Hunde auf Borkum

Was das Herz begehrt und bewegt, was besprochen werden muss oder einfach nicht zu halten ist: Dies alles bitte hier abladen.

Moderator: Moderatoren

bolonka
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 13
Registriert: 23.01.2013, 19:07

Hunde auf Borkum

Beitragvon bolonka » 23.01.2013, 19:12

Hallo,

Mein Name ist Karolin und wir überlegen dieses Jahr auf Borkum Urlaub zu machen da unsere beiden kleinen Hunde
natürlich mitfahren sollen würde mich interessieren wie das so ist mit Hund.
Wir würden mitte September Urlaub machen dürfen sie da am Strand auch mal ohne Leine laufen wenn niemand sonst da ist?

MfG

Karolin

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1311
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Hunde auf Borkum

Beitragvon stella » 23.01.2013, 19:18

bolonka hat geschrieben:... dürfen sie da am Strand auch mal ohne Leine laufen wenn niemand sonst da ist?


Erlaubt ist es nur am dafür extra gekennzeichneten Hundestrand.
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.
Emerson

bolonka
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 13
Registriert: 23.01.2013, 19:07

Re: Hunde auf Borkum

Beitragvon bolonka » 23.01.2013, 19:34

Und wenn man zum Ostende der Insel raus geht?
Weil die Hundestrände an sich sind ja immer recht klein.

Karolin

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1311
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Hunde auf Borkum

Beitragvon stella » 23.01.2013, 20:04

bolonka hat geschrieben:Und wenn man zum Ostende der Insel raus geht?
Weil die Hundestrände an sich sind ja immer recht klein.

Karolin


In der Broschüre "Auf 4 Pfoten über Borkum" kannst Du alles nachlesen:
http://www.borkum.de/Bilderarchiv/Downl ... _Final.pdf
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.

Emerson

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Hunde auf Borkum

Beitragvon donald » 23.01.2013, 20:25

bolonka hat geschrieben:Und wenn man zum Ostende der Insel raus geht?
Weil die Hundestrände an sich sind ja immer recht klein.

Karolin



Also, klein ist der Hundestrand auf Borkum bestimmt nicht. Schließlich ist es das gesamte Gebiet zwischen Hauptbadestrand und dem Jugendstrand. Da gibt es genügend Möglichkeiten das sich der Hund auch mal austoben kann. Zwar müssen die Hunde überall angeleint werden und in vielen Teilen ist das auch unbedingt notwendig. Aber dennoch gibt es genügend Bereiche im Hundestrand, wo einfach nur eine freie Strandflächen sind. Dort habe ich schon sehr oft Hunde spielen sehen (auch mal ohne Leine ;-) ). Vor allem trifft man dort auch andere Hundehalter und deren Hunde. Somit ist viel Spaß garantiert, solange man sein Tier unter Kontrolle hat und sich an die Regeln hält.
Gruß

donald

bolonka
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 13
Registriert: 23.01.2013, 19:07

Re: Hunde auf Borkum

Beitragvon bolonka » 24.01.2013, 13:00

Na das hört sich ja gut an .
Ich denke Borkum wird uns im september ertragen müssen. :lol:

MfG
Karolin

KölnThommy
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 363
Registriert: 15.10.2005, 13:54
Wohnort: Köln

Re: Hunde auf Borkum

Beitragvon KölnThommy » 02.02.2013, 06:53

Dürfen die Wuffs Leckerli haben?
Das ist auf dem Sandhaufen nämlich sehr beliebt, um die Frau- und Herrchen an Cafés und Kneipen zu binden ;-)
Schönen Gruß, Thommy

bolonka
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 13
Registriert: 23.01.2013, 19:07

Re: Hunde auf Borkum

Beitragvon bolonka » 07.02.2013, 13:51

Hallo,

gibt es denn wenigstens auch eine Leckerli für Frauchen ? :wink:

MfG
Karolin

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Hunde auf Borkum

Beitragvon donald » 07.02.2013, 14:16

bolonka hat geschrieben:Hallo,

gibt es denn wenigstens auch eine Leckerli für Frauchen ? :wink:

MfG
Karolin


Kann sich Frauchen am besten an einer der Milchbuden abholen. Am besten in Form von Fasanenbrause. :mrgreen:
Gruß

donald

bolonka
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 13
Registriert: 23.01.2013, 19:07

Re: Hunde auf Borkum

Beitragvon bolonka » 07.02.2013, 14:57

Fasanenbrause ?

Muß ich wissen was da drin ist. :shock:

Karolin

Benutzeravatar
Administrator
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1082
Registriert: 14.06.2005, 18:18
Wohnort: Oldenburg

Re: Hunde auf Borkum

Beitragvon Administrator » 08.02.2013, 13:06

Sanddornbeerensaft und Alkohol.
"Flamme bin ich sicherlich!"
- Friedrich W. Nietzsche

bolonka
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 13
Registriert: 23.01.2013, 19:07

Re: Hunde auf Borkum

Beitragvon bolonka » 08.02.2013, 15:09

Ach du Schande ,

ich seh mich schon lauthals singend über die promenade torkeln . :lol:

Ich vertrage nämlich keinen Alkohol. :oops:

MfG
Karolin

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Hunde auf Borkum

Beitragvon donald » 08.02.2013, 16:59

Einer geht immer. Man muss ja nicht gleich die ganze Flasche leer machen.

Trotz... Spaß macht es schon. :mrgreen:
Gruß

donald

Benutzeravatar
Administrator
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1082
Registriert: 14.06.2005, 18:18
Wohnort: Oldenburg

Re: Hunde auf Borkum

Beitragvon Administrator » 08.02.2013, 22:58

bolonka hat geschrieben:Ach du Schande ,

ich seh mich schon lauthals singend über die promenade torkeln . :lol:

Das würde gar nicht auffallen.
"Flamme bin ich sicherlich!"

- Friedrich W. Nietzsche

bolonka
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 13
Registriert: 23.01.2013, 19:07

Re: Hunde auf Borkum

Beitragvon bolonka » 09.02.2013, 09:47

Hallo,

Ne ganze Flasche brauch ich dafür auch nicht da reicht schon ein halbes Glas. :wink:

Ich glaub ich laß mich lieber von der guten Nordseeluft berauschen ist gesünder und macht kein Kopfweh. :D

Karolin


Zurück zu „Klatsch und Tratsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste