Haus Seeblick

Wortmeldungen aller Art zu Ferienwohnungen, -häusern, Zeltplätzen, Hotels und Pensionen.

Moderator: Moderatoren

KölnThommy
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 363
Registriert: 15.10.2005, 13:54
Wohnort: Köln

Re: Haus Seeblick

Beitragvon KölnThommy » 02.02.2013, 06:49

Wir reden über das Geffah-Haus, richtig?
Anfahrt mit Auto über die obere Promenade ist ok. Ein bis Sieben Schritte gegenüber ist der "Inselwolf" (= Edeka).
Nach dem Auspacken einfach das Auto zum kostenfreien Großparkplatz unterhalb des Gezeitenlandes fahren und abstellen.
Aber Warnung, bzgl. der Seeseiten-Zimmer: Ihr werden WIND haben. (Ich buche dort auch häufig, auch 5. oder 6. Etage. Richtung Tennisplatz ist das Beste!)

Achja, Gepäck: 3 Tage mit DHL vorher absenden und gut ist.

lg
Thomas
Schönen Gruß, Thommy

Sturmelinchen
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 14
Registriert: 23.01.2013, 16:51

Re: Haus Seeblick

Beitragvon Sturmelinchen » 12.02.2013, 11:09

Aloha,

sorry für die verspätete Rückmeldung, aber mich hatten die Viren leider ziemlich im Griff... :evil: .

Danke für die weiteren Info´s. Edeka in der Nachbarschaft finde ich richtig klasse, die haben immer so schööön frisches Obst und knackiges Gemüse, zumindest in unseren Gefilden :lol: und das wird hier wohl nicht viel anders sein. Mal schauen, ob wir dort nicht auch noch ein paar Fachgeschäfte finden. Ich schaue nochmals hier auf die Seiten, vielleicht finde ich ja noch etwas.

@Novi, das Auto muss wegen dem Gepäck jetzt wohl mit, alles zu schicken wird uns zuviel. Leider bin ich "allergiebehaftet" und habe schlechte Erfahrungen mit vorhandener Bettwäsche bzw. Bettware gemacht. Daher gehe ich kein Risiko mehr ein. :?

Viele Grüße

Benutzeravatar
Novi
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 434
Registriert: 07.08.2005, 00:50
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Haus Seeblick

Beitragvon Novi » 12.02.2013, 23:11

Sturmelinchen hat geschrieben:@Novi, das Auto muss wegen dem Gepäck jetzt wohl mit, alles zu schicken wird uns zuviel. Leider bin ich "allergiebehaftet" und habe schlechte Erfahrungen mit vorhandener Bettwäsche bzw. Bettware gemacht. Daher gehe ich kein Risiko mehr ein. :?

Viele Grüße

Ok, wenn man das alles mitnehmen muss, lohnt sich das Auto wirklich :)


Zurück zu „Fragen und Kommentare“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste