Apothekenplattform oder wat???

Unter dieser Überschrift sind Empfehlungen und Warnungen allgemeiner Art zu finden.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Mok
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 15
Registriert: 06.09.2010, 15:17
Wohnort: Remscheid im berg.Land

Apothekenplattform oder wat???

Beitragvon Mok » 04.10.2010, 10:27

:shock: MOINMOIN

hallo an alle Leidens Genossen,wat geht denn hier sind wir alle schon von Geistiger/Körperlicher-
Gesundheit so weit entfernt dat wir hier de Apotheken-Rundschau brauchen oder wat.
Dachte bisher dat man sich hier über unsere gemeinsame Liebe der "Perle auf hoher See"
austauscht,also mal ehrlich, ich brauche so`n Zeug(Drogen) hier nich,und überhaupt wat issen 309 für
Flitzpipe ballert ohne Sinn und Verstand in jegliche Sparte des Forum`s so`n Mist rein,
ich meine raus damit, :!: wer noch :?: gebt mal eure Meinung dazu.
Brauchen wir hier en Türsteher oder wat so nachdem Motto:"Du kommst hier nich rein"
so weit muss et doch nich kommen oder,also wirklich so wat is doch nur blablabla

mit besten Grüßen und bleibt Gesund, :lol:
euer Mok
"MEDIIS TRANQUILLUS IN UNDIS"

Benutzeravatar
Administrator
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1082
Registriert: 14.06.2005, 18:18
Wohnort: Oldenburg

Re: Apothekenplattform oder wat???

Beitragvon Administrator » 04.10.2010, 14:22

Ich finde es emotional erhebend, für so wichtig empfunden zu werden, dass man mir selbst Informationen, nach denen ich nicht verlangt habe, gleichsam ins eigene Heim trägt, vor den Füßen ausbreitet und vorliest.
"Flamme bin ich sicherlich!"
- Friedrich W. Nietzsche

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Apothekenplattform oder wat???

Beitragvon donald » 04.10.2010, 18:12

Ja, ja, diese Spambots. Damit muss man wohl von Zeit zu Zeit leben. Wobei diese Forensoftware scheinbar etwas anfällig dafür zu sein schein. In einem anderen Forum das die gleiche Forensoftware verwendet ist es genauso. Leider kann man diese Beiträge ja nur löschen und nicht weiterleiten. Denn in den Rentnerhochburgen wie Bad Zwischenahn oder Cuxhaven - Duhnen würden diese Mittelchen bestimmt entzücken auslösen bei der dortigen Rollatorgeneration. :mrgreen:
Gruß

donald

Promo
Bundeskanzler
Beiträge: 256
Registriert: 15.06.2005, 12:53
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Apothekenplattform oder wat???

Beitragvon Promo » 08.10.2010, 12:51

Ob der Bot im Vergleich zu anderen Dingen ein größeres Übel ist?
"Ich setzte mich also auf so etwas wie einen unsichtbaren Thron und spürte, wie meine Därme sich regten, und begann, mich zu entleeren."

Unbekannt

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Apothekenplattform oder wat???

Beitragvon donald » 08.10.2010, 13:12

Kommt auf das Übel an!
Gruß

donald


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste