Das Borkumer Krankenhaus

Unter dieser Überschrift sind Empfehlungen und Warnungen allgemeiner Art zu finden.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Novi
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 432
Registriert: 07.08.2005, 00:50
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Das Borkumer Krankenhaus

Beitragvon Novi » 27.08.2005, 13:04

Heute bin ich in Lobeslaune :D

Auf Grund einer Fischvergiftung musste ich beim letzten Borkumaufenthalt 1 1/2 Tage im KH verbringen. Erst habe ich mich natürlich gesträubt, aber es ging leider nicht anders.

Im KH selbst habe ich mich aber sofort wohlgefühlt. Supernettes Personal, das auch am nächsten Morgen als der totale Stress ausbrach sich immer noch gekümmert und bemüht hat, obwohl ich eigentlich schon wieder ziemlich fit war.

Natürlich wünscht sich niemand im Krankenhaus zu liegen, aber sollte der Fall mal eintreten, habt keine Angst, ist fast wie im Hotel dort 8)

SeaCloud
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 30
Registriert: 26.08.2005, 09:20
Wohnort: Essen

Beitragvon SeaCloud » 03.09.2005, 07:16

Find ich gut, dass du das so sagst !
P.S.: WElches Resto war eigetnlich "schuld" ? :twisted:

Benutzeravatar
Novi
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 432
Registriert: 07.08.2005, 00:50
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Beitragvon Novi » 03.09.2005, 10:07

Eine Fischbude die Krabben verkauft war Schuld :shock:

Klaus
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 424
Registriert: 23.09.2005, 09:02
Wohnort: im Rheinland

Beitragvon Klaus » 19.09.2006, 13:58

8) dann genieße das mal - da krankenhaus soll angeblich dicht gemacht und auf dessen grund noch mehr ferienwohnungen gebaut werden - sagen borkumer....

Benutzeravatar
Administrator
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1082
Registriert: 14.06.2005, 18:18
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon Administrator » 19.09.2006, 16:40

Wer Interesse am Verlauf dieser Entscheidung/Diskussion hat, kann sich über Ratsprotokolle und die Borkumer Zeitung, die ja jedes Krümelchen an Neuigkeit gern auswalkt, auf dem neusten Stand halten.
"Flamme bin ich sicherlich!"
- Friedrich W. Nietzsche

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1309
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitragvon stella » 19.09.2006, 22:39

Ich werde mich da mal informieren. So wie ich mitbekommen habe, werden kritische bzw. schwere Fälle eh nach Emden gebracht. Vielleicht lohnt sich das Haus nicht mehr. :? Heute wird ja alles platt gemacht, was sich nicht rechnet. :roll:
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.
Emerson

Benutzeravatar
Novi
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 432
Registriert: 07.08.2005, 00:50
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Beitragvon Novi » 20.09.2006, 06:21

Schade, das wäre ja wirklich ätzend wenn es dichtgemacht wird :x

Bei nicht so schweren Fällen müssen dann auch die Borkumer aufs Festland ins Krankenhaus, weiss nicht wie die das finden, ich fänds nicht so prall.

Pia
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 201
Registriert: 27.07.2005, 09:53

Beitragvon Pia » 20.09.2006, 08:21

Mensch, Novi, wann stehst du denn morgens auf??? Und dann gleich über Krankenhäuser diskutieren, ist ja irre. Oder machst du Nachtschicht/ dienst? Ich fände auch gut, wenn das Krankenhaus bliebe- das gibt Borkum so einen "städtischen" Charakter. Das Borkumer Arbeitsamt ist ja auch das Schönste der ganzen Welt! Habe es schon mehrmals fotografiert und zeige es immer bei meinen Bewerbungstrainings :wink:

Rettungsschwimmer

Beitragvon Rettungsschwimmer » 24.12.2006, 13:40

Also, Frage: Wie kann ich was gegen die Schließung unternehmen?

Benutzeravatar
Novi
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 432
Registriert: 07.08.2005, 00:50
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Beitragvon Novi » 04.07.2008, 18:19

Gibts eigentlich Neuigkeiten ob das Krankenhaus geschlossen wird oder nicht?

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2030
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Beitragvon Ulrich » 05.07.2008, 18:45

Geschlossen werden soll es, das steht wohl so gut wie fest. Geplant ist, dass an einer der Klinik ein "Ersatz" geschaffen wird, wobei "Ersatz" vielleicht untertrieben ist, denn da wird dann nach einem Neubau wohl auch mehr möglich sein als bisher.
Die Stadt verhandelt dazu, wenn ich das richtig in Erinnerung habe, mit der Knappschaft. Die Borkumer Zeitung hat erst noch vor kurzem darüber berichtet, aber ich finde den Beitrag im Archiv der BZ leider nicht.


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste