Mobilfunk auf Borkum

Was das Herz begehrt und bewegt, was besprochen werden muss oder einfach nicht zu halten ist: Dies alles bitte hier abladen.

Moderator: Moderatoren

Jobi

Mobilfunk auf Borkum

Beitragvon Jobi » 11.05.2006, 15:46

Moin,

ich habe einige Fragen zum Thema Mobilfunk auf der Insel Borkum. Da ich
zur Zeit an einer Liste aller Mobilfunkantennenstandorte in Ostfriesland
und umzu arbeite, in der auch die jeweiligen Netzbetreiber gelistet sind, wollte ich Sie freundlichst fragen, ob Sie mir bei den folgenden Fragen/Unklarheiten zu Mobilfunkantennenstandorten auf Borkum weiterhelfen könnten.

Das Problem ist, dass die Bundesnetzagentur (http://emf.bnetza.de) alle
genehmigten Antennenstandorte ungenau auf einer Karte markiert und alle
dort lizenzierten Antennensysteme aufführt, jedoch nicht listet, welcher
Netzbetreiber (T-Mobile D1, Vodafone D2, E-Plus, o2) sie mit welchem
Mobilfunkstandard (GSM oder UMTS) verwendet.

Hier die Standortdaten der Bundesnetzagentur mit meinen bisherigen Vermutungen:

Bubertstraße 4 (Dachmontage):
- 3x 50/140°-Sektoren in 27,5m Höhe: 2x Vodafone GSM + 1x Vodafone UMTS?
- 65/115/290°-Sektoren in 25,8m Höhe: E-Plus GSM?

Goethestraße (Fernmeldeturm):
- 30/150/270°-Sektoren in 38,4m Höhe: ?
- 30/270°-Sektoren in 38,4m Höhe: ?
- 30/150/270/270°-Sektoren in 31,4m Höhe: ?

Hindenburgstraße (???):
- 30/150/270°-Sektoren in 18,2m Höhe: o2 GSM?

Norderreihe (???):
- 0/90/180/270°-Sektoren in 23,7m Höhe: ?

Süderreihe/Isdobben (???):
- 3x 105/345°-Sektoren in 25,7m Höhe: ?

Süderreihe-Fernsehturm?:
- 100/340°-Sektoren in 27,3m Höhe: ?
- 100/340°-Sektoren in 24,7m Höhe: ?
- 60/310°-Sektoren in 23,2m Höhe: ?
- 60/310°-Sektoren in 21,2m Höhe: ?
Von einem dieser beiden Standorte an der Süderreihe müsste E-Plus sein
GSM-Netz verbreiten.

Borkum-Hafen, Am Neuen Hafen:
- 0/110°-Sektoren in 28,9m Höhe: ?
- 0/110°-Sektoren in 26,9m Höhe: ?
- 60°-Sektoren in 12,9m Höhe: ?

Borkum-Hafen, Am Nordufer/Reede Borkum:
- 2x 30/150/270°-Sektoren in 23,4m Höhe: 2x T-Mobile GSM?
- 110/230/350°-Sektoren in 23,4m Höhe: T-Mobile UMTS?
- 2x 30/150/270°-Sektoren in 20,6m Höhe: Vodafone GSM + UMTS?

Irgendwo müssten auch schon UMTS-Antennen von o2 hängen.

Meine (noch unvollständige) Liste aller Mobilfunkstandorte in Ostfriesland
und umzu mit den jeweils dazugehörigen Netzbetreibern und über 1000
Einträgen befindet sich übrigens auf meiner Homepage.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir weiterhelfen könnten, damit meine Liste zuverlässige Daten beinhalten kann.
Für Ihre Bemühungen vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichem Gruß

Jobi

Zurück zu „Klatsch und Tratsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast