3 Fragen: Bollerwagen, Waschsalon, grillen

Was das Herz begehrt und bewegt, was besprochen werden muss oder einfach nicht zu halten ist: Dies alles bitte hier abladen.

Moderator: Moderatoren

alatariel
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 2
Registriert: 22.05.2013, 08:01

3 Fragen: Bollerwagen, Waschsalon, grillen

Beitragvon alatariel » 22.05.2013, 08:23

Hallo zusammen!

Ein Borkum-Neuling outet sich ;-)

Mein Mann und ich haben zwar schon fast alle Ostfriesischen Inseln besucht, aber immer nur in Form eines Tagesausflugs.
Im Sommer geht es nun zum ersten Mal für eine Woche nach Borkum.
Wir werden von Eemshaven übersetzen und haben uns gegen die Mitnahme des Autos entschieden.
Die Fahrkarten für Menschen und Bollerwagen werden wir die Tage online kaufen.
Was ich nicht herausgefunden habe: Darf der mitgenommene Bollerwagen beladen sein?
Den Wagen gebe ich am Gepäckschalter auf?
Wie lange vor Abfahrt der Fähre sollte man am Hafen sein?

Außerdem habe ich in älteren Threads hier gefunden, dass es den Borkumer-Waschsalon "Elektro Feldmann" gibt.
Stimmt das noch?

Und noch eine Frage: Gibt es öffentliche Grillplätze auf Borkum? Am liebesten am Strand ;-)

Vielen Dank für Eure Antworten!

Grüße,
Almut

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2033
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: 3 Fragen: Bollerwagen, Waschsalon, grillen

Beitragvon Ulrich » 22.05.2013, 10:38

Zunächst einmal herzlich willkommen im Borkum-Forum!
(siehe auch viewtopic.php?f=7&t=1243)

Zu deinen Fragen:
1. Der Bollerwagen darf beladen sein.
2. Ich vermute, dass ihr den Bollerwagen, genau wie auch Fahrräder, selbst auf das Autodeck zieht und ihn dort abstellt.
3. Für "Fußgänger" gibt es eigentlich keine Zeit, zu der man am Hafen sein sollte. Ihr solltet allerdings bei der Anreise, je nachdem von ihr kommt, mögliche Staus mit einplanen (so wie in den letzten Tagen durch die Baustelle auf der A31).
4. Den Waschsalon gibt es: http://www.feldmann-borkum.de/laden.html
5. Öffentliche Grillplätze sind mir auf Borkum nicht bekannt, am Strand gibt es sie auf keinen Fall.

Viel Spaß auf der Insel!

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2033
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: 3 Fragen: Bollerwagen, Waschsalon, grillen

Beitragvon Ulrich » 22.05.2013, 15:02

ralfwerner hat geschrieben:
Hallo,

kannst du mirr die Preise dort sagen? Ich habe auf dem Link nichts dazu gefunden. Ich plane nämlich auch gerade, mal nach Borkum zu fahren und das wäre mir schon wichtig.

Liebe Grüße


Wir haben keine Erfahrungen mit diesem Waschsalon (einfach mal anrufen) bzw. mit anderen Wäschereien (die die Wäsche zum Waschen evtl zum. FeFestland bringen, was dann Zeit kostet).

Es gibt bereits einen, wenn auch schon älteren, Thread zum Thema Waschsalon:
viewtopic.php?t=22
Es wäre toll, wenn jemand mit entsprechenden Erfahrungen diesen vielleicht einmal aktualisieren könnte!

Die dort angesprochene Wäscherei gegenüber der Volksbank in der Westerstraße ist die Wäscherei Flöter. Ob sie noch existiert, weiß ich nicht.

Dann gibt es noch die Wäscherei Ammen in der Neuen Straße (hinter Albartus) und die Wäscherei Boriwa.

alatariel
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 2
Registriert: 22.05.2013, 08:01

Re: 3 Fragen: Bollerwagen, Waschsalon, grillen

Beitragvon alatariel » 22.05.2013, 15:30

Vielen Dank für die Antworten!

Grüße,
Almut

Mohri
Leuchtturm
Leuchtturm
Beiträge: 572
Registriert: 17.03.2010, 20:39
Wohnort: Neustadt

Re: 3 Fragen: Bollerwagen, Waschsalon, grillen

Beitragvon Mohri » 22.05.2013, 20:17

Hallo,

ich würde an Eurer Stelle auch mal bei Euren Vermietern fragen. Oft hat man auch dort die Möglichkeit mal eine Maschine Wäsche zu machen. Uns hat man dies auch schon öfters angeboten.

LG
Mohri

waff
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 11
Registriert: 31.07.2007, 09:29
Wohnort: in der schönen Wetterau/Hessen

Re: 3 Fragen: Bollerwagen, Waschsalon, grillen

Beitragvon waff » 05.06.2013, 14:33

Hi,

für eine Woche Urlaub auf Borkum braucht Ihr einen Waschsalon? :shock:
Dann braucht Ihr auch keinen Bollerwagen mitnehmen! :wink:

Gruß Ralf
lg Ralf
------------------------------------------------------------------
Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige

KölnThommy
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 363
Registriert: 15.10.2005, 13:54
Wohnort: Köln

Re: 3 Fragen: Bollerwagen, Waschsalon, grillen

Beitragvon KölnThommy » 06.06.2013, 23:23

waff hat geschrieben:Hi,

für eine Woche Urlaub auf Borkum braucht Ihr einen Waschsalon? :shock:
Dann braucht Ihr auch keinen Bollerwagen mitnehmen! :wink:

Gruß Ralf

"Gefällt mir" :-)
Ich nehme bei 3 Wochen immer Klamotten mit, die ich in der "Halbzeit" waschen kann.
Ist praktikabel bei einem FeWo-Aufenthalt. Im Hotel oder in einer Pension gibt es auch Möglichkeiten - sogar sehr günstige.
Schönen Gruß, Thommy


Zurück zu „Klatsch und Tratsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast