradweg am neuen Leuchtturm vorbei zum Strand flitzen! Dabei hat die Kirchstrasse Vorfährt gegenüber der Hindenburgstrasse !!!
Ein echtes Wagnis hier durchzubrettern, denn die Hindenburgstrasse hat zwar nun Stopschilder, nur hält sich daran keiner !

Die Fahrradstrecke ist trotzdem eine tolle Sache! :D

Mohri
Leuchtturm
Leuchtturm
Beiträge: 571
Registriert: 17.03.2010, 20:39
Wohnort: Neustadt

Re: Fahrradübergang Kirchstrasse

Beitragvon Mohri » 08.07.2015, 17:21

Hallo Raben,

mal ne blöde Frage: Wo geht denn die sog. "Schnellstrasse" lang? Von der Kirchstraße aus direkt hab ich nur diesen kleinen Fußweg direkt am Leuchtturm im Hinterkopf. Oder vertue ich mich da?

LG Mohri

fharling
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 48
Registriert: 16.12.2007, 14:29
Wohnort: Dortmund

Re: Fahrradübergang Kirchstrasse

Beitragvon fharling » 08.07.2015, 18:45

Parallel zum kleinen Fußweg wurde der neue Fahrradweg angelegt. Haben recht lang daran gebaut und ich habe mich schon gefragt wozu. Jetzt ist klar: Trennung von Radfahrern und Fußgängern. Hoffentlich funktionierts. :?

Gruß, Falk

Mohri
Leuchtturm
Leuchtturm
Beiträge: 571
Registriert: 17.03.2010, 20:39
Wohnort: Neustadt

Re: Fahrradübergang Kirchstrasse

Beitragvon Mohri » 09.07.2015, 10:21

Danke Falk. Dann erklärt sich das. Da müssen wir aber jetzt ganz schön den Berg hochstrampeln - wenn ich mich so recht erinnere.

LG
Mohri :D

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Fahrradübergang Kirchstrasse

Beitragvon Ulrich » 09.07.2015, 18:54

Mohri hat geschrieben:Danke Falk. Dann erklärt sich das. Da müssen wir aber jetzt ganz schön den Berg hochstrampeln - wenn ich mich so recht erinnere.

LG
Mohri :D

Der Radweg geht extra ein wenig im Zickzack, damit es nicht so anstrengend wird. :wink:
Aber was da für Geschwindigkeiten bergab erreicht werden, daran will ich angesichts der Hindenburgstraße gar nicht denken.
Wie man hört, finden die Stoppschilder für den Verkehr auf der Hindenburgstraße wohl wenig Beachtung.

Mohri
Leuchtturm
Leuchtturm
Beiträge: 571
Registriert: 17.03.2010, 20:39
Wohnort: Neustadt

Re: Fahrradübergang Kirchstrasse

Beitragvon Mohri » 09.07.2015, 20:45

Gedacht habe ich das auch schon Ulrich. Hoffentlich passiert da nicht mal was schlimmes. Werde mir das unbedingt anschauen. :wink:

LG Mohri

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Fahrradübergang Kirchstrasse

Beitragvon Ulrich » 10.07.2015, 08:58

Wie in der heutigen Borkumer Zeitung zu lesen ist, hat der Landkreis Leer gestern Nachmittag angeordnet, die Beschilderung "aus Gründen der Verkehrssicherheit unverzüglich zurückzusetzen".
Damit ist die Hindenburgstraße wieder Vorfahrtstraße.


Zurück zu „Klatsch und Tratsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste