"Wochenendtrip"...?

Wortmeldungen aller Art zu Ferienwohnungen, -häusern, Zeltplätzen, Hotels und Pensionen.

Moderator: Moderatoren

WannaBee_Blu389
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 39
Registriert: 01.04.2011, 08:20
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

"Wochenendtrip"...?

Beitragvon WannaBee_Blu389 » 30.07.2011, 11:42

Hallo, ich habs auch mal wieder hier her geschafft (leider ist mein PC seit 5-6 Wochen kaputt...-.-').

Möchte jedenfalls "demnächst", ich denke irgendwann nächsten Monat, ein Wochenende mit ner Freundin nach Borkum. Freitag bis Sonntag, also 2 Nächte. Jetzt hät ich da ein paar fragen bezüglich Unterkunft:

1. Eine Ferienwohnung für nur 2 Nächte wird wohl eher schwer zu finden sein, oder was meint ihr? Ich glaube das wnenigste was ich gefunden hatte waren 4 Nächte...

2. Wie ist das mit dem Zelten...? Ich steig da durch die Preise nicht ganz durch. da gibt es ja einmal den Zeltpreis, proPerson + Zeltplatz pro Tag und dann nochmal Person pro Tag... wie ist das jetzt, wenn man zu zweit ein zelt hat? muss man dann zweimal den zeltpreis zahlen, oder einmal properson+zeltplatz, und einmal "nur" pro person...?

3. wie teuer ist wohl so ein günstiges Doppelzimmer im Hotel

4. wenn jemand schonmal nur für ein Wochenende da war, wo habt ihr Übernachtet?

Wie ihr seht, oder lest, bin ich wirklich ein bisschen überfordert ;). Einen Längeren Urlaub buchen, ist da einfacher ;).

:) :) :)
~*...Heimat ist dort, wo das Herz ist...*~

Benutzeravatar
Meilenläufer
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 392
Registriert: 03.01.2011, 19:59
Wohnort: Luzern - Schweiz
Kontaktdaten:

Re: "Wochenendtrip"...?

Beitragvon Meilenläufer » 30.07.2011, 12:26

WannaBee_Blu389 hat geschrieben:Hallo, ich habs auch mal wieder hier her geschafft (leider ist mein PC seit 5-6 Wochen kaputt...-.-').

Möchte jedenfalls "demnächst", ich denke irgendwann nächsten Monat, ein Wochenende mit ner Freundin nach Borkum. Freitag bis Sonntag, also 2 Nächte. Jetzt hät ich da ein paar fragen bezüglich Unterkunft:

1. Eine Ferienwohnung für nur 2 Nächte wird wohl eher schwer zu finden sein, oder was meint ihr? Ich glaube das wnenigste was ich gefunden hatte waren 4 Nächte...

2. Wie ist das mit dem Zelten...? Ich steig da durch die Preise nicht ganz durch. da gibt es ja einmal den Zeltpreis, proPerson + Zeltplatz pro Tag und dann nochmal Person pro Tag... wie ist das jetzt, wenn man zu zweit ein zelt hat? muss man dann zweimal den zeltpreis zahlen, oder einmal properson+zeltplatz, und einmal "nur" pro person...?

3. wie teuer ist wohl so ein günstiges Doppelzimmer im Hotel

4. wenn jemand schonmal nur für ein Wochenende da war, wo habt ihr Übernachtet?

Wie ihr seht, oder lest, bin ich wirklich ein bisschen überfordert ;). Einen Längeren Urlaub buchen, ist da einfacher ;).

:) :) :)


Hallo

Ich schreibe Dir in einer PM meine Tipps, öffentlich wird dieses sicher gerne wieder donald übernehmen.

Liebe Grüsse vom Meilenläufer
" Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch!" (Joschka Fischer 18.Okober 1984)

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: "Wochenendtrip"...?

Beitragvon donald » 30.07.2011, 12:31

Hallo WannaBee_Blu389,
das mit dem Campingplatz ist leicht erklärt. Wenn du dort auf der Zeltwiese ein Plätzchen buchst zahlst du pro Person pauschal die 12,90 Euro. Damit ist dann auch alles abgegolten. Wenn du dagegen einen eine richtigen Stellplatz haben möchtest auf dem auch Wohnwagen oder Wohnmobile stehen können dann zahlst du die Platzgebühr von 12,70 Euro + Personengebühr (pro Person) von 8,10 Euro + Strom (wenn gewünscht). Das dürfte sich also nur lohnen wenn ihr ein wenig mehr Platz braucht und mit mehreren Personen seit. Aber wenn du dort anrufst wird Frau Mundt dir das auch genauer erläutern und dir sagen können was für Möglichkeiten ihr habt.

Was die Unterkünfte über ein Wochenende anbelangt, so ist das wirklich nicht einfach. Es gibt nur wenige Vermieter die auch für ein oder zwei Nächte die Vermietung machen. Aber es gibt ein paar einzelne Pensionen die das schon mal machen. So z.B. die Villa Hufeisen. Das ist eine Pension mit Selbstverpflegung (http://www.borkum-hufeisen.de/). Oder die Pension Edewolf (http://www.pension-edewolf.de/). Sie zählt zur gleichen Kategorie. Leider kann ich dir bei den beiden nicht sagen wie gut diese sind da ich selber dort noch nicht war. Aber so als Schnellsuche habe ich die mal gefunden. Es ist also schon was zu finden. Nur wirst du einigen Suchaufwand betreiben müssen. Besonders wenn man nicht allzu viel Geld ausgeben möchte. Aber vielleicht kann der eine oder andere hier was besseres Empfehlen. Vielleicht auch mit eigener Erfahrung.
Gruß

donald

Benutzeravatar
Meilenläufer
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 392
Registriert: 03.01.2011, 19:59
Wohnort: Luzern - Schweiz
Kontaktdaten:

Re: "Wochenendtrip"...?

Beitragvon Meilenläufer » 30.07.2011, 12:32

Na, hab`ich nicht gesagt.

Der Meilenläufer
" Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch!" (Joschka Fischer 18.Okober 1984)

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1311
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: "Wochenendtrip"...?

Beitragvon stella » 30.07.2011, 12:41

Die Angaben des Inselcampings sind tatsächlich etwas verwirrend. Ich gehe aber davon aus daß man das Zelt nicht doppelt bezahlen muß und denke, daß es so zu verstehen ist:
Zelt + 1 Person: 12,90 Euro
+ 1 Person zusätzlich 8,10 Euro

Ruf' doch da einfach mal an.

Eine Ferienwohnung für 2 Nächte zu bekommen, halte ich für unrealistisch. Hotelzimmer wirst Du wohl kriegen, aber sicher keine preiswerten. ;)
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.
Emerson

Benutzeravatar
Meilenläufer
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 392
Registriert: 03.01.2011, 19:59
Wohnort: Luzern - Schweiz
Kontaktdaten:

Re: "Wochenendtrip"...?

Beitragvon Meilenläufer » 30.07.2011, 12:49

stella hat geschrieben:Hotelzimmer wirst Du wohl kriegen, aber sicher keine preiswerten. ;)


Entschuldige, aber die Aussage ist schlichtweg falsch.
Ausserdem ist preiswert immer eine persönliche Ansichtssache. Es gibt durchaus ziemlich günstige Hotels oder Pensionen auf Borkum. Als Beispiel sei hier nur mal das Hotel "Der Insulaner" in der Neuen Strasse genannt. 33 bzw. 36 Euro für ein DZ incl. Frühstück sind nun wirklich nicht teuer.Das Hotel gehört sicher nicht zu den modernsten, aber alle Zimmer sind zweckmässig eingerichtet und die Gastgeber sind sehr nett und zuvorkommend.

Der Meilenläufer
" Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch!" (Joschka Fischer 18.Okober 1984)

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1311
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: "Wochenendtrip"...?

Beitragvon stella » 30.07.2011, 12:52

Meilenläufer hat geschrieben:Ich schreibe Dir in einer PM meine Tipps...


Warum nur per PM? Öffentlich können alle davon profitieren. Ist doch auch der Sinn eines Forums...

Es gibt durchaus ziemlich günstige Hotels oder Pensionen auf Borkum.


Sicherlich, aber bestimmt nicht in der Hauptreisezeit - und die haben wir im August.
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.

Emerson

Benutzeravatar
GaudinUlkor
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 265
Registriert: 03.07.2008, 18:48
Wohnort: Ruhrpott

Re: "Wochenendtrip"...?

Beitragvon GaudinUlkor » 30.07.2011, 12:54

Ich gebe noch zu bedenken, dass in "etwa einem Monat" auch noch Hochsaison ist. Wahrscheinlich wirst du dort eh nichts mehr bekommen. Soviel, dass ich dort als "Negatives" beitragen kann.
Allerdings haben wir auch schon einige Male einen Wochendtrip gemacht. Soweit ich mich erinnere gibt es für WE auch ein vergünstigtest Ticket der AG-EMS.
Zu den Pensionen die bereits oben genannt wurden, kann ich dir auch noch das Haus Godo empfehlen. Herr Teerling ist sehr nett und bietet auch Kurzübernachtungen an. Desweiteren bietet sich auch Haus Fürstenau an.
Glück Auf

Benutzeravatar
GaudinUlkor
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 265
Registriert: 03.07.2008, 18:48
Wohnort: Ruhrpott

Re: "Wochenendtrip"...?

Beitragvon GaudinUlkor » 30.07.2011, 12:55

stella hat geschrieben:
Sicherlich, aber bestimmt nicht in der Hauptreisezeit - und die haben wir im August.


Etwa zeitgleicher Gedanke....... :D
Glück Auf

Benutzeravatar
Meilenläufer
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 392
Registriert: 03.01.2011, 19:59
Wohnort: Luzern - Schweiz
Kontaktdaten:

Re: "Wochenendtrip"...?

Beitragvon Meilenläufer » 30.07.2011, 12:59

Nur ein Blick auf die Homepage des Hotels "Der Insulaner" , wer es immer noch nicht glaubt, darf auch gerne anrufen und sich überzeugen. Vorsicht also vor irreführenden Behauptungen ! Solche mühseligen Diskussionen können in PM umgangen werden, daher stella :wink:

Der Meilenläufer
" Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch!" (Joschka Fischer 18.Okober 1984)

Benutzeravatar
GaudinUlkor
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 265
Registriert: 03.07.2008, 18:48
Wohnort: Ruhrpott

Re: "Wochenendtrip"...?

Beitragvon GaudinUlkor » 30.07.2011, 16:30

Das ist nun nur nebensächlich, aber ich denke in Bezug auf "Der Insulaner" sind die Begriffe Hotel und Pensionbetrieb doch sehr schwammig.
Ich habe deinen "Rat" befolgt und mir mal den "Insulaner" angeguckt!
Zweckmäßig ja - Hotel wohl eher nicht! (Zumindest nach meiner eigenen von mir festgelgten Definition) :)
Pension trifft es daher schon eher!

Und bevor darauf nun wieder eine nicht enden wollende Debatte folgt; das war nur meine Meinung!
Glück Auf

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: "Wochenendtrip"...?

Beitragvon donald » 30.07.2011, 17:06

GaudinUlkor hat geschrieben:Und bevor darauf nun wieder eine nicht enden wollende Debatte folgt; das war nur meine Meinung!


Bild
Gruß

donald

Klaus
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 424
Registriert: 23.09.2005, 09:02
Wohnort: im Rheinland

Re: "Wochenendtrip"...?

Beitragvon Klaus » 30.07.2011, 17:26

:mrgreen: och nein ? ist doch lustig..aber...im überigen..gehört das hier nicht eher unter die Rubrik UNTERKÜNFTE..?? :D
ACHTUNG - Alte Deutsche Rechtschreibung !

Benutzeravatar
Administrator
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1082
Registriert: 14.06.2005, 18:18
Wohnort: Oldenburg

Re: "Wochenendtrip"...?

Beitragvon Administrator » 30.07.2011, 17:30

Klaus hat geschrieben:im überigen..gehört das hier nicht eher unter die Rubrik UNTERKÜNFTE..?? :D

Das könnte man meinen.
"Flamme bin ich sicherlich!"
- Friedrich W. Nietzsche

Benutzeravatar
Meilenläufer
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 392
Registriert: 03.01.2011, 19:59
Wohnort: Luzern - Schweiz
Kontaktdaten:

Re: "Wochenendtrip"...?

Beitragvon Meilenläufer » 30.07.2011, 17:36

GaudinUlkor hat geschrieben:Das ist nun nur nebensächlich, aber ich denke in Bezug auf "Der Insulaner" sind die Begriffe Hotel und Pensionbetrieb doch sehr schwammig.
Ich habe deinen "Rat" befolgt und mir mal den "Insulaner" angeguckt!
Zweckmäßig ja - Hotel wohl eher nicht! (Zumindest nach meiner eigenen von mir festgelgten Definition) :)
Pension trifft es daher schon eher!

Und bevor darauf nun wieder eine nicht enden wollende Debatte folgt; das war nur meine Meinung!


Also gut, für welche die für alles ein wenig länger brauchen.
Einer der Fragen bezog sich auf ein Doppelzimmer im Hotel. Und genau diese Frage wurde von mir beantwortet. Es ist das Hotel Insulaner, ganz offiziell, persönliche Meinung hin oder her, und weiter - es ist günstig - damit sollten doch die Fakten geklärt sein, oder ?
An weiteren öffentlichen Diskussionen zu diesem Thema werde ich mich nicht beteiligen, alles andere läuft bestens per PM.

Eine Verschiebung des Thread´s wäre sicher sinnvoll.

Der Meilenläufer
" Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch!" (Joschka Fischer 18.Okober 1984)


Zurück zu „Fragen und Kommentare“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste