Mitte Juli - was frei?

Wortmeldungen aller Art zu Ferienwohnungen, -häusern, Zeltplätzen, Hotels und Pensionen.

Moderator: Moderatoren

Loxagon
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 66
Registriert: 19.12.2010, 16:34
Kontaktdaten:

Mitte Juli - was frei?

Beitragvon Loxagon » 14.06.2011, 18:32

Weiß zufällig jemand ob mitte Juli etwas für 4 Personen (2 Schlafzimmer) für ein faires (!) Entgelt frei ist?

Es sollte maximal 1 - 1,5km vom Hauptstrand entfernt sein. Unter fair verstehe ich maximal 80 € die Nacht. Ideal: Erdgeschoss! Gesucht wird für 5-8 Nächte. (Hängt sehr stark vom Preis ab!)

Eventuell als Hochzeitsgeschenk für die Eltern zum 30sten. Natürlich für alle 4 aus der Sippe. (+ Oma + Mich).

Wenn jemand was weiß (borkum.de spuckt entweder Hundehütten aus, oder was das am Arsch der Insel liegt. Da meine Oma aber 89 ist wäre das beides eine Zumutung. Sie will ja doch zum Strand, was im Mai nicht geklappt hat)

Zusatz: Auf GAR KEINEN FALL über den 9.7. - Da sind wir alle in Köln auf einem Konzert. Also wenn das bis zum 7.7. (damit man am 8.7 Zeit zum ausruhen und einkaufen hat) oder ab 10.7.)

(leichter wärs ja, wenn auch Ratenzahlung möglich wäre ...)

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Mitte Juli - was frei?

Beitragvon donald » 14.06.2011, 20:42

Ich glaube das dürfte, so kurzfristig, fast unmöglich werden. Es wurde ja auch gerade in den Medien berichtet das Borkum praktisch ausgebucht ist. Auch auf http://www.borkuminfo.de/ war nicht wirklich was zu finden. Kannst es ja selbst noch mal probieren und viel Glück bei der Suche.
Gruß

donald

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Mitte Juli - was frei?

Beitragvon Ulrich » 15.06.2011, 07:50

donald hat geschrieben:Ich glaube das dürfte, so kurzfristig, fast unmöglich werden. Es wurde ja auch gerade in den Medien berichtet das Borkum praktisch ausgebucht ist.


Da wird donald richtig liegen. Wohnungen in der gewünschten Größe dürften ausgebucht sein (unser Ferienhaus ist z.B. schon seit August letzten Jahres ausgebucht). Insbesondere auch Berücksichtigung der Rahmenbedingungen - nämlich möglichst zentral, maximal 80 Euro pro Nacht und keine Hundehütte ;-). Ich glaube selbst bei langfristiger Planung, dürfte man solch ein Quartier auf Borkum leider kaum finden.

Aber vielleicht versucht ihr es einmal im völlig neuen Arthotel Bakker (http://www.arthotel-bakker.de/). Dort gibt es auch Lowbudget-Zimmer, die preislich und von der Beschreibung her interessant sein dürften.

Viel Glück!

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1311
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Mitte Juli - was frei?

Beitragvon stella » 15.06.2011, 13:33

Hallo Loxagon,

muß es unbedingt im Juli sein. Versucht es doch zu einer anderen Zeit, wo nicht mehr so viel los ist.
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.
Emerson

Loxagon
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 66
Registriert: 19.12.2010, 16:34
Kontaktdaten:

Re: Mitte Juli - was frei?

Beitragvon Loxagon » 15.06.2011, 13:46

Naja, wenn man was im Oktober wüsste, aber ehr so Anfang rum ...

Das Wetter soll ja noch einigermaßen sein ;)

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Mitte Juli - was frei?

Beitragvon donald » 15.06.2011, 15:11

Da wird wohl schon eher was zu bekommen sein. Hast du denn nun schon auf http://www.borkuminfo.de/ mal nachgesehen? Vielleicht könntet ihr ja auch zwei kleine Wohnungen nehmen. Da währe dann z.B. http://www.richter-borkum.de/Preise/preise.html. Hat aber auch eine Wohnung für vier.
Liegt direkt am Bahnhof und dürfte ungefähr in euer Budget passen. Trotzdem würde ich mich beeilen mit dem Nachfragen. Denn so mitten drin sind auch diese Wohnungen schnell weg.
Gruß

donald

Loxagon
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 66
Registriert: 19.12.2010, 16:34
Kontaktdaten:

Re: Mitte Juli - was frei?

Beitragvon Loxagon » 15.06.2011, 15:41

Naja wenns jetzt mal einen KM vom BHF weg wäre, okay - Im Mai waren wir bei Michaelsens, Südereihe 3, aber die Treppe ... :| - Wäre die Treppe besser, wüsste ich ja wo, aber für die Oma wars ne Qual da hochzugehen. Runter war leicht, aber hoch ... Und ich schätz mal das war bis zum Bahnhof nen guter Kilometer.

Den Rest muss ich noch mit der Oma absprechen, denn ich da sie ja auch was verschenken will ;)

Hm, ich seh grad: 38qm für 4 ?! - Aber die für 3 ist 52qm?! Da kann doch etwas nicht ganz richtig sein ... Logisch wärs ja andersrum, denn 4 Personen brauchen doch mehr Platz als 3 ...

Achja, 1OG wäre auch okay, wenns eine gescheite Treppe ist die man mit 89 hoch kommt. Muss nicht, aber wenns da was gibt ...

Und zur Not ... wenns klappt ... Ich hab ja am 21. Geburtstag - Dann versuch ich mir nur Geld zu wünschen. Ich meine, von einem Urlaub auf Borkum haben wir ja alle etwas.

Ich hab im Netz zwar was von einer "Familie Pop" gefunden, aber leider wimmelt die Seite nur so von Schreibfehlern, aktuell ist die auch nicht wirklich und daher ...

Aber 2 kleine Wohnungen, naja, theoretisch schon, aber praktisch würde das doch sicher viel teurer und man will ja doch beim Frühstück etc. zusammensitzen und abends nach getaner Arbeit (Spaziergang^^) ein wenig zusammen fernsehen.

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1311
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Mitte Juli - was frei?

Beitragvon stella » 15.06.2011, 15:54

Nun - die neue Seite "borkum-info" würde ich nicht gerade zur Suche verwenden. Sorry, aber ich halte die für unseriös. Laut deren Aussage gibt es selbst im November keine Unterkunft für mich...

Dann lieber auf der offiziellen Borkumseite direkt schauen, oder, wenn Du den Borkum-Prospekt zu Hause hast, dort nachsehen und dann den/die Vermieter anrufen oder anschreiben.
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.

Emerson

inselfan
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 319
Registriert: 02.03.2008, 12:54
Wohnort: Dangast-Moorhausen

Re: Mitte Juli - was frei?

Beitragvon inselfan » 17.06.2011, 22:55

guck doch mal auf www.borkumer-seiten.de dort sind auch nette Angebote
alles wird gut

Loxagon
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 66
Registriert: 19.12.2010, 16:34
Kontaktdaten:

Re: Mitte Juli - was frei?

Beitragvon Loxagon » 26.06.2011, 20:47

Danke euch.

Mal schauen ob ich was finde ...

Bienchen
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 3
Registriert: 17.04.2013, 17:26

Re: Mitte Juli - was frei?

Beitragvon Bienchen » 17.04.2013, 17:43

Hallo,

ich poste meine Frage mal hier rein, weil das Arthotel hier von Ulrich (Post weiter oben) erwähnt wurde.

Folgendes: Ich plane für meinen Freund eine Überraschungsreise nach Borkum, das Ganze soll drei Tage (also zwei Übernachtungen) sein und zwar im Mai (noch vor der Hauptsaison). Ich hatte an dieses Arthotel gedacht http://www.arthotel-bakker.de/art-hostel.html weil mein Freund mal in einem in Panama war und sehr geschwärmt hat. Hat man zumindest was zum Kucken :D Ich hatte an das Zimmer "1001 Nacht gedacht".

Mein Freund hatte eine größere Operation hinter sich und ist noch nicht wieder ganz fit, soll also ein ruhiger, gediegener Kurztrip werden. Meine Frage:: Könnt ihr mir ein paar ruhige, aber für junge Leute (sind beide ende 20) trotzdem spannende Sehenswürdigkeiten, Restaurants oder Ähnliches in der Nähe empfehlen? Die Adresse des Hotels lautet Neue Straße 6b 26757 Borkum, vielleicht kennt sich jemand hier mit der Gengend aus? Wie gesagt, geplant sind nur zwei bzw. zweieinhalb Tage. Sollte alles in Fußnähe (nicht länger als 20min) zu erreichen sein, weil mein Freund wie gesagt noch nicht ganz beisammen ist.
Möchte das gerne planen, bevor ich dort bin, weil ich ihm den Trip in Form eines Gutscheins schenken will (sonst würd ich direkt vor Ort fragen) und ich ihm dazu eine kleine Collage mit einzelnen "Stationen" basteln will.

VG Bienchen

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Mitte Juli - was frei?

Beitragvon Ulrich » 17.04.2013, 19:35

Hallo Bienchen,
zunächst einmal herzlich willkommen im Borkum-Forum.

Schau doch mal in diesen Thread, da findest du so einige Tipps.
viewtopic.php?f=4&t=949

Bei 2 bis 2 1/2 Tagen ist natürlich nicht allzuviel zu machen, denn durch An- und Abreise geht ja auch schon einiges an Zeit verloren.
Zusätzlich zu den Tipps im anderen Thread ist noch das Heimatmuseum zu empfehlen (montags geschlossen!). http://heimatverein-borkum.de/ Das Besteigen des Alten oder des Neuen Leichtturms - immer ein Highlight - ist sicher wegen der vielen Stufen in eurem Fall nicht zu empfehlen.

Solltet ihr über Pfingsten kommen: Unbedingt die Borkumer Jazztage einplanen!! http://www.borkumerjazztage.de/

Was Restaurant-Tipps angeht, schau mal in dieses Forum: viewforum.php?f=9
Und auch hier gibt es viele Borkum-Tipps:
http://mien-boerkum.de/

Mohri
Leuchtturm
Leuchtturm
Beiträge: 572
Registriert: 17.03.2010, 20:39
Wohnort: Neustadt

Re: Mitte Juli - was frei?

Beitragvon Mohri » 18.04.2013, 10:37

Hallo Bienchen,

auch von mir ein herzliches Willkommen.

In der Neuen Straße seid Ihr schon sehr zentral. Von dort kommt ihr auch in die Haupteinkaufsstraße (Franz-Habich-Straße). Liegt direkt nebenan. Nur habt ihr ein paar Meter mehr bis zum Strand. Ich denke das sind bestimmt rund 800 Meter (wenn nicht sogar etwas mehr). Es geht dann die Bismarck-Straße auch etwas bergan. Vom Bahnhof sind es rund 400 Meter zu Fuß (Franz-Habich-Straße runter).

Rund herum sind auch diverse Restaurants. Schau einfach mal in den Link von Ulrich.

Ihr könntet auch eine Kutschfahrt machen. Es werden verschiedene (Richtung Ostland bzw. zu den Seehundsbänken) angeboten. Wir haben im letzten Jahr eine Tour zum Ostland gemacht. Unsere Begleitung war auch nicht so gut zu Fuß. Ihr hat es sehr gut gefallen, da sie ja so auch einiges von der Insel gesehen hat. Nachmittags bietet die AG EMS auch eine Inselrundfahrt mit dem Bus an. Das haben wir an einem sehr stürmischen und regnerischen Tag auch schon mal mitgemacht. Hat uns sehr gut gefallen, da der Busfahrer auch viele interessante Geschichten rund um Borkum erzählt hat.

Für weitere Fragen stehen wir gern zur Verfügung.

LG
Mohri

Bienchen
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 3
Registriert: 17.04.2013, 17:26

Re: Mitte Juli - was frei?

Beitragvon Bienchen » 18.04.2013, 15:51

Super, da sind auf jeden Fall schon viele Sachen für mich dabei. Besonders das mit der Kutschfahrt gefällt mir:) Ich klick mich mal durch die Links danke!! Bienchen


Zurück zu „Fragen und Kommentare“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast