Gezeitenland

Unter dieser Überschrift sind Empfehlungen und Warnungen allgemeiner Art zu finden.

Moderator: Moderatoren

WannaBee_Blu389
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 39
Registriert: 01.04.2011, 08:20
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Gezeitenland

Beitragvon WannaBee_Blu389 » 12.04.2011, 08:59

...wir waren jedesmal, wenn wir auf borkum waren mindestens einmal im Wellenbad. Es hatte ausser den wellen, ja eigentlich nicht wirklich "viel zu bieten", aber ich fand es immer super toll:) !

nun gibt es das wellenbad ja nicht mehr, sondern das gezeitenland, in dem ich aber noch nie war.
Es sieht ja alles ganz ganz toll aus, aber ich finde 7 Euro für 2 stunden, schon ganz schön teuer... was meint ihr, lohnt sich diese Investition?

Liebe Grüße :)
~*...Heimat ist dort, wo das Herz ist...*~

Benutzeravatar
Meilenläufer
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 392
Registriert: 03.01.2011, 19:59
Wohnort: Luzern - Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Gezeitenland

Beitragvon Meilenläufer » 12.04.2011, 09:11

Wenn man schon auf Borkum ist, sollte man einmal im Gezeitenland gewesen sein,vor allem wenn man noch gar nicht da war und noch das alte Wellenbad in Erinnerug hat.
Ich würde aber dann auch gleich das Saunadeck besuchen.Es gibt dort eine Sauna mit einer riesigen Glasfront, welche beim Schwitzen eine herrlichen Ausblick über die Nordsee bietet.
7 Euro für 2 Stunden sind schon happig, aber letztlich alternativlos.

Der Meilenläufer
" Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch!" (Joschka Fischer 18.Okober 1984)

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Gezeitenland

Beitragvon donald » 12.04.2011, 10:30

Hallo WannaBee_Blu389,
die sieben Euro sind wohl nicht besonders günstig. Aber hier bei mir zu Hause ist das auch nicht günstiger. Ganz im Gegenteil. Einige Bäder sind hier sogar noch teurer. Daher empfinde ich den Preis schon als OK. Was für dich vielleicht noch interessant sein könnte ist der Flowrider. Das ist eine künstliche Welle auf der du Surfen kannst. Kostest zwar auch extra, jedoch dauert das Vergnügen eine halbe Stunde und diese Zeit wird deiner Badezeit gutgeschrieben. Somit brauchst du dann auch erst eine halbe Stunde später raus. Unter anderem findest du im Ergebnisdeckbereich auch einen kleinen Raum in dem eine Dampfsauna eingebaut ist. Die kann man auch kostenlos benutzen. Ist aber nur für kurze Aufenthalte gedacht. Einfach mal alles ausprobieren.
Gruß

donald

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1309
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Gezeitenland

Beitragvon stella » 12.04.2011, 12:42

Ich trauere immer noch dem alten Wellenbad hinterher. Deshalb war ich noch nie drin, und deshalb werde ich wahrscheinlich auch in Zukunft nicht reingehen. Der hohe Preis tut sein übriges...
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.
Emerson

WannaBee_Blu389
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 39
Registriert: 01.04.2011, 08:20
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Gezeitenland

Beitragvon WannaBee_Blu389 » 12.04.2011, 14:30

...ja, das hört sich alles wirklich gut an, auch mit der Sauna mit dem Panorama. ich bin nicht so der sauna fan, aber wenn schelchtes wetter ist... der flowrider ist auch interessant. aber wie ich mich kenne, "bring ich mich dabei nur um" (ich habe ein talent mich in eignetlich ungefährlichen alltäglichen situationen, irgendwie selbst zu verletzen...).

@ donald: echt? also bei uns liegen die preise der bäder in bremen und im umland bei 4-5 euro, ohne zeitbegrenzung ! und das finde ich immmr schon teuer (weswegen ich zumidnest im sommer immer lieber an den see fahre ;)).

na ich glaube angucken tu ich mir das wohl mal, zumindest wenn schlechtes wetter sein sollte. und dann mal schauen ob ich das alte wellenbad besser fand oder das gezeitanland mich auch überzeugt :).
~*...Heimat ist dort, wo das Herz ist...*~

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Gezeitenland

Beitragvon donald » 12.04.2011, 14:47

WannaBee_Blu389 hat geschrieben:
@ donald: echt? also bei uns liegen die preise der bäder in bremen und im umland bei 4-5 euro, ohne zeitbegrenzung ! und das finde ich immmr schon teuer (weswegen ich zumidnest im sommer immer lieber an den see fahre ;)).


Ja, das ist hier so teuer. Um bei deinem Beispiel Tageseintritt zu bleiben: Der Tageseintritt für ein halbwegs vergleichbares Bad wie auf Borkum beträgt mindestens 10.- Euro. Hinzu kommen noch ein paar weiter Dinge im Bad die du nutzen möchtest. Auch da haben die es sich einfach gemacht. Wenn man mit seinem Transponderarmband kostenpflichtige Bereiche betritt wird der Betrag sofort auf deinem Transponderkonto abgezogen. Beim rausgehen bekommst du dann die Rechnung und das geht dann schnell ins Geld. Als "Ersparnismöglichkeit" haben die hier die Bädercard eingeführt. Das ist eine Guthabenkarte von der dann das Geld abgebucht wird. Es ist dann wohl etwas günstiger, aber der aufzuladende Betrag schreckt die meisten ab. Für den Badebereich muss man nämlich 100.- Euro und für den Saunabereich sogar 300.- Euro Mindestaufladung auf die Karte laden. Solche Beträge sind natürlich gerade für Familie mit Kindern nicht eben so zu stemmen. Daher laufen die Leute hier im Moment auch Sturm gegen diese Preisgestaltungen. Bisher aber ohne Erfolg.
Gruß

donald

WannaBee_Blu389
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 39
Registriert: 01.04.2011, 08:20
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Gezeitenland

Beitragvon WannaBee_Blu389 » 13.04.2011, 08:22

na das ist ja wirklich teuer. Das mit den Armbändern ist ja auch interessant. Das Prinzip kannte ich bis jetzt nur aus einem Restaurant bei uns, allerdings mit "Chip-Karten" nicht mit Armband. Wenn man nicht gleich bezahlen muss, und erst nachher die rechnung kriegt, kann ich mir denken, dass da schnell was zusammen kommt, grade wenn es so teuer ist. Ich stelle mir grade ein Kind vor, das alleine schwimmen ist... kriegen die auch diese Armbänder? ich meine, als Kind achtet man da doch nicht so drauf, wo man was zu zahlen muss, besonders wenn man einfach so überall hin kann, und es dann nur auf dem Armband gespeichert wird. Und am Ende steht das Kind dann mit ner riesen Rechnung da...

Diese Bädercard gibt es in den Bremer Bädern auch seit letztem Jahr. Bronze, Silber, Gold und Platin, je nachdem wie viel Guthaben man aufladen möchte, und je "höher" die Karte, desto mehr Prozente bekommt man. Geht glaube ich allerdings bei uns schon ab 35€ für schwimmen ( dann gibts 10% Ermässigung) los. Ab 100 Euro für Sauna (15% Ermässigung).

Aber es ist wirklich schade, wenn es so teuer ist. Im "Urlaub", bei ner Bekannten war ich letzten Sommer jedes Jahr mit ihr und ihren 3 Söhne schwimmen im Freibad. ab und zu auch noch mit Freunden von dennen. Dann wollten die Jungs noch jedesmal was essen und ein Eis... Da die Preise nicht so hoch waren, ging das auch wunderbar. Aber wenn das jetzt alles so teuer ist kann man das dann wohl nicht allzu oft tun. Wirklich schade, ich war als Kind immer gerne schwimmen !

Nunja, zum Thema zurück: wie gesagt, zumidnest wenn das Wetter mal einen Tag ncith so gut sein sollte, werde ich mal gucken, ob ich finde, dass sich die 7€ lohnen ;)
~*...Heimat ist dort, wo das Herz ist...*~

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Gezeitenland

Beitragvon donald » 13.04.2011, 08:55

WannaBee_Blu389 hat geschrieben: Ich stelle mir grade ein Kind vor, das alleine schwimmen ist... kriegen die auch diese Armbänder? ich meine, als Kind achtet man da doch nicht so drauf, wo man was zu zahlen muss, besonders wenn man einfach so überall hin kann, und es dann nur auf dem Armband gespeichert wird. Und am Ende steht das Kind dann mit ner riesen Rechnung da...


Ja, die Kinder bekommen genauso die Bänder. Ich habe mich auch schon gefragt was die dann machen. Besonders da im nächsten Jahr wohl noch eine senkrechte Rutsche gebaut werden soll. Da die Personalintensiv ist wird die auch extra kosten. Dann haben Kinder fast keine Chance mehr und es wird wohl einige Probleme geben wenn die Eltern deren Kinder erst einmal auslösen müssen. Mal abwarten. Ich sehe da allerdings schon schwarz.

WannaBee_Blu389 hat geschrieben:Nunja, zum Thema zurück: wie gesagt, zumidnest wenn das Wetter mal einen Tag ncith so gut sein sollte, werde ich mal gucken, ob ich finde, dass sich die 7€ lohnen ;)


Ich würde es auf jeden Fall mal machen. Trau dich dabei auch ruhig auf den Flowrider. Es gibt auch eine kleine Einweisung und am Anfang musst du eh auf dem Bauch oder auf den Knien Surfen. Somit kann nicht so viel passieren. Macht echt Spaß. Du kannst auch vorher anderen dabei zusehen. In diesen Bereich kannst du nämlich auch so rein. Nur für das Drehkreuz brauchst du deinen Transponder. Das ist übrigens der gleiche wie wir ihn hier auch haben. Nur zahlt man am Eingang ganz normal seinen Eintritt und bei Nutzung des Floriders oder der Gastronomie muss nachher der Rest beglichen werden. Auch kann man nicht so einfach den Flowrider nutzen sondern muss sich auf einem System dazu einbuchen. Im letzten Jahr war das Gerät auch mal nicht da und ich musste das dann bei den Bademeistern machen. Das hat wenigstens den Vorteil dass ein wenig Kontrolle besteht und somit die Kinder nicht einfach ihren Transponder belasten ohne das jemand mal fragt ob das auch geht. Auch achten die hierbei auf das Alter sowie die Größe. Somit können nicht einfach die ganz kleinsten auf die Bahn.
Gruß

donald

Benutzeravatar
kaleun
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 22
Registriert: 21.02.2011, 10:53
Wohnort: Offenbach am Main

Re: Gezeitenland

Beitragvon kaleun » 13.05.2011, 12:31

Wir waren letztes Jahr im Gezeitenland und werden wohl auch dieses Jahr zumindest einmal wieder reingehen.

Da wir das "alte" Wellenbad nicht kennen haben wir auch keine Vergleichsmöglichkeit.

Wenn ich mir die Bäderpreise hier im Rhein-Main-Gebiet anschaue ist Borkum auch nicht viel teurer als hier und im Urlaub gibt man ja sowieso mal etwas mehr Geld aus als zuhause.

Na gut, letztes Jahr haben wir noch einen Strafzettel bekommen als wir drinnen waren, das hätte nicht wirklich sein müssen. :mrgreen:

WannaBee_Blu389
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 39
Registriert: 01.04.2011, 08:20
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Gezeitenland

Beitragvon WannaBee_Blu389 » 13.05.2011, 13:18

..huch, nen Strafzettel im Schwimmbad :mrgreen: ? Das habe ich ja noch nie gehört :D.
~*...Heimat ist dort, wo das Herz ist...*~

Benutzeravatar
kaleun
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 22
Registriert: 21.02.2011, 10:53
Wohnort: Offenbach am Main

Re: Gezeitenland

Beitragvon kaleun » 13.05.2011, 13:20

lol

:mrgreen:

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Gezeitenland

Beitragvon donald » 13.05.2011, 14:50

WannaBee_Blu389 hat geschrieben:..huch, nen Strafzettel im Schwimmbad :mrgreen: ? Das habe ich ja noch nie gehört :D.


Bestimmt zu schnell geschwommen oder in der Rutsche überholt. :mrgreen:
Gruß

donald

Benutzeravatar
Meilenläufer
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 392
Registriert: 03.01.2011, 19:59
Wohnort: Luzern - Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Gezeitenland

Beitragvon Meilenläufer » 13.05.2011, 20:35

donald hat geschrieben:
WannaBee_Blu389 hat geschrieben:..huch, nen Strafzettel im Schwimmbad :mrgreen: ? Das habe ich ja noch nie gehört :D.


Bestimmt zu schnell geschwommen oder in der Rutsche überholt. :mrgreen:


Witzig , witzig, heute haben wir gelacht, denn wir sind bei Ina`s Nacht , ho, ho, ho, ho.

Gruss vom Meilenläufer
" Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch!" (Joschka Fischer 18.Okober 1984)

WannaBee_Blu389
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 39
Registriert: 01.04.2011, 08:20
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Gezeitenland

Beitragvon WannaBee_Blu389 » 15.05.2011, 17:59

donald hat geschrieben:
WannaBee_Blu389 hat geschrieben:..huch, nen Strafzettel im Schwimmbad :mrgreen: ? Das habe ich ja noch nie gehört :D.


Bestimmt zu schnell geschwommen oder in der Rutsche überholt. :mrgreen:


haha, ja wahrscheinlich :mrgreen: :D.
~*...Heimat ist dort, wo das Herz ist...*~


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste