Kann das sein?

Unter dieser Überschrift sind Empfehlungen und Warnungen allgemeiner Art zu finden.

Moderator: Moderatoren

JoGa
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 22
Registriert: 25.09.2007, 09:46

Kann das sein?

Beitragvon JoGa » 15.10.2007, 12:27

Hallo,

so, nachdem der Zeitraum für unseren Urlaub feststeht habe ich mal die Unterkunftssuche auf borkum.de gestartet. Ich brauche eine 3-Raum-FeWo (2 SZ, 1 WOhnraum o.ä.). Für den genannten Zeitraum (Zeitraum Mitte Juli/Anfang August) erhalte ich sage und schreibe 3 (!!!) Angebote.
Wieviele Jahre im voraus muss man auf Borkum eigentlich buchen, um auch nur annähernd Auswahl zu haben?

Oder melden die Vermieter ihre Freistände nicht, so dass die Unterkunftssuche lediglich Makkulatur ist?

Wie sind denn da die Erfahrungen?

Gruß JoGa

Linus
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 60
Registriert: 21.03.2007, 02:23
Wohnort: Borkum
Kontaktdaten:

Beitragvon Linus » 15.10.2007, 12:47

Moin
Bei borkum.de werden immer nur 3 Angebote angezeigt. Gib mal dieselbe Anfrage nochmal ein und schon bekommst Du die nächsten 3 Angebote.
Das sollte, soviel ich weiß in diesem Jahr noch geändert werden.
Ist aber anscheinend noch nicht geschehen.
MfG
Operative Hektik ersetzt geistige Windstille

JoGa
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 22
Registriert: 25.09.2007, 09:46

Beitragvon JoGa » 15.10.2007, 13:59

Linus hat geschrieben:Moin
Bei borkum.de werden immer nur 3 Angebote angezeigt. Gib mal dieselbe Anfrage nochmal ein und schon bekommst Du die nächsten 3 Angebote.
Das sollte, soviel ich weiß in diesem Jahr noch geändert werden.
Ist aber anscheinend noch nicht geschehen.
MfG


Ne, das glaub ich nicht, dass das die Ursache ist. Wenn ich z.B. nach einer 2-Raum-FeWo suche, dann kriege ich immerhin 4 Angebote.

Aber ich probier mal die Suche mehrfach aufzurufen.

Aber ganz ehrlich, eine solche Vorgehensweise ist doch nicht üblich, oder? Normalerweise kriegt man bei allen Unterkunftssuchen die ich online kenne, alle Angebote angezeigt.

Gruß JoGa

Benutzeravatar
Administrator
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1082
Registriert: 14.06.2005, 18:18
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon Administrator » 15.10.2007, 17:23

Provision gibt es nur, wenn man über die Tourist-Information bucht.
"Flamme bin ich sicherlich!"
- Friedrich W. Nietzsche

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2033
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Beitragvon Ulrich » 15.10.2007, 20:05

Über die Unterkunftssuche auf borkum.de wird nur in den Angeboten gesucht, die bei der Kurverwaltung gemeldet sind (und für die die Kurverwaltung dann bei erfolgreicher Vermietung gemäß Vereinbarung mit den Vermietern Provision bekommt).

Da sich viele Vermieter (wahrscheinlich die Mehrheit) diese Provisionszahlung ersparen wollen, organisieren sie ihre Vermietung in alleiniger Regie. Daher ist den Interessenten zu empfehlen, wenn sie über die Kurverwaltung nicht erfolgreich sind, die Vermieter, die in Frage kommen, unmittelbar zu kontaktieren. Ein Tipp ist aber auch die Unterkunftssuche des Inselvereins: http://www.borkum-info.de/.


Übrigens führte diese Situation in der Vergangenheit auch schon mal dazu, dass die Kurverwaltung verkündete, Borkum sei ausgebucht, was aber gar nicht stimmte. Nur die Quartiere, die die Kurverwaltung im Kontingent hatte, waren vergeben...

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1311
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitragvon stella » 16.10.2007, 19:13

Ulrich hat geschrieben: Daher ist den Interessenten zu empfehlen, wenn sie über die Kurverwaltung nicht erfolgreich sind, die Vermieter, die in Frage kommen, unmittelbar zu kontaktieren. Ein Tipp ist aber auch die Unterkunftssuche des Inselvereins: http://www.borkum-info.de/.


Ja, ich würde auch empfehlen, die Vermieter direkt anzuschreiben. Schau mal in's Unterkunftsverzeichnis...


Übrigens führte diese Situation in der Vergangenheit auch schon mal dazu, dass die Kurverwaltung verkündete, Borkum sei ausgebucht, was aber gar nicht stimmte. Nur die Quartiere, die die Kurverwaltung im Kontingent hatte, waren vergeben...


Na, super... :roll:
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.
Emerson

Benutzeravatar
Administrator
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1082
Registriert: 14.06.2005, 18:18
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon Administrator » 16.10.2007, 22:27

In der Regel hütet man sich bei der TI, so etwas zu behaupten. Das lernt der geknechtete Auszubildende zuerst.
"Flamme bin ich sicherlich!"

- Friedrich W. Nietzsche


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast